CDU-Vorsitzender Merz: Kriegsgeilheit, die zum Krieg gegen das eigene Volk ausartet

von David Berger (Philosophia Perennis) Wenn es angesichts der „Merkel muss weg“-Bewegung eine große Enttäuschung gibt, dann ist es der Merkel-Nachfolger Friedrich Merz. Seine totalitäre Einstellung in Sachen der Corona-Diktatur und nun seine Kriegshetze sowie das damit verbundene gewissenlose Opfern unseres Volkes und letztlich auch der Menschen in der Ukraine und Russland sind nur schwer CDU-Vorsitzender Merz: Kriegsgeilheit, die zum Krieg gegen das eigene Volk ausartet

Zum 30. Mai – was sich in Deutschland so alles tut

In Ingolstadt ist die Moschee des bosnischen „Kulturzentrum“ nach dem ehemaligen SS-Sturmbannführer Husein Dozo benannt. Dieser war Befehlshaber der SS-Division Handzar und auch Militär-Imam. Er war begeisterter Nationalsozialist und überzeugter Judenhasser. Im Dezember 1943 schrieb Dozo einen Brief an Himmler, dass es „uns Muselmanen“ eine „Ehre“ sei, „unser Leben im Kampfe für den großen Führer Adolf Hitler und das Neue Europa“ einzusetzen.