UFO über mexikanischer Stadt gefilmt, angeblich unter außerirdischem Schutz (Video)

Ein eigenartiges Video aus Mexiko zeigt ein seltsames UFO, das über einer Stadt am Himmel vorbeizieht, von der viele glauben, dass sie von Außerirdischen beschützt wird. Das mysteriöse Objekt wurde Berichten zufolge letzten Monat von einem Zeugen in der Gemeinde Tampico gefilmt. In dem unten gezeigten Video ist eine kleine dunkle Gestalt zu sehen, die sich langsam UFO über mexikanischer Stadt gefilmt, angeblich unter außerirdischem Schutz (Video)

Seltsames Objekt über Kolumbien fotografiert

Außerirdische und UFOs sind sicherlich eine der am längsten anhaltenden Faszinationen der Neuzeit. Seit in den 40er Jahren Berichte über den Absturz eines außerirdischen Raumschiffs in Roswell in die Presse gelangten, ist die Menschheit von der UFO-Hysterie erfasst. Wir alle kennen jemanden, der schon einmal einen verrückten Geburtstagsballon oder eine Leuchtlaterne am Himmel entdeckt und Seltsames Objekt über Kolumbien fotografiert

Werden in der Bibel Entführungen durch Außerirdische erwähnt?

Eines der größten Mysterien der Geschichte, das die Religion zu verbergen versucht hat, ist die Tatsache, dass zahlreiche wichtige biblische Figuren von Wesen entführt wurden, die nicht von der Erde stammen, nämlich von Besuchern aus einer anderen Welt.

Viele Historiker haben versucht, die Entrückung von Henoch, Elias, Hesekiel und anderen Figuren der Bibel zu verstehen, die alle recht interessante Geschichten erzählen.

Auf der Suche nach dem “Motor” für nahe Begegnungen mit UFOs

Im Laufe der Jahre habe ich bei verschiedenen Amateuren und Forschern festgestellt, dass die Verzerrungstheorie (DT [Distortion Theory]) in zweierlei Hinsicht falsch verstanden wird. Die erste dieser Interpretationen hat viele Enthusiasten zu der Annahme verleitet, dass es sich um eine Idee handelt, die einen rein psychologischen Ursprung zur Erklärung des UFO-Phänomens postuliert. Dies würde darauf hinauslaufen, dass die ufologischen Episoden so etwas wie eine Halluzination oder psychische Störung sind, die die Zeugen dazu bringt, sich eine fiktive UFO-Begegnung vorzustellen oder zu projizieren. Kurz gesagt: UFOs existieren nicht. Und deshalb greifen viele DT-Ktitiker immer wieder auf die Frage nach der Materialität des UFO-Phänomens zurück, um meine Argumente zu entkräften. Offensichtlich kann diese Annahme nur aus einer voreiligen und unbedachten Lektüre meiner Studien resultieren. Aber das ist noch nicht alles. Es gibt noch eine weitere Fehlinterpretation der DT, die noch leichtsinniger ist als die vorherige. Einige Ufologen haben behauptet, dass das, was die DT umreißt, identisch ist mit dem, was in den Werken von Vallée, Keel, Grosso, Clark, Evans, Jung, Casas-Huguet, Harpur oder Freixedo angeboten wird, und dass es daher keine wichtigen Unterschiede oder Neuerungen zu dem gibt, was zuvor gezeigt wurde. Doch wie ihre Vorgänger, die die DT als skeptischen Vorschlag betrachten, haben sich diese Forscher nicht einmal die Mühe gemacht, meine Schriften in Ruhe zu lesen, und der eine oder andere Forscher hat sich von seinen niederen Leidenschaften zu einer Kritik an meinen Beiträgen hinreißen lassen.

Merkwürdige Satellitenaufnahmen: Wurde MH370 von UFOs verfolgt? [Video]

Das Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fluges MH370 am 8. März 2014 bleibt eines der größten Geheimnisse der Luftfahrt. Kürzlich ist ein Satellitenvideo aufgetaucht, das die letzten Momente des Fluges zeigt, jedoch mit einer außergewöhnlichen Wendung: die Anwesenheit von drei hellen UFOs oder Kugeln, die um das Flugzeug fliegen, bevor es auf mysteriöse Weise verschwindet. Dieser Artikel befasst sich mit den Details dieses Videos, den bestätigenden Beweisen und den möglichen Theorien hinter diesem verwirrenden Ereignis.

TV-Bericht: Das Video einer „riesigen außerirdischen Kreatur“ in Las Vegas ist echt, sagt Experte (Video)

Las Vegas, eine Stadt, die niemals schläft, wurde letzten April durch ein Ereignis wachgerüttelt, das sich jeder Erklärung entzog.

Eine einheimische Familie berichtete von einer außergewöhnlichen Begegnung, als ein unbekannter Gegenstand in ihren Hinterhof fiel. Dies war keine gewöhnliche Show in Las Vegas; Das war etwas Außergewöhnliches.

Der Anruf der Familie bei den Behörden war ungläubig und besorgt. Beschreibungen hoch aufragender Gestalten mit großen, leuchtenden Augen und einem fast menschenähnlichen Aussehen.

Außerirdische haben uns möglicherweise mithilfe der „Dimensionssprung“-Technologie erreicht

Der Harvard-Astrophysiker ist in den letzten Jahren zum Synonym für die Suche nach Beweisen für Außerirdische geworden.

Loeb, der letztes Jahr Schlagzeilen machte, nachdem er mysteriöse Kügelchen auf dem Meeresboden entdeckt hatte, von denen er glaubt, dass sie Teil eines künstlich hergestellten Meteoriten aus einem fernen Sternensystem waren, ist sicherlich kein Unbekannter darin, Behauptungen über außerirdische Besucher aufzustellen, die „da draußen“ seien.

Die Verzerrungstheorie: Die Hill-Entführung: Zwischen Nazis, Sternkarten und Schwangerschaftstests

Hunderte von Büchern, Dokumentarfilmen und Zeitschriften aller Art befassen sich mit der berühmten “außerirdischen” Erfahrung des Ehepaars Hill. Es wurde als der perfekte Fall von Entführungen durch Außerirdische dargestellt und jahrzehntelang als der perfekte Beweis für den Besuch von Wesen von anderen Planeten auf unserem Planeten präsentiert. Auch diese Behauptung wurde durch die angeblich unwiderlegbaren Beweise gestützt, die aus diesem Vorfall gewonnen werden konnten. Zu diesem Zweck präsentierten die Ermittler als unbestreitbares und vernichtendes Beispiel die angebliche Sternkarte, die von der Zeugin im Inneren des Raumschiffs beobachtet wurde und die ihre Geschichte bestätigte. Trotz allem, was gesagt und geschrieben wurde, ist es möglich, den Fall neu zu betrachten und destabilisierende und beunruhigende Daten und Elemente zu liefern, die eine neue Sichtweise des Ereignisses bieten und es völlig verändern…

Wer erbaute die schwarze Pyramide von Alaska? (Videos)

Im Juni 2012 erhielt die US amerikanische UFO-Forscherin Linda Moulton Howe von einem pensionierten US Army Spionageabwehr-Offizier namens Douglas Alan Muschler eine seltsame E-Mail. Muschler behauptete in dieser Nachricht, dass in Alaska von Seismologen und Geophysikern im Mai 1992 eine 215 Meter grosse, schwarze Pyramide entdeckt wurde, die möglicherweise prähistorischen Ursprungs ist.

Medienbericht: Gruselige „Alien“-Kreatur am Himmel über Kalifornien gesichtet (Video)

Auf einem eigenartigen Filmmaterial aus Kalifornien ist ein seltsames, außerirdisch aussehendes Objekt zu sehen, das am Himmel über einer Stadt schwebte.

Laut einem lokalen Medienbericht wurde die seltsame Szene Anfang des Monats von einem verwirrten Bewohner von Fresno aufgenommen und anschließend auf der lokalisierten Social-Media-Site NextDoor geteilt.

„Reichsbürger“: Wie Irre zu Staatsfeinden mutieren

Nach der Tagesschau am 7.12.2022 konnten sich die Deutschen den Angstschweiß von der Stirn wischen, den dieser Bericht Ihnen zunächst auf die Stirn getrieben hatte. Unsere tüchtigen Sicherheitsbehörden hatten offensichtlich in letzter Minute einen gewaltsamen Umsturz, getragen von einer Gruppe von gefährlichen Reichsbürgern mit militärischer Eliteausbildung und Zugang zu Waffen verhindert. Ein Gastbeitrag von Rainer Thesen

Massives unbekanntes Objekt dringt in das Sonnensystem ein

von anti-matrix.com Ein unbekanntes Objekt mit einer Größe von etwa 5000 km ist in das Sonnensystem eingedrungen und wurde von verschiedenen Sonden entdeckt, die die Sonne überwachen. Seine Größe und Geschwindigkeit übertreffen typische natürliche Himmelskörper und werfen Fragen über seinen Ursprung auf. Hängt es mit der Zunahme von Sonnenstürmen zusammen, die derzeit die Erde heimsuchen? Massives unbekanntes Objekt dringt in das Sonnensystem ein

„Wir leben alle in einer von Außerirdischen geschaffenen simulierten Realität im Matrix-Stil“

von anti-matrix.com Der Physikprofessor Melvin Vopson behauptet, seine Forschungen deuten darauf hin, dass wir alle Charaktere in einer simulierten Realität im Matrix-Stil sein könnten, die von einer fortschrittlichen Außerirdischenart erschaffen wurde. Der rumänische Wissenschaftler sagt, dass das Universum aus Informationsströmen, Mustern und symmetrischen Organismen wie Schmetterlingen besteht – was dem Computercode sehr ähnelt. Prof. Vopson „Wir leben alle in einer von Außerirdischen geschaffenen simulierten Realität im Matrix-Stil“

Medienbericht: Seltsames Objekt taucht in Argentinien vor zwei rätselhaften paranormalen Ereignissen auf (Video)

von anti-matrix.com In einer bizarren Geschichte aus Argentinien wurde ein seltsames scheibenförmiges Objekt gefilmt, das am Himmel über einem Nachtclub schwebte, bevor es mit unglaublicher Geschwindigkeit davonflog. Die Teilnehmer sagen, dass die UFO-Sichtung lediglich das erste von drei unheimlichen Ereignissen war, die sich im Laufe des Abends ereigneten. Einem lokalen Medienbericht zufolge ereignete sich der wilde Fall Medienbericht: Seltsames Objekt taucht in Argentinien vor zwei rätselhaften paranormalen Ereignissen auf (Video)

TR-3B? Seltsames schwarzes dreieckiges UFO beim Schweben über Karlsruhe gefilmt (Video)

von anti-matrix.com am 03.10.2023 Ein verwirrter Augenzeuge in Deutschland rätselte, als er etwas sah, das wie ein schwarzes dreieckiges Raumschiff am Himmel schwebte. Die rätselhafte Szene wurde Berichten zufolge am Sonntagabend von einer namentlich nicht genannten Person in der Stadt Karlsruhe gefilmt. Dem Zeugen zufolge ähnelte die Luftanomalie einem „Papiergleiter-ähnlichen Objekt“, aber es manövrierte auf so ungewöhnliche TR-3B? Seltsames schwarzes dreieckiges UFO beim Schweben über Karlsruhe gefilmt (Video)

Monster, Ausserirdische, verschwundene Schiffe: Die ungelösten Rätsel des Baikalsees

von anti-matrix.com Um den Baikalsee in Sibirien ranken sich unzählige Legenden, von Monstern über versunkene Schiffe bis hin gar zu angeblichen UFO-Sichtungen. Sogar staatliche russische Quellen stützen die Spekulationen. Der Baikalsee ist wahrlich ein Gewässer der Superlative. 1642 Meter tief und mehr als 25 Millionen Jahre alt, ist er der größte Süßwassersee und tiefste See Monster, Ausserirdische, verschwundene Schiffe: Die ungelösten Rätsel des Baikalsees

Operation Trojan Horse extended

von Roland M. Horn Quelle Beitragsbild oben: Bild von Simone Holland auf Pixabay Der Journalist und Querdenker John A. Keel (damals war der Begriff “Querdenker” noch positiver besetzt als heute) schrieb ein Buch mit dem Titel Operation Trojan Horse. Keel sah die vermeintlichen Außerirdischen nicht also solche an, sondern als elektromagnetische Wesen, die jenseits unseres Operation Trojan Horse extended

Ehemaliger-CIA Pilot gesteht: „Wir waren schon in den 60er Jahren auf dem Mars!“

von antimatrix.com Randtheoretiker wollen schon lange wissen, dass die US Weltraumbehörde NASA die Öffentlichkeit seit ihrer Gründung im Jahre 1958 an der Nase herumführt. Selbst alternative Wissenschaftler glauben mittlerweile den Unsinn nicht mehr, den die zivile Weltraumbehörde oft in die Welt setzt. Hört man sich die Geschichten an, die ehemalige Mitarbeiter erzählen, erhärtet sich der Ehemaliger-CIA Pilot gesteht: „Wir waren schon in den 60er Jahren auf dem Mars!“

Die UFO-Entführung von Betty und Barney Hill – Roland M. Horns Vortrag auf der Alien.de-Konferenz am 19.08.2023 in Frankfurt am Main

von Roland M. Horn Die viel beschriebene Entführung von Betty und Barney Hill ereignete sich in der Nacht von 19. auf den 20. September 1961 gegen Mitternacht. Das Objekt wurde mindestens eine Stunde lang beobachtet. Der Fall wird als “Mutter der Entführungsfälle” bezeichnet. Es gab zwar bereits eine “UFO-Entführung, die früher stattfand, nämlich die merkwürdige Die UFO-Entführung von Betty und Barney Hill – Roland M. Horns Vortrag auf der Alien.de-Konferenz am 19.08.2023 in Frankfurt am Main