Palästinensisches Ausnahmeverhalten verhindert „Zweistaatenlösung“

* von Manfred Gerstenfeld (übernommen von Heplev) Selten, wenn überhaupt, hört man Politiker und Medien des Auslands hinterfragen, warum Palästinenser sich nicht gegen ihre eigenen Führer zugunsten eines Friedensabkommens mit Israel erheben. Viele „Experten“ des Auslands sagen, die palästinensische Bevölkerung wolle einen unabhängigen Staat, der neben Israel aufblühen wird. Dieser Mythos wird auch von der Palästinensisches Ausnahmeverhalten verhindert „Zweistaatenlösung“

Repräsentantenhaus beginnt Amtsenthebungsverfahren, nachdem Trump gesehen wurde, wie er Ketchup auf Falafel gab

* The MidEast Beast, 25. September 2019 Übernommen von Heplev Mit der Erklärung, der Präsident habe sich „praktisch selbst amtsenthoben“ hat Parlamentspräsidentin Nancy Pelosi eine Amtsenthebungs-Anfrage eröffnet, nachdem Präsident Donald Trump gesehen wurde, wie er Falafel mit Ketchup isst. Die Kontroverse brach aus, als von einem Whistleblower heimlich ein Video gegeben wurde, das Trump zeigt, Repräsentantenhaus beginnt Amtsenthebungsverfahren, nachdem Trump gesehen wurde, wie er Ketchup auf Falafel gab

Die Gerstenfeld-Definition für antiisraelischen Antisemitismus

* Manfred Gerstenfeld (übernommen von Heplev) Die im Mai 2016 von der Internationalen Holocaust-Gedenkallianz (IHRA) verabschiedete Antisemitismus-Definition erwähnt in ihren verschiedenen Veranschaulichungen mehrere Beispiele antiisraelischen Antisemitismus. Doch die Definition konzentriert sich auf Antisemitismus gegen Juden, nicht den gegen Israelis. Je mehr man die IHRA-Definition anwendet, desto mehr erkennt man, dass eine eigene Definition für antiisraelischen Die Gerstenfeld-Definition für antiisraelischen Antisemitismus

Greta Thunberg

* von Roland M. Horn In den letzten Wochen und insbesondere Tagen wurde ich auf Facebook bzw. per E-Mails, die sich auf Facebook-Artikel aus meiner Feder beziehen, wegen des Teilen einiger lustiger Beiträge über Greta Thunbergs Tun und die Art und Weise angegriffen. Dazu möchte ich zunächst Stellung nehmen, dann aber auch auf die Ernsthaftigkeit Greta Thunberg

Deutschland rechts außen? Kampf gegen Rechts als Geschäftsmodell

* übernommen von Vera Lengsfeld Der martialische Untertitel des Buches Deutschland rechts außen von Matthias Quent, der auf dem Buchcover als „profilierter Rechtsextremismusforscher“ vorgestellt wird und Direktor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft der Antonio Amadeu-Stiftung in Jena ist, lautet: „Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können“. Wir stehen, Deutschland rechts außen? Kampf gegen Rechts als Geschäftsmodell

Bier mit Stern

übernommen von Tapfer im Nirgendwo Das offizielle Symbol der Brauer ist der Davidstern. In der brauenden Zunft wird er allerdings Brauerstern genannt. Er ist auf vielen Bierdeckeln und in vielen Bierhäusern zu finden. In Köln zum Beispiel steht das Brauhaus Em Golde Kappes. Über dem Eingang hängt voller Stolz ein Davidstern. Wenn man in Deutschland Bier mit Stern

Wenn diese Fotos Sie wütend machen, dann sind Sie wohl einfach ein Antisemit

Elder of Ziyon, 20. September 2019 Übernommen von Heplev Ma’an, die unabhängige palästinensische Nachrichten-Agentur, veröffentlichte gestern einen Artikel, in dem es hieß, dass letzte Woche „448 Siedler den Hof der Al-Aqsa-Moschee stürmten“. Auf Deutsch heißt das, dass 448 Juden den Tempelberg besuchten, den heiligsten Ort im Judentum. Diese Woche gab es mehr jüdische Besucher als Wenn diese Fotos Sie wütend machen, dann sind Sie wohl einfach ein Antisemit

Hinweis: Buchneuerscheinung

Hallo Ihr, meine Zeitreisenovelle “Nur eine Geschichte” ist wieder erhältlich – und das zu einem günstigeren Preis wahlweise als Print- oder Ebook. Infos hier Der Papa

Nochmals zum Thema Gremlins

Der Folklorist Jon W. Hazen, der in seinem Buch „Gremlin.“ Funk and Wagnalls Standard Dictionary of Folklore, Mythology and Legend. New York 1972, schrieb, dass die Gremlins als ein „neues Phänomen“, ein Erzeugnis des Maschinenzeitalter, quasi des „Luftzeitalters“ seien , beschrieb in ebendiesem Buch eine eigene Begegnung mit Gremlins. Den Angaben der englischsprachigen Wikipedia zufolge Nochmals zum Thema Gremlins

Übergriffe auf Juden in Berlin und Warschau: Israelische Politiker empfehlen Juden Selbstbewaffnung

*  von David Berger am 10.09.2019 Bildquelle: Facebook   Gestern früh kam es – wie die Polizei Berlin berichtet – in Berlin Friedrichshain zu einer Körperverletzung mit antisemitischem Hintergrund. In Warschau wurde eine Gruppe israelischer Studenten von Männern aus Katar blutig geschlagen. In Israel raten Spitzenpolitikern Juden in Berlin sich auf eigene Faust zu bewaffnen. Übergriffe auf Juden in Berlin und Warschau: Israelische Politiker empfehlen Juden Selbstbewaffnung

Verbündete gegen den Antisemitismus

* von Dr. Rafael Korenzecher Unsere #Kanzlerin und unser #Bundespräsident mit ihrem Verbündeten im gemeinsamen Kampf gegen #Antisemitismus… ( frei nach Malca Goldstein-Wolf, gefunden bei Alexander Schaumburg ) — Die Bilder entstanden vor nur etwas über zwei Wochen Ende August beim offiziellen Besuch von Mahmoud Abbas, dem — nach späterer Aussage des damaligen Terroranführers Abu Daud — Mitverantwortlichen am bestialischen Olympia-Mord an der Verbündete gegen den Antisemitismus

Israel wählt

* von Rafael Korenzecher Im April dieses Jahres war es Ministerpräsident Benjamin Netanjahu trotz seiner einer Mehrheit und des Wahlsieges über seinen Widersacher Benny Gantz nicht gelungen, erneut eine Regierung zu bilden. Daher wählt Israel heute zum zweiten Mal binnen fünf Monaten ein neues Parlament. Besonders in den letzten Tagen läuft daher die hiesige Propaganda-Maschinerie, Israel wählt

Jüdisches Wohlverhalten

* von Dr. Raphael Korenzecher am 14.09.2019 Vor einigen Tagen wurde zum x-ten Mal in diesem Jahr wieder ein Jude in Berlin von einem Muslimen angegriffen. Diesmal war es kein Rabbiner mit Kind sondern ein 21-Jähriger Tourist aus Israel, weil er Hebräisch sprach. Die Presse schreibt vom bereits vierten antisemitischen Angriff in kurzer Zeit. Dabei Jüdisches Wohlverhalten

Antisemitismus und Misozionismus

* von Victor Rosenthal Seit 1945 war Antisemitismus in der nationalen Politik der USA und Großbritanniens selten ein Thema. Zumindest für Juden ist es heute in beiden Ländern ein echtes Problem. In beiden Fällen ist er mit dem Antizionismus oder sogar dem Misozionismus, dem extremen und irrationalen Hass gegen den jüdischen Staat, verwoben. Es gibt Antisemitismus und Misozionismus

Charles Lindbergh und die Gremlins

Hallo, heute aus Zeitgründen heute nur ein Kurzbeitrag aus meiner Feder. Ich wünsche trotzdem viel Spaß und Erkenntnisgewinn. Der Papa Charles Lindbergh und die Gremlins Der Seite https://mysteriousuniverse.org/2015/07/the-real-gremlins-of-wwii/ von Brent Swancer zufolge war der Zeuge eines der ersten Gremlin-Berichte niemand anderes als der amerikanische Flieger, Autor, Erfinder, Militäroffizier, Entdecker und soziale Aktivist Charles Lindbergh während Charles Lindbergh und die Gremlins

Drama (nicht so viel) und Demokratie

Veröffentlicht am 12. September 2019 von Victor Rosenthal Der [israelische] Premierminister [Benjamin] Netanjahu versprach eine dramatische Ankündigung für den Dienstagabend. Sie war ungefähr so ​​dramatisch, wie sie hätte sein können, angesichts des Umstands, dass er ein ausscheidender Premierminister ist, der keine Koalition hat und es eine Woche vor der Wahl ist. Ich brachte mein Abendessen Drama (nicht so viel) und Demokratie

Atlantis im Atlantik

Die ‘klassische’ Atlantis-Lokalisierung * von Atlantisforschung.de Sollte Atlantis bestanden haben, lag es im Atlantik oder es war nicht Atlantis. (Louis Charpentier) Das oben genannte Zitat von Louis Charpentier (das auch verschiedenen anderen Atlantologen zugeschrieben wird) dürfte repräsentativ für die Grundhaltung all derjenigen Interpreten der Atlantida sein, aus deren Sicht das von Platon beschriebene Reich zwischen Atlantis im Atlantik

Napalm auf Sachsen

(mit freundlicher Genehmigung übernommen von Vera Lengsfeld) Es ist hohe Zeit zu begreifen, dass der linke Zeitgeist brandgefährlich ist. Jene, die das, was sie für das Gute halten, wie eine Monstranz vor sich her tragen und unermüdlich die Welt verbessern wollen, lassen alle Hemmungen fallen, wenn sie feststellen müssen, dass es Andersdenkende gibt. Diese Andersdenkenden Napalm auf Sachsen

Gab es die Gremlins wirklich?

Die “Gremlins” sind bekannt aus der US-amerikanische Horrorkomödie “Gremlins – Kleine Monster (Originaltitel Gremlins)” aus dem Jahr 1984, die mit “Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster (Originaltitel Gremlins 2 – The New Batch)” von 1990 eine Fortsetzung fand. Die wenigsten wissen, dass die in diesen Filmen erwähnten Wesen eine Vorgeschichte als Fabelwesen haben. Gab es die Gremlins wirklich?

Zeitgenössische jüdische Akademiker und die masochistische Tradition

*von Manfred Gerstenfeld (übernommen von Heplev) Manfred Gerstenfeld (direkt vom Autor; eine englische Version gibt es bei BESA) Am 17. Mai beschloss der deutsche Bundestag, dass BDS als antisemitisch abzulehnen ist. Als Reaktion darauf schrieben 240 jüdische und israelische Wissenschaftler einen Brief, in dem diese Gleichsetzung zurückgewiesen wird. Sie fordern von der deutsche Regierung, diesen Beschluss Zeitgenössische jüdische Akademiker und die masochistische Tradition

Otto Muck und „Die Welt vor der Sintflut“

*von Roland M. Horn (Erstveröffentlicht auf Atlantisforschung.de) Otto Heinrich Muck gilt als einer der einflussreichsten und bedeutendsten Atlantis-Forscher des 20. Jahrhunderts. Er wurde am 5. August 1892 in Wien geboren. Dort besuchte er auch die Volksschule, anschließend in Kremsmünster das Gymnasium. Das Abitur legte er am Staatsgymnasium Wien ab. Als junger Mann diente Otto Muck Otto Muck und „Die Welt vor der Sintflut“

Von Syrern bedroht, bespuckt und mit Scherben beworfen: Mann bat sie, ihre Musik leiser zu stellen

*von David Berger (Übernommen von Philosophia Perennis) Als ein 32-jähriger Senftenberger seine beiden syrischen Nachbarn (24 und 18 Jahre) bat, ihre Musik etwas leiser zu stellen, bedrohten und bespuckten die beiden den Mann, zerstörten diese ihr eigenes Mobiliar und bewarfen anschließend den Mann und seinen Hund mit den Scherben. Dass einige, die noch nicht so Von Syrern bedroht, bespuckt und mit Scherben beworfen: Mann bat sie, ihre Musik leiser zu stellen

Mac Tonnies und die Kryptoterrestrier

*von Roland M. Horn Ironischerweise ist es gerade der alternative Marsforscher Mac Tonnies (Abb. 1), der sich in seinem Buch The Cryptoterrestrials (Abb. 2) mit dem Thema “Verborgenes Leben auf der Erde” auseinandersetzt, ohne jedoch eine Verbindung zu seinen Erkenntnissen, die er bei seiner Forschung zum Mars-Thema gewonnen hat und dieser Cryptoterrestrials-These zu ziehen, obwohl Mac Tonnies und die Kryptoterrestrier

Analytiker: Die Hisbollah wird Israel angreifen; Israel steht vor einem Massenkrieg an zwei Fronten

* von Aryeh Savir, Tazpit News Agency am 27. August 2019 (TPS – Israel News Agency) Die Hisbollah-Terrororganisation plant in naher Zukunft einen massiven Angriff auf Israel, und Israel sollte auch auf einen Angriff aus dem Gazastreifen vorbereitet sein, schätzen einige Analytiker in Israel und der arabischen Welt. Als Hisbollah-Generalsekretär Hasan Nasrallah am Sonntag aus Analytiker: Die Hisbollah wird Israel angreifen; Israel steht vor einem Massenkrieg an zwei Fronten

Das Erwachen des Eifel-Vulkans

An dieser Stelle berichtete ich jüngst über eine offensichtlich neue Phase der Ätna-Aktivität. Dabei erwähnte ich auch die Prophezeiungen des Trance-Mediums Edgar Cayce, der eine erstaunlich hohe Trefferquote bei seinen Voraussagen zustande brachte und den Ätna quasi als „ein Zeichen an der Wand“ für beginnende geologische Veränderungen auf der Erde sah, die in der Zeitpanne Das Erwachen des Eifel-Vulkans