Trump ist wieder da und sagt dem „deep state“ den Kampf an

* von David Berger (Philosophia Perennis) In einer immer wieder durch stürmischen Applaus unterbrochenen Rede hat Donald Trump sein Programm für die nächsten Wahlen in Florida präsentiert: Kampf gegen Zensur, Deep State, Propaganda-Medien und Manipulation von Wahlen. Im Florida haben sich seit Freitag die Konservativen der USA zur CPAC versammelt. Gestern trat als Hauptredner Trump Trump ist wieder da und sagt dem „deep state“ den Kampf an

Aliens und UFOs – gibt es sie wirklich?

* von John Van Auken Am Montag den 27. April 2020 veröffentlichte die US-Marine drei Videos, in denen ihre Piloten UFOs sichteten und verfolgten. Ein Video wurde während einer Trainingsübung über dem Pazifik 100 Meilen vor der Küste aufgenommen, die beiden anderen über dem Atlantik, ebenfalls Trainingsübungen. Man kann die Piloten hören, wie sie Verwirrung, Aliens und UFOs – gibt es sie wirklich?

Sun Tzu, Putin und der Iran-Deal

* von Abu Yehuda / Victor Rosenthal Die höchste Kunst des Krieges besteht darin, den Feind zu unterwerfen, ohne zu kämpfen. Wenn man den Feind und sich selbst kennt, braucht man das Ergebnis von hundert Schlachten nicht zu fürchten. Siegreiche Krieger gewinnen zuerst und ziehen dann in den Krieg, während besiegte Krieger zuerst in den Sun Tzu, Putin und der Iran-Deal

Wird es einen fliegenden Teppich für ukrainische Juden geben?

von Abu Yehuda / Victor Rosenthal Die heutige Morgenzeitung befasst sich mit den Plänen für eine mögliche Alija der rund 250.000 Ukrainer, die nach dem Rückkehrgesetz Anspruch auf die israelische Staatsbürgerschaft haben. Mehrere Ministerien und die Armee bereiten sich darauf vor, sie nach Israel zu bringen, ihnen Ausweispapiere, vorübergehende Wohnorte und finanzielle Unterstützung zu gewähren, Wird es einen fliegenden Teppich für ukrainische Juden geben?

Corona: Die Lage in Krankenhäusern, Kalli Lauterbach und der Intensivbettenbettenmythos

* von Roland M. Horn Keine alternative Quelle, sondern Welt.de wartete am 16.02.2022 mit der Schlagzeile “Corona-Lage in vielen Krankenhäusern ist besser, als offizielle Daten nahelegen” auf. Der Artikel startet mit den Worten: “Die Hospitalisierungsinzidenz ist eine zentrale Grundlage für die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung. Doch laut einem Medienbericht wird diese Zahl offenbar viel zu hoch Corona: Die Lage in Krankenhäusern, Kalli Lauterbach und der Intensivbettenbettenmythos

Keine Amnestie für Amnesty International

Leo Sucharewitz, DEIN e.V., E-Mail-Rundschreiben vom 18.02.202, übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Auf Amnesty Internationals Attacke gegen Israel einzugehen ist müßig. Die Erde ist selbstverständlich nicht flach und in Israel herrscht selbstverständlich keine Apartheid. Was treibt aber AI dazu, die Schlinge um den Hals der eigenen Glaubwürdigkeit zuzuziehen? Umgelegt war sie schon lange Keine Amnestie für Amnesty International

Corona: Epidemie mit leeren Covid-Stationen weltweit

* von David Berger (Philosophia Perennis) Der bekannte Journalist Billy Six war während der Corona-Krise undercover in zahlreichen Krankenhäusern der Welt unterwegs. Was er dort meistens vorfand, waren leer stehende COVID-Stationen. Inzwischen hat der immer wirrer erscheinende Bundesminister für Gesundheit, Karl Lauterbach einräumen müssen, dass es die von ihm über fast zwei Jahre als Menetekel Corona: Epidemie mit leeren Covid-Stationen weltweit

Österreichs Außenminister schenkt Baerbock ein Wörterbuch

* von David Berger (Philosophia Perennis) Wie bereits befürchtet, liefert Deutschlands Außenministerin Annalena Baerbock eine Peinlichkeit nach der anderen. Ihren Österreichischen Kollegen Schallenberg (ÖVP) soll sie auf einem bilateralen Treffen mit dem seit 2019 nicht mehr in der Politik tätigen Strache (FPÖ) verwechselt haben. Als deutlichen Seitenhieb auf Baerbocks Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache schenkte Österreichs Außenminister schenkt Baerbock ein Wörterbuch

Buchbesprechung: Luc Bürgin: Geheimnisse der Matrix

*von Roland M. Horn Luc Bürgin: Geheimnisse der Matrix Der neue Mystery-Report Kopp-Verlag, Rottenburg , November 2021 ISBN: 978-3-86445-851-4 Preis: EUR 24,99 Gebunden mit Schutzumschlag, 398 Seiten, 24 Farb- und 179 s/w-Bilder In seinem oben genannten Buch unternimmt der Autor einen Streifzug durch die verschiedensten Merkwürdigkeiten auf dieser Welt – oder sollte man besser “Risse Buchbesprechung: Luc Bürgin: Geheimnisse der Matrix

Zuschrift zum Artikel Bombardierung Dresdens

15. Februar 2022, von Albrecht Künstle – Zwei Zahlen werden bestritten – „nur“ 35 000 Tote! – Hielten sich dort wirklich so viele Vertriebene auf? Mein Artikel zum 13. bis 15. Februar 1945 hatte nur 600 Aufrufe auf meiner eigenen Seite https://die-andere-sicht.de, darunter aber einen aus Chicago von einem regelmäßigen Leser meiner Veröffentlichungen. Diese Zuschrift aus Zuschrift zum Artikel Bombardierung Dresdens

Lauterbach: Ende von Corona erst in 30 Jahren – Impfung nebenwirkungsfrei

von David Berger (Philosophia Perennis) Angstminister Lauterbach wurde gestern bei Anne Will wieder eine Bühne geboten, auf der er seinen Pandemie- und Impffetisch voll austoben konnte. Ein echtes Ende von Corona soll es erst in 30 oder 40 Jahren zu geben, die Impfung sei praktisch nebenwirkungsfrei. Gestern Abend wieder eine der typischen Staatsfunk-Shows, mit denen Lauterbach: Ende von Corona erst in 30 Jahren – Impfung nebenwirkungsfrei

Nicht mein Präsident !!! — Bundespräsidentenwahl 2022

* von Dr. Rafael Korenzecher Herr Steinmeier hat es ja trotz einstmaliger Beobachtung durch den Verfassungsschutz wegen linker DKP-Verlagsarbeit, trotz vielfach auffällig gewordener Nicht-Eignung und dank des deutschen Politikversagens schon beim ersten Mal im Jahre 2017 geschafft in das mit seiner Berufung dramatisch entwertete Amt des deutschen Bundespräsidenten hineinproporzt und so noch rechtzeitig vor der Nicht mein Präsident !!! — Bundespräsidentenwahl 2022

Metastudie: Lockdowns nahezu wirkungslos

* von Pommes Leibowitz auf Philosophia Perennis Es gibt ja inzwischen unzählige Studien und Metastudien, die die weitgehende Sinn- und Wirkungslosigkeit von Lockdowns belegen. Eine aktuelle Studie der Johns-Hopkins-Universität ist aber nun besonders spektakulär, da diese Universität bislang eine herausragende Rolle beim internationalen Etablieren der Corona-Narrative spielte. Ein Gastbeitrag von Pommes Leibowitz Interessant auch, dass Metastudie: Lockdowns nahezu wirkungslos

Amnesty International und ihre israelischen Kollaborateure

* von Abu Yehuda / Victor Rosenthal Der jüngste Bericht von Amnesty International, in dem Israel der Apartheid und der Verbrechen gegen die Menschlichkeit beschuldigt wird, ist nachweislich unehrlich, tendenziös und so wenig kontextbezogen, dass er einer ernsthaften Betrachtung nicht würdig ist. Er wurde sogar als “typisches Beispiel für Antisemitismus [sic]” bezeichnet. Dies wird jedoch Amnesty International und ihre israelischen Kollaborateure

Amnestys Lügen-Landkarte

Aron White, CAMERA UK, 6. Februar 2022 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Amnesty Internationals jüngster Bericht bezeichnet Israel als „Apartheidstaat“. Um noch einmal zu entpacken, warum der Bericht, wie CAMERA bereits demonstrierte, hoffnungslos mit Fehlern behaftet ist, werde ich diese Grafik nutzen, die Amnesty diese Woche postete, um drei Kernfragen zu beleuchten, die Amnestys Lügen-Landkarte

Israel: 80 % der schweren COVID-Fälle sind vollständig geimpft

von David Berger (Philosophia Perennis) Sind israelische Krankenhäuser wirklich mit ungeimpften COVID-Patienten überlastet? Laut Prof. Yaakov Jerris, Leiter der Coronavirus-Station des Ichilov-Krankenhauses, ist die Situation genau umgekehrt. Der Impfstoff habe keine Bedeutung im Hinblick auf die Milderung schwerer Erkrankungen. So ein Bericht von „Israel National News“. Israel wird gerne von deutschen Politikern angeführt, um deren Israel: 80 % der schweren COVID-Fälle sind vollständig geimpft

Lauterbach wird immer mehr zur Lachnummer der Nation – und zur Belastung der Bürger

* von David Berger (Philosophia Perennis) Niemals in der Geschichte der Bundesrepublik dürfte es einen Bundesgesundheitsminister gegeben haben, der so offensichtlich überfordert von seinem Amt ist wie Karl Lauterbach. Und das will nach vier Jahren Jens Spahn schon etwas heißen. Wie lange müssen wir noch unter seiner Knute leiden? „Unser Mitteleuropa“ schreibt: „Seit nunmehr 8 Lauterbach wird immer mehr zur Lachnummer der Nation – und zur Belastung der Bürger

Impfpflicht: Regierung plant Kontrollen durch eine Art „Impfpolizei“

* von David Berger (Philosophia Perennis) Wider alle neueren Erkenntnisse der Wissenschaft zum Thema Covid-Impfungen arbeiten derzeit mehrere Abgeordnete der Ampel-Koalition an einem Gesetzentwurf für eine allgemeine Impf-/Boosterpflicht ab 18 Jahren. Jetzt haben sie ein Eckpunktepapier erstellt, das „Philosophia Perennis“ vorliegt. Zu der Einführung der Impfpflicht scheinen besonders die SPD und die Grünen – unter Impfpflicht: Regierung plant Kontrollen durch eine Art „Impfpolizei“

Broder: „Holcaust hat damit begonnen, dass Juden auf bestimmten Bänken nicht sitzen durften“

von David Berger (Philosophia Perennis) Nun wagt es auch der bekannte Publizist und „Welt“-Redakteur Henryk M. Broder, selbst jüdischer Abstammung und seit Jahrzehnten engagierter Kämpfer gegen alle Formen des Antisemitismus, Coronamaßnahmen mit denen der Nazis im Dritten Reich gegen Juden zu vergleichen. Wer es wagt, angesichts der Maßnahmen unseres Corona-Regimes nicht nur an das Dritte Broder: „Holcaust hat damit begonnen, dass Juden auf bestimmten Bänken nicht sitzen durften“

Erste deutsche Stadt genehmigt Waffengebrauch gegen friedliche Spaziergänger

* von David Berger (Philosophia Perennis) am 30.01.2022 Wer das aufgeheizte gesellschaftliche Klima in Deutschland psychologisch aufmerksam beobachtet hat, wusste, dass es bald kommen wird: Als erste Stadt, und wohl nicht letzte in Deutschland, ermöglicht nun Ostfildern in Baden-Württemberg den Waffengebrauch gegen friedliche „Spaziergänger“ (Regierungskritiker) Die Frage ist wohl nicht mehr ob, sondern wann der Erste deutsche Stadt genehmigt Waffengebrauch gegen friedliche Spaziergänger

Geboosterte häufiger infiziert als Ungeimpfte

* von David Berger (Philosophia Perennis) am 02.02.2022 Für die Impffanatiker wird es immer enger: Alle neueren Zahlen belegen, dass das Immunsystem der „Geimpften und Geboosterten“ offensichtlich deutlich weniger Abwehrkräfte gegen eine Corona-Infektion aufweist, als das der Ungeimpften. So berichtet „transparenztest“, dass sich – aktuellen Daten der Britischen Gesundheitsbehörde UKHSA vom 27. Januar zufolge – Geboosterte häufiger infiziert als Ungeimpfte

Bundesregierung: Belastbare Zahlen über Intensivbetten nicht vorhanden

* von David Berger/Meinrad Müller (Philosophia Perennis) Erschütternd wie erstaunlich ist die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Mittels Kleiner Anfragen kann die Regierung zu einer wahrheitsgetreuen Antwort gezwungen werden. So auch in diesem konkreten Fall.  Die Frage an die Regierung lautete: Wie hoch ist nach Kenntnis der Bundesregierung der Personalbestand im Bundesregierung: Belastbare Zahlen über Intensivbetten nicht vorhanden

Schaut euch diese Nazis an!

* von Pommes Leibowitz auf Philosophia Perennis Und schon wieder ein Aufmarsch „radikalisierter Coronaleugner und Nazis“. Bilder würden mehr als tausend Worte sagen, eben deshalb vermeidet man sie wohl, in unseren Qualitätsmedien. Mit Worten aber sparte man nicht. Schauen wir zunächst mal, was Google findet, wenn man nach „Anti Corona Demo Frankfurt“ sucht: