Senile Kriegstreiberei: „Gottverdammt, dieser Mann kann nicht Präsident bleiben“

* von David Berger (Philosphia Perennis) Bei seinen Auftritten in Polen leistete sich US-Präsident Biden die bislang katastrophalste Steigerung seiner zahllosen missverständlichen, dummen bis gefährlichen Aussagen. Mit seinem Versprechen, US-amerikanische Soldaten würden bald in der Ukraine stehen, provozierte er die Ausweitung des russisch-ukrainischen Kriegs zu einem Weltkrieg. Bosheit oder Senilität? Wie auch immer: „Gottverdammt, dieser Senile Kriegstreiberei: „Gottverdammt, dieser Mann kann nicht Präsident bleiben“

Wird Mariupol nur von den Russen zerstört?

* von Albrecht Künstle Die Bilder zerstörter Teile einst schöner Städte sind schwer zu ertragen. Das gilt nicht nur für den zweifelhaften „Konsum“ unserer Medien, die übereinstimmend die gleichen Szenen zeigen. Oft aus unterschiedlichen Perspektiven, aber meist die gleichen Orte der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine oder Gebieten, die einmal zur Ukraine gehörten. Auch wenn Wird Mariupol nur von den Russen zerstört?

MDR berichtet jetzt auch über erschreckende Nebenwirkungen der Covid-„Impfung“

* von David Berger (Philosophia Perennis) Nach über einem Jahr findet auch der Staatsfunk die Dinge heraus, die lange auf der Straße liegen! Aber besser spät als nie! +++Unbedingt ansehen & Teilen+++ #Impfschaeden: Nach über einem Jahr findet auch der Staatsfunk die Dinge heraus, die lange auf der Straße liegen! Aber besser spät als nie! MDR berichtet jetzt auch über erschreckende Nebenwirkungen der Covid-„Impfung“

„Niemand hat die Absicht …” [Video]

* von Red. HaOlam Lügen haben kurze Beine? Gelogen! Auch die mit den etwas längeren Beinen lügen wie gedruckt. Vor allem Politiker! Vor allem bei Corona und der Pflicht, sich mit nur einem bedingt zugelassenen neuartigem Stoff impfen zu lassen.

Kriegsvorbereitungen in der Arktis

von Roland M. Horn Vor einiger Zeit gab ich auf diesem Blog den übersetzten Artikel des christlichen Autors Steven Collins wieder, der die Erfüllung der Prophezeiung aus dem Buch Hesekiel (Kap. 38 und 39) derart sah, dass Russland am “Ende der Zeit” zusammen mit China, dem Iran und anderen Verbündeten über den Nordpol die USA Kriegsvorbereitungen in der Arktis

Was ist der Plan?

* von Victor Rosenthal / Abu Yehuda   Wenn Sie in Israel leben, wissen Sie, was am Dienstag in Beer Sheva passiert ist. Sie wissen, dass ein Terrorist, ein israelischer Staatsbürger aus einer der größeren Beduinenstädte, die sich in der israelischen Negev-Wüste ausbreiten, ein ehemaliger Lehrer (!), der wegen seiner Aktivitäten für ISIS vier Jahre Was ist der Plan?

Selenskyi und der Holocaust

* von Roland M. Horn Selenksyis Holocaust-Vergleich kommt nicht gut an. denn seine Rhetorik verschleiert die Rolle, die viele Ukrainer bei der Kollaboration mit den Nazis während des Holocaust gespielt haben. Wie Jeffrey Veidlinger (Professor für Geschichte und Judaistik an der University of Michigan. undAutor von The Moscow State Yiddish Theatre and Jewish Public Culture Selenskyi und der Holocaust

Papiermangel: Impfpflichtfanatiker scheitern an kompletter Weltfremdheit

* David Berger (Philosophia Perennis) Dass die Pläne der Impflichtfanatiker keine Mehrheit im Bundestag finden werden, wird immer wahrscheinlicher. Aber auch bei der konkreten Planung der Umsetzung haben die in ihrer weltfremden linksgrünen Blase lebenden Politiker komplett versagt.  Die Menschen in Deutschland, denen die Demokratie und der Rechtsstaat noch etwas bedeuten, können erst einmal aufatmen. Papiermangel: Impfpflichtfanatiker scheitern an kompletter Weltfremdheit

Die tschechoslowakische Option

* Abu Yehuda / Victor Rosenthal Die Verhandlungen zwischen dem Iran und dem Westen können nach dem Schluckauf, den die russische Forderung nach einem “Recht auf freien und uneingeschränkten Handel, wirtschaftliche und investitionsbezogene Zusammenarbeit sowie militärisch-technische Zusammenarbeit” verursacht hat, fortgesetzt werden. Entweder haben die Russen bekommen, was sie wollten, oder sie haben sich entschlossen, etwas Die tschechoslowakische Option

Auf dem Sterbebett: Kurz vor der letzten Ölung noch die Impfung

* von Red. HAOlam (12.03.2022) Der Impfwahn nimmt hierzulande zunehmend Züge an, die an vor Jahrhunderten vergangene Zeiten erinnern: Eine Altenpflegerin aus Köln hat nun die skandalöse Praxis öffentlich gemacht, dass bereits im Sterben liegende alte Menschen noch gegen Corona geimpft würden. „Warum werden Menschen, die maximal noch eine oder zwei Wochen zu leben haben, weder Auf dem Sterbebett: Kurz vor der letzten Ölung noch die Impfung

Die Ukraine ist kein Heiliger

* von Red. HaOlam Selenskyj ist ein Schauspieler, der in seiner eigenen Show gefangen ist und sich auf ein Horrorspektakel aufbaut, das die Welt in einen großen Konflikt locken könnte Westliche Medien stellen die Ukraine als Opfer eines brutalen Angriffs dar, wobei Russland speziell auf hilflose Zivilisten und Kinder abzielt. Ich halte es nicht für klug, Die Ukraine ist kein Heiliger

Vor 77 Jahren: Bombenangriff auf Würzburg

von David Berger (Philosophia Perennis) am 16.03.2022 Zum 77. Mal jährt sich heute der Bombenangriff auf Würzburg im Jahr 1945. Der Krieg war für die Deutschen längst verloren, als britische Bomber eine der schönsten Städte Deutschlands am 16. März 1945 innerhalb von 20 Minuten in ein Trümmerfeld verwandelten. Für die Überlebenden ein Trauma, das auch Vor 77 Jahren: Bombenangriff auf Würzburg

„Nur ein Piks“: Eine Dokumentation von Schicksalen, die unter die Haut gehen [Video]

von Ramin Peymani, Liberale Warte (Übernommen von HaOlam) Der Dokumentarfilm „Nur ein Piks – Im Schatten der Impfung“ wird es wohl kaum ins Programm des öffentlich-rechtlichen Rundfunks schaffen. Und auch andere große Sender werden das heiße Eisen bestenfalls dann anfassen, wenn im kommenden Jahrzehnt eine verlogene, weil für die Verantwortlichen ohne Konsequenzen bleibende Aufarbeitung des „Nur ein Piks“: Eine Dokumentation von Schicksalen, die unter die Haut gehen [Video]

Solidarität gekapert: israelfeindliche Aktivisten beuten das Leiden der Ukraine aus

Die internationale Gemeinschaft hat überwältigende Unterstützung für die Ukraine zum Ausdruck gebracht, allerdings halten radikal israelfeindliche Aktivisten es für angemessen die ergreifende Solidaritätsbewegung stattdessen gegen Israel verwenden. Eitan Fischberger, Jerusalem Post, 9. März 2022 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Der von Russland gegen die Ukraine begonnene Angriff intensivierte sich in den letzten Tagen, Solidarität gekapert: israelfeindliche Aktivisten beuten das Leiden der Ukraine aus

Staatsfunk geschockt: „Anteil von Geboosterten auf den Intensivstationen nimmt rasant zu“

* von David Berger (Philosophia Perennis) am 08.01.2022 Wer hätte gedacht, dass wir das noch erleben dürfen? Der MDR lässt aus seiner wissenschaftlichen Abteilung wissen: der „Anteil von Geboosterten auf den Intensivstationen nimmt rasant zu. Mittlerweile liegen fast genauso viele Geboosterte auf Intensivstation wie Ungeimpfte.“ Nach Berechnungen von MDR WISSEN sei „die Effektivität der Booster-Impfung, Staatsfunk geschockt: „Anteil von Geboosterten auf den Intensivstationen nimmt rasant zu“

„Ich habe bei Ukrainern nie Antisemitismus erlebt“

Ukrainische Juden bereiten sich auf einen erbitterten Russlandkampf vor, zusammen mit den „Neonazis“, von denen sie sagen, dass Putin herumlügt. * Red. HaOlam Konstantyn Batozsky glaubt, dass er auf einer Liste sogenannter „Neo-Nazis“ steht, die „im Gestapo-Stil“ zusammengetrieben und von russischen Streitkräften „ausgerottet“ werden sollen, die versuchen, nach Kiew einzudringen. Batozsky, ein Jude aus der „Ich habe bei Ukrainern nie Antisemitismus erlebt“

Krieg ist der Vater aller Dinge (Heraklit)

von Pommes Leibowitz auf Philosophia Perennis Putin schielt nach der Ukraine und die Nato schielt nach der Ukraine. Ein unlösbarer Konflikt und beide Seiten fühlen sich im Recht, denn wen kümmern schon die Sicherheitsinteressen des jeweils Anderen. Es gibt einen breiten Konsens, dass Krieg doof ist. Unmenschlich eh, und selbst für den Sieger mit mehr Krieg ist der Vater aller Dinge (Heraklit)

Palästinensermedien bezeichnen vorgeschlagene Negev-Gemeinde für geflohene ukrainische Juden als „Siedlungen“

* von Elder of Zyion, 1. März 2022 *Übernommen von HEPLEV – Abseits vom Mainstream Die World Zionist Organization macht Pläne dafür temporäre Gemeinden für einen erwarteten Zustrom an tausenden ukrainischer Juden aufzubauen. Der Plan müsste noch von der israelischen Regierung genehmigt werden. Zu ihrem Plan gehört es Wohnwagen auf beide Seiten der Grünen Linie Palästinensermedien bezeichnen vorgeschlagene Negev-Gemeinde für geflohene ukrainische Juden als „Siedlungen“

Gudrun Ensslin: Steinmeier verharmlost politische Mörderin und Terroristin

von David Berger (Philosophia Perennis am 04.05.2022) „Ich bin nicht neutral, wenn es um die Sache der Demokratie geht“ (F.W. Steinmeier) Lobende Worte für die RAF-Terroristin Gudrun Ensslin fand Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in einem Glückwunschschreiben zum 80. Geburtstag der Filmregisseurin Margarethe von Trotta. Nach zahlreichen Protesten in den sozialen Netzwerken, bezeichnete der innenpolitische Sprecher der Gudrun Ensslin: Steinmeier verharmlost politische Mörderin und Terroristin

Amnesty International will den jüdischen Staat abschaffen

Von Richard Kemp Übernommen von Gatestone-Institute Übersetzt von Audiatur Online Die jüngste groteske Zurschaustellung von anti-israelischer Hetze unter den Nichtregierungsorganisationen ist die Veröffentlichung eines Berichts von Amnesty International. Darin werden abgedroschene, wiederholt widerlegte, aber absichtlich provozierende antisemitische Phrasen und Rassismusvorwürfe wiederholt. Und das von einer Organisation, die letztes Jahr selbst als “systemisch rassistisch” gebrandmarkt wurde. Amnesty International will den jüdischen Staat abschaffen

Covid-19 -Impfung in England: Geimpfte Kindern sterben 52 mal häufiger als ungeimpfte

von David Berger (Philosophia Perennis) Ein vom Office for National Statistics (ONS) am 20. Dezember 21 veröffentlichter Bericht über Todesfälle nach Impfstatus in England enthüllte versehentlich, dass mit Covid-19 geimpfte Kinder bis zu 52-mal häufiger aus irgendeinem Grund sterben als ungeimpfte Kinder. Auffällig ist freilich, wie Daily Expose berichtet, dass die neueste Aktualisierung des ONS, Covid-19 -Impfung in England: Geimpfte Kindern sterben 52 mal häufiger als ungeimpfte

Wird Xi Jinpings “Ende der Tage” China und die Welt in einen Krieg stürzen?

von Gordon G. Young (Gatestone-Instute) Xi Jinping, Chinas mächtig aussehender Führer, hat ein “enormes Aufgebot an Feinden im Inland”. — Gregory Copley, Präsident der International Strategic Studies Association und Chefredakteur von “Defense & Foreign Affairs Strategic Policy“, zu Gatestone Institute, Februar 2022. Xi hat diese Opposition selber geschaffen. Nachdem er Ende 2012 Chinas Herrscher geworden Wird Xi Jinpings “Ende der Tage” China und die Welt in einen Krieg stürzen?

Zwei Jahre deutsche Corona-Politik: Eine erschreckende Zwischenbilanz

* von David Berger (Philosophia Perennis) Zwei Jahre nach Beginn der angeblichen „Pandemie“ ist klar: PCR-Tests an Gesunden sind unsinnig; Lockdowns, Impfungen und Masken bringen nichts. Die Corona-Politik hinterlässt in ihrem Vandalismus ein Bild beispielloser Zerstörung. „Als parteiloser Wissenschaftler hat Homburg alle im Bundestag vertretenen Parteien beraten, unter anderem bei Anhörungen des Finanzausschusses, des Haushaltsausschusses Zwei Jahre deutsche Corona-Politik: Eine erschreckende Zwischenbilanz