Zentralrat ohne Juden

Ein Vorstandsmitglied erzählte mir, die Hälfte seiner jüdischen Gemeinde wolle AfD wählen. Der Zentralrat der Juden rief gerade zur Bekämpfung dieser Partei auf. Finde den Fehler. Von Chaim Noll Vor einigen Tagen traf ich einen alten Bekannten, Vorstandsmitglied in einer jüdischen Gemeinde in Deutschland. Weitere Details behalte ich für mich, weil ich um die Rigidität Zentralrat ohne Juden

Auf der Expo Berlin 1896 wurde Palästina von Juden repräsentiert

Elder of Ziyon, 27. September 2021 übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Die (verspätete) Weltausstellung 2020 in Dubai beginnt diese Woche und Israel wird dort repräsentiert sein. Obwohl der moderne Staate Israel 73 Jahre alt ist, repräsentierten Juden Palästina in Weltausstellungen schon lange vor 1948. Tatsächlich war dies erstmals vor 125 Jahren der Fall. Auf der Expo Berlin 1896 wurde Palästina von Juden repräsentiert

Israel zerstört syrische Luftwaffe, nachdem diese den sozialen Grenzabstand nicht einhielt

The MidEast Beast, 19. September 2021 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV In einer dramatischen nächtlichen Operation zerstörte die israelische Luftwaffe Berichten zufolge die syrische Luftwaffe, nachdem diese es „verfehlte angemessene soziale Grenzabstände einzuhalten“. General Amikam Norkin, Oberkommandierender der israelischen Luftwaffe, sprach mit dem MidEast Beast. „Da die syrischen Piloten die Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation Israel zerstört syrische Luftwaffe, nachdem diese den sozialen Grenzabstand nicht einhielt

Wahlstrategie für Nichtwähler, Protestwähler und Unzufriedene

* von Pommes Leibowitz Wie kann ich mit meinen zwei Stimmen maximalen politischen Einfluss nehmen und warum zementiere ich durch Nichtwählen gerade die Verhältnisse, die mich womöglich haben resignieren lassen? Zwei Fragen sollte man sich stellen: 1. Bin ich zufrieden, so wie es ist? Bin ich zufrieden genug, dass ich der Regierung oder Regierungsbeteiligten durch Wahlstrategie für Nichtwähler, Protestwähler und Unzufriedene

Wer die AfD wählt, wählt RRG? Na und!

* von David Berger (Philosophia Perennis) Wer die AfD wählt, wählt damit eine Koalition aus RRG, drohen uns unionsnahe Kreise, in denen die Angst vor einem krachenden Scheitern der linksgerutschten Unionsparteien bei der Bundestagswahl umgeht. Dabei übersehen sie, dass die Amokfahrt des deutschen Wählers vermutlich erst endet, wenn dieses Land von RRG krachend gegen die Wer die AfD wählt, wählt RRG? Na und!

Leseprobe: Roland M. Horn: Der andere Jesus: Der Nicht-Gottessohn, der nicht für unsere Sünden starb

Inhalt: Vorwort von Walter Jörg Langbein 9 Einleitung 11 Jesus als jüdischer Freiheitskämpfer 15 Der Jesus, der die Kreuzigung überlebte 41 Der Yoga-Jesus und die Rettung Jesu durch die Essener 41 Rettung durch den Lanzenstich 63 Das Turiner Grabtuch 73 Der Indien-Tripper 85 Die aramäische Sicht 90 Der Jesus des Günter Schwarz 100 Der Öko-Jesus Leseprobe: Roland M. Horn: Der andere Jesus: Der Nicht-Gottessohn, der nicht für unsere Sünden starb

LIVE – Pressekonferenz: Todesursache nach Covid-19-Impfung Und: Und: UNDEKLARIERTE BESTANDTEILE DER COVID-19-IMPFSTOFFE

von David Berger (Philosophia Perennis) Im pathologischen Institut in Reutlingen werden am Montag, den 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr LIVE – Pressekonferenz: Todesursache nach Covid-19-Impfung Und: Und: UNDEKLARIERTE BESTANDTEILE DER COVID-19-IMPFSTOFFE

Nicht die Querdenker, nein Corona-Politiker und Journalunken sind die Terroristen

* von David Berger (Philosophia Perennis) am 21.09.2021 Seit gestern Abend trendet bei Twitter der Hashtag #QuerdenkerSindTerroristen und wird dabei zum Hasstag. Was dort User von sich geben, zeigt wie sehr die Gesellschaft inzwischen durch Medien und Politiker aufgehetzt wurde. Niemals seit 1945 existierte in diesem Land soviel Spaltung, so viel Hass, so viel Aggression. Nicht die Querdenker, nein Corona-Politiker und Journalunken sind die Terroristen

Nazivergleiche bei der Impf-Kritik – darf man das?

von Pommes Leibowitz Flächendeckend inszenierte mediale Empörung, seit erstmals Ende 2020 auf einer Querdenker-Demo Judensterne mit der Inschrift „ungeimpft“ auftauchten. Empörung, die inzwischen zu offenkundig politisch initiierten Ermittlungsverfahren, Hausdurchsuchungen, Kündigungen und Schauprozessen auf Amtsgerichtsebene führte, also dort, wo Richter, Staatsanwalt und Bürgermeister noch gemeinsam am Stammtisch sitzen. Aber wie sieht es tatsächlich aus, rechtlich, moralisch Nazivergleiche bei der Impf-Kritik – darf man das?

Buchbesprechung: Hartwig Hausdorf: Götterkriege

* von Roland M. Horn Hartwig Hausdorf: Götterkriege Dramatische Eingriffe einer überlegenen Intelligenz Ancient-Mail-Verlag Groß-Gerau Dezember 2007 ISBN: 978-3-95652-230-7 Preis: EUR 19,80 DIN A5, Hardcover, 240 Seiten, 21 s/w-Abb. Die überlegene Intelligenz, von der der Autor im Untertitel spricht, ist für ihn identisch mit Außerirdischen. Dass es eine intelligente Intelligenz geben muss, die in unsere Buchbesprechung: Hartwig Hausdorf: Götterkriege

Neues Buch erschienen

Hallo, von mir ist gerade ein neues Sachbuch erschienen. Es heißt: Der andere Jesus: Der Nicht-Gottessohn, der nicht für unsere Sünden starb Es grüßt Der Papa

Unsere existentielle Wahl

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda In meinem letzten Beitrag habe ich gefragt, warum Israel in letzter Zeit nur noch “defensiv spielt“. Warum wehren wir die Raketen nur mit Iron Dome ab, anstatt unseren Feinden die Möglichkeit zu nehmen, sie abzuschießen? Warum bombardieren wir leere Hamas-Einrichtungen in Gaza als Antwort auf Brandbomben und Maschinengewehrfeuer, die Unsere existentielle Wahl

Warum spielt Israel nur defensiv?

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda Seit 1967 ist das Gebiet unter israelischer Kontrolle erheblich geschrumpft. Gleichzeitig haben die Bedrohungen für die Sicherheit der Israelis zugenommen. Der Terrorismus nimmt zu und ab, verschwindet aber nie. Obwohl es “Friedensverträge” (in Wirklichkeit langfristige Waffenstillstandsabkommen) mit Ägypten und Jordanien gibt, hat sich die Feindschaft der palästinensischen Araber nur Warum spielt Israel nur defensiv?

Israels Verteidigungsminister Gantz: “Es ist Zeit für Maßnahmen” gegen den Iran

von Red. HaOlam Der Verteidigungsminister gab bekannt, dass der Iran Terroristen auf der Militärbasis Kashan des Landes ausbildet Israels Verteidigungsminister Benny Gantz hat sich in einer Rede auf der Konferenz des Internationalen Instituts für Terrorismusbekämpfung gegen den Iran ausgesprochen und zum Handeln aufgerufen. “Der Iran hält die von ihm unterzeichneten Vereinbarungen nicht ein, und es Israels Verteidigungsminister Gantz: “Es ist Zeit für Maßnahmen” gegen den Iran

Grün Geht Garnicht — Die 3G Regel für den Wahlsonntag

von Dr. Rafael Korenzecher Sprechen wir mal nicht von dem lebensgefährlichen Migrationsirrsinn, auf den sich die Grünen freuen. Sprechen wir auch nicht von der Fakten-resistenten, zu einer mit allen ihren fanatischen und repressiven Zutaten ausgewachsenen Ersatzreligion vom Menschen-gemachten Klimawandel. Die Betonung liegt auf Menschen-gemacht, weil Klimawandel gibt es ebenso wie andere übergeordnete geologische Veränderungen auf Grün Geht Garnicht — Die 3G Regel für den Wahlsonntag

RKI: 31.000 „Vollgeimpfte“ an Corona erkrankt!

von David Berger Auf erstaunliche einige Zehntausend Fälle ist die Zahl der sog. Impfdurchbrüche angestiegen- so der Wochenbericht des RKI.  „Insgesamt 30.880 wahrscheinliche Impfdurchbrüche wurden mit Meldedatum seit der 5. KW identifiziert, davon 20.341 nach einer abgeschlossenen Impfserie mit Comirnaty (BioNTech/Pfizer), 4.911 mit COVID-19-Vakzine Janssen, 2.229 mit Vaxzevria (AstraZeneca), 1.322 mit Spikevax (Moderna), 1.168 mit RKI: 31.000 „Vollgeimpfte“ an Corona erkrankt!

Geimpfte als neue Superspreader: Mindestens 26 Infektionen nach 2G-Party

* von David Berger (Philosophia Perennis) Sind die Geimpften die neuen Superspreader? So seltsam diese Frage für alle klingt, die glauben, dass es der Coronapolitik der Bundesregierung um unsere Gesundheit geht, so nahe liegt sie angesichts zahlreicher aktueller Berichte. Veranstaltungen unter 2G-Bedingungen werden zu wahren Corona- Superspreaderparties. So nun auch in Münster. „Gleich 26 Neuinfektionen Geimpfte als neue Superspreader: Mindestens 26 Infektionen nach 2G-Party

Hetze gegen Umgeimpfte: „Schlimmste Diskriminierung von Menschen seit 1933“

von David Berger (Philosophia Perennis) (c) 4028mdk09, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons (David Berger) „Die mediale und politische Führung schlägt einhellig großen Alarm vor der vierten Corona Welle mit konkreter Schuldzuweisung an die 40% der Ungeimpften. Die Unglaublichste gezielte Diskriminierung von Menschen seit 1933“ – so ein Tweet des renommierten Nephrologen Dr. med. Hetze gegen Umgeimpfte: „Schlimmste Diskriminierung von Menschen seit 1933“

Campino: „Keine fucking Spritze in meinem Körper mit diesem Dreck!“

von David Berger (Philosophia Perennis) (David Berger) „Das kann so nicht weitergehen“ – Campino von den Toten Hosen bei einem Konzert 2010 zur Schweinegrippe und damals noch in die Hose gegangenen Impfkampagne. Heute klingt dies ganz anders. Politiker haben dazu gelernt und die Musikszene wurde unter dem Stichwort „Kampf gegen rechts“ zunehmend mit einem immer Campino: „Keine fucking Spritze in meinem Körper mit diesem Dreck!“

Israelische Großstudie: Geimpfte viel gefährlicher als Genesene

* Übernommen von HaOlam.de Das spektakuläre einer einzigartigen, wissenschaftlichen Großstudie aus Israel findet in den deutschen Mainstream-Medien keine Resoanz. Das hat Gründe. Das österreichische Nachrichtenportal ZurZeit vermeldet: “Dynamit für Mücksteins 1G-Pläne Pures Dynamit für die 1G-Pläne der Regierung enthält eine neue Großstudie aus Israel. Dort wurde, aufbauend auf den Gesundheitsdaten von 2,5 Millionen Personen, über Israelische Großstudie: Geimpfte viel gefährlicher als Genesene

Als Hitlers Mufti eine Pressekonferenz hielt

* Sean Durns, The Algemeiner, 9. August 2021 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Im März vor 60 Jahren hielt ein berüchtigter Nazikollaborateur und Palästinenserführer in Beirut eine Pressekonferenz, in der er sowohl jede Beteiligung am Holocaust als auch jede Beziehung zu dessen führendem Architekten Adolf Eichmann bestritt. Amin al-Husseini, allgemein als „Hitlers Mufti“ Als Hitlers Mufti eine Pressekonferenz hielt

Das antizionistische Lexikon: Palästinenser schönreden

´* von First One Through, 10. August 2021 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Anhänger der Palästinenser, die Israel hassen, verwenden eine Reihe Begriffe, um die Verbrechen und Absichten der palästinensischen Araber schönzureden. Hier folgt eine Auswahl mit einer Einordnung der Irreführung. „Intifada“ Der Begriff „Intifada“ bedeutet „Aufstand“. Er vermittelt das Gefühl, dass die Das antizionistische Lexikon: Palästinenser schönreden

Neues aus Israel

Nachfolgend einmal mehr ICEJ-Nachrichten – Nachrichten wie Sie in dieser Form nicht aus offiziellen BRD-Quellen hören werden. (Auszüge aus der Ausgabe vom 01.09.2021): Gaza-Grenze: Krawalle dauern an Am Gaza-Grenzzaun ist es am Dienstagabend den vierten Tag in Folge zu Krawallen gekommen. Palästinenser, die sogenannten „Verwirrungseinheiten“ angehören, ließen brennende Autoreifen auf israelische Soldaten entlang des Grenzzauns Neues aus Israel

Deutsche Polizeigewerkschaft gegen vom Kanzleramt geplante 3G-Regeln in Bahnen

von David Berger (Philosophia Perennis) Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat ihre ablehnende Haltung zu den Plänen des Kanzleramts bekräftigt, den Personentransport in Zügen nur noch Genesenen, Geimpften oder getesteten Personen zu gestatten. „Das ist jenseits der Lebenswirklichkeit“, kritisierte DPolG-Bundesvorsitzender Rainer Wendt, der keine Möglichkeit sieht, Reisende vor dem Einstieg in einen Zug zu kontrollieren. „Was schon Deutsche Polizeigewerkschaft gegen vom Kanzleramt geplante 3G-Regeln in Bahnen

Eine Ode an Facebook und die Algorithmen

von Dr. Rafael Korenzecher Wer schon das von mir vor zwei Wochen gepostete und viel-gelikete hübsche Foto von Joe Biden mit dem blauen Basecap und dem frei nach seinem Freund Donald Trump abgewandelten Motto „Make Tal…an. Great Again“ vermisst hat — Die freundlichen Facebookniks haben es tatsächlich fertiggebracht, mein Fan-Foto vom größten aller Präsidenten zu Eine Ode an Facebook und die Algorithmen