Grundlegende Fakten des Nahen Ostens

* von Barry Shaw (übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev) Wie Nahost-Realitäten das anormale (für den Nahen Osten normalen) Verhalten der Palästinenser spiegeln Der Nahe Osten wird von den folgenden innermuslimischen Merkmalen geprägt: keine innermuslimische friedliche Koexistenz, Unberechenbarkeit, Instabilität, religiöse und ethnische Fragmentierung, gewalttätige Intoleranz, Terrorismus und Subversion, vom Islam getriebene Ziele und Werte Grundlegende Fakten des Nahen Ostens

Wer beauftragte Brandstifter von Lesbos?

von Aron Sperber über Haloam.de (mit freundlicher Genehmigung durch HaOlam) Das von deutschen Medien Rechtsextremen zugeschriebene Feuer von Lesbos wurde offenbar von 3 Palästinensern gelegt. Die Jerusalem Post fragt sich völlig zu Recht, ob die Beauftragung der palästinenischen Brandstifter nicht im gleichen Kontext wie der von Erdogan inszenierte Sturm auf die griechische Grenze stehen könnte. Wer beauftragte Brandstifter von Lesbos?

Gibt es bereits ein Mittel gegen Corona?

von Roland M. Horn Gestern las ich einem Artikel, dem zufolge die französische Regierung einen Mittel zugelassen hätte, das zwei Wirkstoffe gegen Covid-19 enthielte und es explizit zur Behandlung dieses Virus’ freigegab. Es bestünde aus Hydroxychloroquin und Azythromyzin. Aus anderen Quellen erfuhr ich darüber jedoch nichts.  Heute bekam ich den Link zu einem Video zugesandt, Gibt es bereits ein Mittel gegen Corona?

Abtreibungsbefürworter versuchen derzeitige Notlage für ihre wirtschaftlichen Interessen zu nutzen

Kommentar zu Forderungen des „Pro Choice Bündnis“ * Von Mechthild Löhr / Pressemitteilung vom 24.03.2020 Während derzeit bundesweit in den Krankenhäusern Ärzte und medizinisches Personal in bewundernswürdiger Weise und oft ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit dafür kämpfen, in der Corona-Pandemie das Leben möglichst vieler Patienten zu retten, versucht ein neues „Bündnis Pro Choice“ die Abtreibungsbefürworter versuchen derzeitige Notlage für ihre wirtschaftlichen Interessen zu nutzen

Ausgerechnet diese feine Dame: Jutta Ditfurth erstes Opfer der Corona-Wirtschaftskrise

* von David Berger (Philosophia Perennis) Unser Tweet des Tages kommt von einer Dame, die durch ihre edles Gemüt, ihre Intelligenz und ihren Charme seit meiner Jugend bekannt ist: Jutta (ehemals von) Ditfurth. Sie scheint in finanziellen Schwierigkeiten zu sein. Wer gedacht hätte, solche wunderbaren, immer seltener werdenden Charaktereigenschaften (edles Gemüt, hohe Intelligenz und unwiderstehlicher Ausgerechnet diese feine Dame: Jutta Ditfurth erstes Opfer der Corona-Wirtschaftskrise

Die aktuelle politische Situation, Wolfgang Gedeon und “Der Flügel” der AfD

* von Roland M. Horn Ich habe gestern mit größtem Interesse den Artikel “Mein Appell an alle: Helfen Sie mit, den Flügel loszuwerden!” von Jürgen Fritz  gelesen. Jürgen hat schon einige gute und wichtige Artikel auf seinem Blog gebracht, aber dieser hier ist zumindest in meinen Augen der bisher beste und wichtigste. Wie er bin Die aktuelle politische Situation, Wolfgang Gedeon und “Der Flügel” der AfD

„Hört auf die kirchliche Homo-Ehe zu fordern, die wir gar nicht wollen!

von David Berger Im Rahmen des „Synodalen Weges“, mit dem deutsche Berufskatholiken die Kirche modernisieren wollen, wünscht der katholische Jugendverband (BDKJ) auch die Einführung einer Art sakramentalen Homoehe. Eine nicht nur theologisch verfehlte, sondern auch völlig überflüssige, angesichts der Verfolgung Homosexueller in islamischen Ländern komplett anachronistische Forderung. Ein Kommentar von David Berger Als eine „gute „Hört auf die kirchliche Homo-Ehe zu fordern, die wir gar nicht wollen!

Wenn der Elefant aus Angst vor der Katze die Klippe hinunterspringt

* von Dr. med Gunter Frank (mit freundlicher Genehmigung) Bericht zur Coronalage 22.03.2020 Beendet die gesellschaftliche Blockade allerspätestens zu Ostern, sie ist gefährlicher als das Covid-19-Virus selbst!  Seit 29 Jahren bin ich Arzt und begleite seitdem sterbende, meist ältere Menschen. Anfangs in Krankenhäusern, später als Hausarzt. Viele kannte ich seit Jahren. Bitte bedenken Sie dies, Wenn der Elefant aus Angst vor der Katze die Klippe hinunterspringt

Corona-Krise: „Für Asylbewerber sind die deutschen Grenzen noch völlig offen“

von David Berger (Philosophia Perennis am 17.03.2020) … da die GroKo eine EU-Sonderregel zum Schutz der öffentlichen Ordnung nicht anwendet. Bei Asylbewerbern spielt das Corona-Virus plötzlich keine Rolle mehr. Unsere Sicherheit und unsere öffentliche Ordnung sind in Gefahr, und Merkel und Seehofer weigern sich weiterhin, die Grenzen für Asylbewerber zumindest für die Zeit der Corona-Krise Corona-Krise: „Für Asylbewerber sind die deutschen Grenzen noch völlig offen“

Jesus und die Christen

Hallo Leute, ich lese gerade das empfehlenswerte Buch “Tachach – Lehrbuch der jüdischen Bibel” , das mich tatsächlich dem von den Christen sogenanntes “Alte Testament” wieder näherbringt. Das ist auch bitter nötig, denn nach einem neulich geäußerten “Unglaubensbekenntnis” droht mir nichts anderes als die Hölle herself! Unbedarft wie ich nun mal bin, hatte ich im Jesus und die Christen

Wie schlimm ist der Antisemitismus in Europa? Umfragen legen nahe: Er grassiert.

* von Melissa Braunstein (Übernommen von HEPLEV – ABSEITS VOM MAINSTREAM) Das ist Karneval in Spanien im Jahr 2020 … nicht 1940 (timesofisrael.com Die belgische Stadt Aalst feierte den Karneval dieses Jahr mit grotesker Zurschaustellung von offenem Antisemitismus. Jecken ahmten verspottend die Klagemauer nach, einige verkleideten sich als Ameisen mit chassidischen Hüten und andere als Wie schlimm ist der Antisemitismus in Europa? Umfragen legen nahe: Er grassiert.

Grenzschließung oder Täuschung der Öffentlichkeit?

* von Vera Lengsfeld am 16. März 2020 Die Bundesregierung war aufgrund des öffentlichen Drucks gezwungen, Grenzschließungen, die bisher von Kanzlerin Merkel ausgeschlossen worden waren, zu verkünden. Ab heute sollen umfassende Kontrollen und Einreiseverbote an den Grenzen zur Schweiz, Österreich, Frankreich, Luxemburg und Dänemark gelten. “Für Reisende ohne triftigen Reisegrund gilt, dass sie nicht mehr Grenzschließung oder Täuschung der Öffentlichkeit?

Corona: Einreisestopps in EU sollen nicht für Asylbewerber gelten

von David Berger (Philosophia Perennis) Seit 16. März sind auch die deutschen Grenzen dicht. Was uns bisher von Merkel und ihrem Hofstaat als unmöglich verkauft wurde, ist nun auf einmal doch möglich. Allerdings sollen die Grenzen weiter für „Personen, die um internationalen Schutz bitten“, offen bleiben. Wie die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gestern mitteilte, Corona: Einreisestopps in EU sollen nicht für Asylbewerber gelten

Kindern Judenhass einimpfen

* übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev Mahmud Abbas, der Friedenspartner, der Moderate, schenkt einem kleinen Jungen ein Bild, auf dem Plakate von ihm selbst und Dalal Mughrabi abgebildet sind. Dalal Mughrabi wird als Heldin und  Vorbild propagiert. Sie war die Anführerin beim „Küstenstraßen-Massaker“ 1978, bei dem eine unbeteiligte amerikanische Fotografin und 37 Fahrgäste Kindern Judenhass einimpfen

Ein offener Brief an Facebook-Freunde, die Bernie Sanders unterstützen

Sie stimmen nicht nur für “Free College”. * von Danusha V. Goska (übersetzt durch Roland M. Horn) Liebe Facebook-Freunde, Mark, Du hast mir Lehrmaterialien geschickt, in denen du darauf bestanden hast, dass Bernie Sanders ein Sozialist und keine Kommunist ist. Kommunisten sind schlecht; Sozialisten sind gut. Sie haben nichts dagegen einzuwenden, dass drei Ihrer Freunde Ein offener Brief an Facebook-Freunde, die Bernie Sanders unterstützen

Eine Krankheit namens Marxel

Von Ramini Fulano (übernommen von haolam.de) Nachdem Präsident Trump einen befristeten Einreise-Stopp gegen die EU (und nicht das Vereinigte Königreich) verhängt hat, fühlt sich das linke Milieu in Politik und Medien ungerecht behandelt. Doch zunächst zu etwas ganz anderem: Kaum steigen die Corona-Fallzahlen auch nördlich der Alpen auf geradezu italienische Höhen, sind „Refugees“ und „Klimaschutz“ Eine Krankheit namens Marxel

Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes in der politischen Auseinandersetzung!

von Vera Lengsfeld Gegenwärtig überdeckt die Diskussion über die Corona-Pandemie alle andern Themen. Dabei gerät auch aus dem Blick, dass Europa vom türkischen Präsidenten Erdogan unter einen massiven Migrationsdruck gesetzt wird. An der Grenze Griechenlands zur Türkei entscheidet sich das Schicksal Europas. Deshalb ist es überlebenswichtig, dass die Situation klar benannt wird. Es sind keine Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes in der politischen Auseinandersetzung!

Xavier Naidoo an die Deutschen: „Ihr seid verloren!“ – RTL schmeißt ihn aus DSDS-Jury

von David Berger (Philosophia Perennis) Linksfaschisten mit Schnappatmung: Aufregung besonders im „Antifa-Lager“: „Nazi-Sprache Xavier Naidoo schürt Hass auf Flüchtlinge“, twittert heute morgen Merkels wichtigste Informationsquelle „Antifa Zeckenbiss“. Und der unvermeidliche Ruprecht Polenz kommentiert auf dem Account der linksradikalen Infobörse: „Unglaublich!“ Update: RTL schmeißt Naidoo aus „DSDS“-Jury „Xavier Naidoo wird zumindest in der nächsten Sendung nicht Xavier Naidoo an die Deutschen: „Ihr seid verloren!“ – RTL schmeißt ihn aus DSDS-Jury

Saarlouis: Bewaffneter Überfall auf Shisha-Bar (Video)

* von David Berger (Philosophia Perennis) In der Nacht von Samstag auf Sonntag überfielen rund zehn teilweise maskierte Personen eine Shisha-Bar und gingen dort körperlich gegen Mitarbeiter und Gäste vor. Alle Personen seien bewaffnet gewesen. Laut Zeugenaussagen seien Schlag- und Stichwaffen sowie Schusswaffen (vermutlich Schreckschusswaffen) mitgeführt und eingesetzt worden. Shisha-Bars werden immer öfter zu Orten Saarlouis: Bewaffneter Überfall auf Shisha-Bar (Video)

Erschießen oder Arbeitslager

Wenn Mitglieder der Linken mit Erschießen von Reichen drohen, dann ist das keine „Entgleisung” … sondern zeigt die Gesinnung dieser verfassungsfeindlichen Partei. Von Dr. Rafael Korenzecher (übernommen von HaOlam.de) Ich möchte nicht daran denken, was geschehen wäre, wenn solche Äußerungen von der neuen Opposition gekommen wären. Im Erschießen sind die Linken ja sehr geübt: Erst Erschießen oder Arbeitslager

Ein Prozent Reiche erschießen

– Energierevolution aus „linker“ Sicht? – Oder bevölkerungspolitischer Vorschlag einer Zukunftspartei?   * von Albrecht Künstle Wer Menschen mit Migrationshintergrund erschießt, wird von der Gesellschaft zu Recht geächtet und gehört hinter Gitter. Am liebsten würde man auch jene wegschaffen, denen man unterstellt, das Klima dafür geschaffen zu haben, dass Migranten erschossen wurden. Wie aber verhält Ein Prozent Reiche erschießen

Kommentar zum Bundesligaspiel Schalke 04 gegen TSG Hoffenheim am 07.03.2020

* von Roland M. Horn das Gute (mich für mich) zuerst: Mein Ergebnis-Tipp hat gestimmt. Freuen kann ich mich darüber allerdings nicht. Das Gute zum Spiel: Die erste Halbzeit fand ich ganz ordentlich und ansehnlich. Das Schlechte: Die zweite Halbzeit hatte größtenteils etwas von Leistungsverweigerung. Ich meine: Wie kann es sein, dass, wenn man eh Kommentar zum Bundesligaspiel Schalke 04 gegen TSG Hoffenheim am 07.03.2020

Offener Brief an Ministerpräsident Laschet: Israel existiert trotz der „Deutschen Staatsräson“

Ein offener Brief von Malca Goldstein-Wolf an den NRW-Ministerpräsidenten und Kandidaten für das Amt des CDU-Parteivorsitzenden. (übernommen von haOlam.de) Verehrter Herr Ministerpräsident, Sie zitierten in Ihrer Dankesrede Bundeskanzlerin Angela Merkel, „die Staatsräson Deutschlands sei die Sicherheit Israels, aber sie geht noch weiter, sie ist auch die Sicherheit der Juden in Deutschland.“ Mit Verlaub, Herr Ministerpräsident, Offener Brief an Ministerpräsident Laschet: Israel existiert trotz der „Deutschen Staatsräson“

Gottfried Curio zur Wahnsinnstat in Hanau und zu den wahren Spaltern der Gesellschaft

von Michael van Laack (Philosophia Perennis) Gottfried Curio präzise und stark wie immer. Aber wer interessiert sich schon für die Wahrheit, wenn er Hass sähen will gegen die Vertreter der bürgerlichen Mitte und die Gesellschaft spalten in „die Anständigen“ und jene, an deren Händen das Blut der Muslime und Juden in Deutschland klebe? Ein Gastbeitrag Gottfried Curio zur Wahnsinnstat in Hanau und zu den wahren Spaltern der Gesellschaft

Ich verwahre mich…

von abseits vom mainstream – heplev … gegen diese anmaßende, boshafte Vereinnahmung durch den Vatikan. Ich bin Christ. Entschiedener Christ. Bibeltreuer Christ. Wenn der Vatikan behauptet eine christliche Sichtweise zu verkünden, dann behauptet die Kurie, sie spräche auch für mich. Das ist eine Anmaßung. Tut der Haufen abgehobener Kleriker nämlich nicht. Schon gar nicht, wenn Ich verwahre mich…

Brandanschlag auf AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla: Haben die Altparteien mitgezündelt?

von David Berger / Philosophia Perennis Der AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla ist in der vergangenen Nacht bei einem Anschlag auf sein Auto verletzt worden. Unbekannte hatten den Volkswagen des AfD-Chefs auf dessen Grundstück im Landkreis Görlitz in Brand gesteckt. Beim Versuch diesen zu löschen, zog sich Chrupalla eine Rauchvergiftung zu und musste mehrere Stunden in der Brandanschlag auf AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla: Haben die Altparteien mitgezündelt?

Hier kommen die Verschwörungstheorien, dass die Juden den Coronavirus schufen…

Elder of Ziyon, 1. März 2020 Übernommen von ABSEITS VOM MAINSTREAM – HEPLEV Aus MEMRI (mit Video): Der irakische Politik-Analyst Muhammad Sadeq al-Haschemi sagte am 26. Februar 2020 im Interview auf Al-Ayam TV (Irak), dass der amerikanische Schriftsteller Dean Koontz in seinem Thriller-Roman von 1981 mit dem Titel The Eyes of Darkness über den Coronavirus Hier kommen die Verschwörungstheorien, dass die Juden den Coronavirus schufen…