„Nur noch bekloppt“: Alice Weidel rechnet mit der Bundesregierung ab

von David Berger (Philosophia Perennis) „Einfach nur noch bekloppt, was hier abgeliefert wird“ und: „„Hören Sie auf, die Bürger auszunehmen, anzulügen und für dumm zu verkaufen!“ Alice Weidel bei der Generaldebatte zum Bundeshaushalt 2023 am 23.11.2022. Vielleicht die beste konzistenteste Zusammenfassung der gegenwärtigen Katastrophe. Wir dokumentieren hier die Rede: Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrter „Nur noch bekloppt“: Alice Weidel rechnet mit der Bundesregierung ab

Oskar Lafontaine: Die USA treiben Europa in einen Atomkrieg

von David Berger (Philosophia Perennis) Kein Geringerer als Hans-Georg Maaßen ließ nach der Lektüre eines Artikels von Oskar Lafontaine in der Schweizer „Weltwoche“ wissen: „Ich hätte nicht gedacht, dass ich Oskar Lafontaine Recht geben muss.“ Und das obwohl die Grundaussagen des Artikels geradezu schockierend sind: „Amerika treibt Europa in einen Atomkrieg, Kanzler Scholz im Würgegriff Oskar Lafontaine: Die USA treiben Europa in einen Atomkrieg

Grünen-Parteitag in Bonn: Die Sekte lässt alle Hemmungen fallen

Red. HaOlam.de Innerhalb Deutschlands scheint der Weg in die Zukunft, zumindest für die nächsten drei Jahre, klar determiniert zu sein Wie nicht anders zu erwarten, sind konservativ-liberale Positionen politisch vollends marginalisiert worden und finden kaum bis überhaupt nicht mehr statt – weil nämlich eine 15-Prozent-Partei, besser gesagt: eine Polit-Sekte, die sich seit Ende letzten Jahres durch Grünen-Parteitag in Bonn: Die Sekte lässt alle Hemmungen fallen

blue and white flag on pole

Zitate

Abseits vom Mainstream – HEPLEV Ich bin überrascht, dass dieser Mann immer noch seinen Job hat?! Schert sich denn niemand um das Gift, das er verspritzt? Millionen iranischer Flüchtlinge haben ihr Heimatland verlassen, weil sie ihrer GRUNDLEGENDEN Menschenrechte beraubt werden, nur um hier solcher Bigotterie eines Antsemiten zu begegnen! Mina Bai, norwegisch-iranische Journalistin, twitter, 22.09.22 Zitate

Dieter Bohlen: „Diese Sanktionen, das Frieren, dieser Firlefanz – das ist doch alles Scheiße“

von David Berger (Philosophia Perennis) Dieter Bohlen (68) nimmt sich kein Blatt vor den Mund – auch nicht, wenn es um die große Politik geht. Bei einem Talk verriet der Pop-Titan, was er von den Sanktionen gegen Russland hält. Und findet dabei gewohnt deutliche Worte. Klar ist: Die Grünen kommen bei ihm nicht in den Dieter Bohlen: „Diese Sanktionen, das Frieren, dieser Firlefanz – das ist doch alles Scheiße“

Werden wir von Wahnsinnigen regiert?

von Pommes Leibowitz auf Philosophia Perennis Immer wieder in ihrer Geschichte haben die Deutschen vor der Obrigkeit gekuscht. Weil sie Angst hatten, sonst alles zu verlieren. Und weil sie gekuscht hatten, haben sie dann alles verloren … Die Diskrepanz zwischen dem, was auf uns zurollt, und der Scheinwelt, die den Menschen in den Medien vorgegaukelt Werden wir von Wahnsinnigen regiert?

Grün ist das neue Braun: Dagegen aufstehen, solange es noch möglich ist

von Sven Korte (Philosophia Perennis) Grün ist das neue Braun. Ein provozierender Ausspruch, zugegeben, aber diese Tatsache dürfte zwischenzeitlich auch dem letzten politikverdrossenen Zeitgenossen aufgefallen sein. Gerade das totalitäre Potential des braungrünen Regimes mahnt uns, nicht erst dann dagegen aufzustehen, wenn es schon zu spät ist. Ein Gastbeitrag von Sven Korte Die Bezeichnung „Verbotspartei“ kommt Grün ist das neue Braun: Dagegen aufstehen, solange es noch möglich ist

Denunziantenstelle: Grün-grüne Regierung zeigt ihr Gesicht

BFA-Vize Carsten Schanz zu den aktuellen Ereignissen in NRW von Carsten Schanz auf Philosophia Perennis Es ist ein wahrer Gipfel ideologisch durchtränkter Grünenpolitik, was sich Düsseldorf leistet. Eine Art von Denunziantenstelle soll nun unkontrolliert erfassen und auswerten, was durch Behörden nicht erfasst wird. Wir erleben also schlichtweg die Errichtung einer Anlaufstelle zum Anschwärzen – mitgetragen Denunziantenstelle: Grün-grüne Regierung zeigt ihr Gesicht

AfD-Klage gegen Merkel: Beeinflussung beim Kanzlerabendessen mit Verfassungsrichtern?

von Michael van Laack (Philosophia Perennis) Wir erinnern uns: Nachdem der FDP-Abgeordnete Kemmerich in geheimer Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt worden war, beschlossen die Antifa, die SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die Linkspartei gemeinsam mit der Kanzlerin, dass Wahlen nur dann demokratisch legitimiert sind, wenn das richtige Ergebnis dabei herauskommt. Da Merkel zu einem AfD-Klage gegen Merkel: Beeinflussung beim Kanzlerabendessen mit Verfassungsrichtern?

Heiko Maas und Grüne machen Ex-Bundestagskandidaten Tareq Alaows zum lebenden Märtyrer!

von Michael van Laack (Philosophia Perennis) In den vergangenen Wochen bejubelte der Mainstream pflichtgemäß den mutigen Syrien-Flüchtling Tareq Alaows. Dass er sich an dem Leitwort „Dem deutschen Volke“ über dem Reichstag störte und es gern ersetzt gesehen hätte, störte dabei ebenso wenig wie die Tatsache, dass er bisher noch keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Nun hat Heiko Maas und Grüne machen Ex-Bundestagskandidaten Tareq Alaows zum lebenden Märtyrer!