Querfront-Mehrheit: „Compact“ feiert Sahra Wagenknecht als beste Kanzlerin

von David Berger (Philosophia Perennis) Die neulinke Blase tobt, die Merzsche Union zittert: Die Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht ist auf dem Cover der neuen Ausgabe von „Compact“, Motto: „Die beste Kanzlerin – Eine Kandidatin für Links & Rechts“. Allen voran echauffiert sich Karl Lauterbach, der sich inzwischen für keine Abstrusität, Perversion oder Peinlichkeit mehr zu schade Querfront-Mehrheit: „Compact“ feiert Sahra Wagenknecht als beste Kanzlerin

Warum Bibi Netanyahu die Wahl in Israel gewann

von Mordechai Nisan, American Thinker, 7. November 2022 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Die israelischen Wahlergebnisse haben die Linke in einen Schockzustand versetzt. „Benjamin Netanyahus Sieg bei Israels jüngsten Wahlen hat eine verhaltene Reaktion der USA hervorgerufen, während politische Entscheidungsträger mit den Auswirkungen auf die Außenpolitik im Nahen Osten ringen“, schrieb Fox News Warum Bibi Netanyahu die Wahl in Israel gewann

Der wahre Grund für den Krieg gegen Israel und den Westen

Lapids Unterstützung eines Palästinenserstaats verschlimmert einen katastrophalen Fehler. Op-Ed. Melanie Phillips, Israel National News Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Sobald herauskam, dass Israels geschäftsführender Premierminister Yair Lapid der UNO-Vollversammlung erzählen würde, dass er die Gründung eines Palästinenserstaats unterstützt, war er von Empörung, Ungläubigkeit und Bestürzung umgeben. Kritiker warfen ihm vor, er gefährde Israels Der wahre Grund für den Krieg gegen Israel und den Westen

Erschießen oder Arbeitslager

Wenn Mitglieder der Linken mit Erschießen von Reichen drohen, dann ist das keine „Entgleisung” … sondern zeigt die Gesinnung dieser verfassungsfeindlichen Partei. Von Dr. Rafael Korenzecher (übernommen von HaOlam.de) Ich möchte nicht daran denken, was geschehen wäre, wenn solche Äußerungen von der neuen Opposition gekommen wären. Im Erschießen sind die Linken ja sehr geübt: Erst Erschießen oder Arbeitslager

Ein Prozent Reiche erschießen

– Energierevolution aus „linker“ Sicht? – Oder bevölkerungspolitischer Vorschlag einer Zukunftspartei?   * von Albrecht Künstle Wer Menschen mit Migrationshintergrund erschießt, wird von der Gesellschaft zu Recht geächtet und gehört hinter Gitter. Am liebsten würde man auch jene wegschaffen, denen man unterstellt, das Klima dafür geschaffen zu haben, dass Migranten erschossen wurden. Wie aber verhält Ein Prozent Reiche erschießen