Auf der Suche nach dem “Motor” für nahe Begegnungen mit UFOs

Im Laufe der Jahre habe ich bei verschiedenen Amateuren und Forschern festgestellt, dass die Verzerrungstheorie (DT [Distortion Theory]) in zweierlei Hinsicht falsch verstanden wird. Die erste dieser Interpretationen hat viele Enthusiasten zu der Annahme verleitet, dass es sich um eine Idee handelt, die einen rein psychologischen Ursprung zur Erklärung des UFO-Phänomens postuliert. Dies würde darauf hinauslaufen, dass die ufologischen Episoden so etwas wie eine Halluzination oder psychische Störung sind, die die Zeugen dazu bringt, sich eine fiktive UFO-Begegnung vorzustellen oder zu projizieren. Kurz gesagt: UFOs existieren nicht. Und deshalb greifen viele DT-Ktitiker immer wieder auf die Frage nach der Materialität des UFO-Phänomens zurück, um meine Argumente zu entkräften. Offensichtlich kann diese Annahme nur aus einer voreiligen und unbedachten Lektüre meiner Studien resultieren. Aber das ist noch nicht alles. Es gibt noch eine weitere Fehlinterpretation der DT, die noch leichtsinniger ist als die vorherige. Einige Ufologen haben behauptet, dass das, was die DT umreißt, identisch ist mit dem, was in den Werken von Vallée, Keel, Grosso, Clark, Evans, Jung, Casas-Huguet, Harpur oder Freixedo angeboten wird, und dass es daher keine wichtigen Unterschiede oder Neuerungen zu dem gibt, was zuvor gezeigt wurde. Doch wie ihre Vorgänger, die die DT als skeptischen Vorschlag betrachten, haben sich diese Forscher nicht einmal die Mühe gemacht, meine Schriften in Ruhe zu lesen, und der eine oder andere Forscher hat sich von seinen niederen Leidenschaften zu einer Kritik an meinen Beiträgen hinreißen lassen.

Merkwürdige Satellitenaufnahmen: Wurde MH370 von UFOs verfolgt? [Video]

Das Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fluges MH370 am 8. März 2014 bleibt eines der größten Geheimnisse der Luftfahrt. Kürzlich ist ein Satellitenvideo aufgetaucht, das die letzten Momente des Fluges zeigt, jedoch mit einer außergewöhnlichen Wendung: die Anwesenheit von drei hellen UFOs oder Kugeln, die um das Flugzeug fliegen, bevor es auf mysteriöse Weise verschwindet. Dieser Artikel befasst sich mit den Details dieses Videos, den bestätigenden Beweisen und den möglichen Theorien hinter diesem verwirrenden Ereignis.

TV-Bericht: Das Video einer „riesigen außerirdischen Kreatur“ in Las Vegas ist echt, sagt Experte (Video)

Las Vegas, eine Stadt, die niemals schläft, wurde letzten April durch ein Ereignis wachgerüttelt, das sich jeder Erklärung entzog.

Eine einheimische Familie berichtete von einer außergewöhnlichen Begegnung, als ein unbekannter Gegenstand in ihren Hinterhof fiel. Dies war keine gewöhnliche Show in Las Vegas; Das war etwas Außergewöhnliches.

Der Anruf der Familie bei den Behörden war ungläubig und besorgt. Beschreibungen hoch aufragender Gestalten mit großen, leuchtenden Augen und einem fast menschenähnlichen Aussehen.

Ist Jesus Christus ein Außerirdischer und seine Geburt im Stall in Bethlehem nur ein Märchen?

Mittlerweile mehren sich mehr und mehr Zweifel, dass die offizielle Geschichte über die Geburt und das Leben Jesu Christi nicht ganz richtig ist. Viele Kritiker behaupten sogar, dass die Bibel in der Neuzeit komplett umgeschrieben wurde.

Interessant sind vor allem die zahlreich beschriebenen Himmelserscheinungen in apokryphen Schriften, demnach könnte der Stern von Bethlehem ein außerirdisches Raumschiff sein, von dem Jesus auf die Erde herab stieg. War Jesus in Wahrheit ein Außerirdischer?

Chris Mellon und die Bergung eines UFOs nach einem Absturz (Video)

Wie UFO Sightings Hotspot am 24.04.2024 berichtet, schließt sich der UFO-Historiker Michael Schratt in der zweiten Hälfte der Sonderfolge seiner Video-Serie Richard Dolan Intelligent Disclosure  dem Wissenschaftlers und Schriftsteller zum Thema UFOs Richard M. Dolan an.

ISS verfolgt zwei UFOs (Video)

UFO Sightings Hotspot berichtet am 20. April 2024, dass am 18. d. M. ein Livestream der NASA zwei unidentifizierte fliegende Objekte erfasste.

Wie es heißt, überquerte die ISS kanadisches Territorium, als die auf dem Beitragsbild zu sehenden Fotos unter ihr auftauchten. Die NASA ließ sie daraufhin mit via ISS-Kamera verfolgen. Die beiden Objekte konnten solange getrackt werden, bis sie irgendwo über dem Nordatlantik aus dem Blickfeld verschwanden.

Antarktische Wellenanomalie: Es kann jederzeit zu einem Polsprung kommen (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 8. April erregte große Aufmerksamkeit. Die Bedenken waren sehr unterschiedlich und reichten von CERN-Experimenten bis hin zu Befürchtungen, dass ein kolossaler Komet-Meteorit mit angeblich bis zu 2600 Fuß Durchmesser auf der Erde einschlagen könnte.

Wie erwartet verlief der Abend des 8. ohne die von Randtheoretikern vorhergesagten Ereignisse.

Die Verzerrungstheorie: Die Hill-Entführung: Zwischen Nazis, Sternkarten und Schwangerschaftstests

Hunderte von Büchern, Dokumentarfilmen und Zeitschriften aller Art befassen sich mit der berühmten “außerirdischen” Erfahrung des Ehepaars Hill. Es wurde als der perfekte Fall von Entführungen durch Außerirdische dargestellt und jahrzehntelang als der perfekte Beweis für den Besuch von Wesen von anderen Planeten auf unserem Planeten präsentiert. Auch diese Behauptung wurde durch die angeblich unwiderlegbaren Beweise gestützt, die aus diesem Vorfall gewonnen werden konnten. Zu diesem Zweck präsentierten die Ermittler als unbestreitbares und vernichtendes Beispiel die angebliche Sternkarte, die von der Zeugin im Inneren des Raumschiffs beobachtet wurde und die ihre Geschichte bestätigte. Trotz allem, was gesagt und geschrieben wurde, ist es möglich, den Fall neu zu betrachten und destabilisierende und beunruhigende Daten und Elemente zu liefern, die eine neue Sichtweise des Ereignisses bieten und es völlig verändern…

Buchbesprechung Nikolas Pravda: DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen

Nikolas Pravda beschäftigt sich im vorliegenden Buch mit den (angeblichen) Dumbs („Deep Underground Militäry Bases”), die – wie er schreibt – den meisten Menschen unbekannt sind, da sie in tausend Metern Tiefe verborgen lägen und Hochtechnologie beinhalteten, die wir uns nur aus SF-Filmen kennten. In solchen Basen sollen auch Kinder festgehalten werden und Erdbeben sollen u. a. auch z. B. durch den Umstand entstehen, dass Militärangehörige Kinder aus diesen Stützpunkten befreien und Mitglieder des “Deep State” verhaften. Zu letztgenanntem Gerücht äußert sich Pravda jedoch mit der angebrachten Vorsicht.

Die Verzerrungstheorie: Sind UFOs ein kognitives Modell, dessen physikalische Realität nur das Produkt eines Epiphänomens ist?

Seit Jahrzehnten glauben Dutzende von Forschern, dass sich das UFO-Phänomen hinter einer ausgezeichneten Tarnung verbirgt, um Zeugen zu täuschen und zu manipulieren, und zwar zu Zwecken, die wir nicht verstehen. Vor Jahrhunderten tat es dies mit den Erscheinungen von Feen, Elfen, übernatürlichen Wesen und Marienerscheinungen, und im 20. Jahrhundert gelang es ihm, sich unter dem Etikett der außerirdischen Besucher zu tarnen. Aber haben wir es mit einem intelligenten Phänomen zu tun, das seine Rolle perfekt auswählt, um sich den Menschen zu präsentieren, oder haben wir es im Gegenteil mit einem beunruhigenden kognitiven Paradigma zu tun, das sich offensichtlich mit soziokulturellen “Verkleidungen” zeigt, die in jeder Epoche seines Auftretens präsent sind?

Über China wurde ein „UFO“ mit „drei Lichtquellen“ gemeldet, das sich schnell bewegte, ohne einen Ton von sich zu geben (Video)

Berichte über ein UFO in China kursieren im Internet, wobei Einwohner von Peking und umliegenden Städten behaupten, „ein sich bewegendes wolkenähnliches Objekt“ mit drei Lichtquellen gesehen zu haben.

Bilder und Videos der Beobachtung überschwemmten am Montag vor drei Wochen chinesische Social-Media-Plattformen, wobei viele Nutzer sie allgemein als „nebligen Lichtball“ beschrieben, der sich von West nach Ost bewegte, ohne einen Ton von sich zu geben.

UFOs sind dasselbe wie Engel aus der Bibel

Tage nachdem die US-Abgeordnete Anna Paulina Luna öffentlich erklärt hatte, dass der Ursprung von UFOs interdimensional sei, gab ein anderes Mitglied des Repräsentantenhauses eine ähnliche Erklärung ab.

Der US-Kongressabgeordnete Eric Burlison erklärte außerdem, dass UFOs dasselbe seien wie Engel.

Riesiges Objekt, das mit enormer Geschwindigkeit an der Sonne vorbeifliegt

von anti-matrix.com Auf einem Bild der NASA-Kamera SOHO Lasco C2 vom 9. Dezember 2023 wurde eine riesige rechteckige Anomalie entdeckt. Das Objekt passiert die Sonne mit enormer Geschwindigkeit und ist nur in einem Bild sichtbar. Es ist bekannt, dass ständig hochenergetische Teilchen auf die Kamera treffen, und manchmal stellt sich heraus, dass ein nicht identifiziertes Riesiges Objekt, das mit enormer Geschwindigkeit an der Sonne vorbeifliegt

Ein UFO von der Größe eines Fußballfeldes schwebte über dem Luftwaffenstützpunkt (Video)

von anti-matrix.com Berichten zufolge schwebte im Jahr 2003 ein nicht identifiziertes Flugobjekt von der Größe eines Fußballfeldes über dem Luftwaffenstützpunkt Vandenberg, wie während der Anhörung des Unterausschusses für nationale Sicherheit des Repräsentantenhauses zu UFOs bekannt wurde. Die am Mittwoch abgehaltene Anhörung befasste sich mit UFOs, die von der US-Regierung nun als „nicht identifizierte anomale Phänomene“ Ein UFO von der Größe eines Fußballfeldes schwebte über dem Luftwaffenstützpunkt (Video)

Acht in Chicago gefilmte runde Kugeln: rotierend, beschleunigend und völlig lautlos (Video)

von anti-matrix.com Ein Video, das auf TikTok und anderen Social-Media-Plattformen viral gegangen ist, behauptet, mehrere nicht identifizierte Flugobjekte (UFOs) über Chicago zu zeigen. Das Video (siehe unten), das von einem Benutzer namens _josh24 aufgenommen und gepostet wurde, hat sowohl bei UFO-Enthusiasten als auch bei Skeptikern für viel Aufsehen und Debatten gesorgt. Das Video zeigt scheinbar Acht in Chicago gefilmte runde Kugeln: rotierend, beschleunigend und völlig lautlos (Video)

Buchbesprechung Andreas Müller: Deutschlands historische UFO-Akten

von Roland M. Horn Andreas Müller: Deutschlands historische UFO-Akten Schilderungen unidentifizierter Flugobjekte und Phänomene in historischen Aufzeichnungen aus Deutschland …mit Beispielen auch aus Österreich und der Schweiz Mit Gastbeiträgen von Dr. Ralf Bülow und einem Vorwort von Prof. Dr. Hakan Kayal BOD, Norderstedt, 17. Juli 2023 ISBN: 978-3757806866 Preis: EUR 22,95 Taschenbuch, 262 Seiten, 104 Buchbesprechung Andreas Müller: Deutschlands historische UFO-Akten