Raumschiff „zu groß zum Bewegen“ wird unter wichtiger Landmarke gelagert, sagt UFO-Ermittler (Video)

Zum Beitragsbild oben: Symbolbild

Der renommierte UFO-Ermittler Ross Coulthart hat eine verblüffende Behauptung aufgestellt, dass sich unter einem bedeutenden globalen Wahrzeichen ein kolossales außerirdisches Raumschiff verbirgt.

Laut Coulthart ist das Raumschiff so riesig, dass es nicht verlegt werden kann, weshalb es an einem Ort gelagert wird, der vielen bekannt ist.

Coulthart, eine angesehene Persönlichkeit in der UFO-Forschungsgemeinschaft, teilte seine faszinierende Theorie während eines Interviews mit dem YouTube-Kanal Project Unity.

Er erklärte: „Einige dieser Objekte können nicht bewegt werden, weil sie zu groß sind.“ Er behauptete weiter , dass das „nichtmenschliche“ Raumschiff derzeit unter einer eigens dafür errichteten Struktur verborgen sei.

Trotz der scheinbar abwegigen Natur seiner Behauptung besteht Coulthart darauf, dass er genau weiß, wo sich das Raumschiff befindet.

Seine Behauptung hat in der UFO-Enthusiastengemeinschaft für Aufregung gesorgt, und viele spekulierten über den möglichen Standort des versteckten Raumschiffs.

Einige Theorien deuten darauf hin, dass es sich in Südkorea befinden könnte, während andere glauben, dass es in einer Luftverteidigungsanlage versteckt sein könnte.

Coulthart ist kein Unbekannter darin, mit seinen UFO-Enthüllungen Schlagzeilen zu machen.

Anfang des Jahres berichtete er über ein Interview mit einem Whistleblower, der behauptete, das US-Militär besitze mehrere abgestürzte Raumschiffe und sogar außerirdische Körper.

Um die Intrige noch zu verstärken, behauptete Coulthart kürzlich auch, dass es Videos von „kugelförmigen“ UFOs gebe, die während Trainingsübungen neben US-Militärjets fliegen.

Berichten zufolge wurden diese nicht identifizierten Luftphänomene (UAPs) über Nuklearstandorten und Militäranlagen in den Vereinigten Staaten und im Nahen Osten gesichtet.

Coultharts Behauptungen sind zwar umstritten, aber Teil einer breiteren Diskussion über die Existenz außerirdischen Lebens und die möglichen Beweise für ihren Besuch auf der Erde.

Die Wahrheit, wie das Sprichwort sagt, könnte tatsächlich da draußen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert