Israelische Forscher sagen, Magnetfelder liefern Möglichkeit, biblische Ereignisse sicher zu datieren

Ein Team entdeckt, dass Schichten historischer Zerstörung eine neue Hoffnung auf genaue chronologische Datierung entspringt, außerdem ein besseres Verständnis einer mächtigen kosmischen Kraft von Amanda Borschel-Dan, The Times of Israel, 25. Oktober 2022 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Ein interdisziplinäres Team israelischer Wissenschaftler und Archäologen könnte einen Schritt näher daran gekommen sein die Israelische Forscher sagen, Magnetfelder liefern Möglichkeit, biblische Ereignisse sicher zu datieren

Die Merkel-Regierung sagt, die Forderung des Iran, “Israel von der Landkarte zu tilgen”, sei nicht antisemitisch

Das Simon-Wiesenthal Center und der NGO Monitor kritisieren Deutschland, weil es den völkermörderischen Antisemitismus des Iran ignoriert hat. *Aus der Jerusalem Post Von Benjamin Weinthal 6. Oktober 2019 21:39 Die Regierung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erklärt, dass der Aufruf des Iran zur Auslöschung des Staates Israel kein Ausdruck von Antisemitismus ist. Am 1. Die Merkel-Regierung sagt, die Forderung des Iran, “Israel von der Landkarte zu tilgen”, sei nicht antisemitisch