„Ausgangssperrenphobie“: WDR erklärt Sorge um Grundrechte zur psychischen Erkrankung

von David Berger (Philosophia Perennis) „Deutschland leidet unter ‚Ausgangssperrenphobie’“ – so ein Kommentar auf WDR 5, dem einstmals linken, nun offensichtlich links-faschistischen Staatspropagandasender. Unser Zitat des Tages kommt von dem Staatssender WDR 5, genauer von Eva Ellermann . Unter dem bezeichnenden Titel „Deutschland leidet unter ‚Ausgangssperrenphobie’“ lässt sie wissen: „Deutschland hat Angst um seine Freiheit. „Ausgangssperrenphobie“: WDR erklärt Sorge um Grundrechte zur psychischen Erkrankung

„Ich bin der Impfstoff – mutier, mutier, nicht funktionier“ [Video]

von haOlam.de „Das Beste, was in den Öffentlich Rechtlichen seit Monaten gesendet wurde“ Ab und an kommen derzeit selbst im „Staatsfunk“ in Sachen Corona-Krise immer mal wieder einige kleine Nadelstiche in Richtung der derzeit oder früher gültigen Dogmen der in Deutschland offiziell geltenden Corona-Religion. So auch kürzlich im WDR – getarnt als Satire, da dies „Ich bin der Impfstoff – mutier, mutier, nicht funktionier“ [Video]

„Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau!“

*übernommen von Tapfer im Nirgendwo Die Mädchen vom WDR Kinderchor Dortmund haben ein Lied zum Jahreswechsel eingesungen. Das Lied fand sich bei Veröffentlichung dieses Artikels in der WDR Mediathek. Der Text lautet wie folgt: „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad. Das sind tausend Liter Super jeden Monat. Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau! Meine Oma „Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau!“