Hamas-Führung in Unruhe: Sinwar flieht nach Khan Yunis, interne Kritik wächst

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Archiv HaOlam.de Yahya Sinwar, der Chef der Hamas in Gaza, floh nach Khan Yunis, während IDF-Operationen sich intensivieren und Unzufriedenheit innerhalb der Hamas zunimmt. In einem aufschlussreichen Bericht von KAN News wurde kürzlich enthüllt, dass Yahya Sinwar, der Chef der Hamas im Gazastreifen, seinen Standort gewechselt hat. Sinwar, der Hamas-Führung in Unruhe: Sinwar flieht nach Khan Yunis, interne Kritik wächst

Die Mär von den unschuldigen Zivilisten des Gazastreifens

von Daniel Greenfield, FrontPage Mag, 22. November 2023 Übernommen von Abseits von Mainstream – HEPLEV Umfrage zeigt: Die weit überwiegende Mehrheit der „Palästinenser“ befürwortet die Massaker vom 7. Oktober Seit die Terroristen der Hamas und des Islamischen Jihad zusammen mit ganz gewöhnlichen arabischen Muslimen aus dem Gazastreifen nach Israel eindrangen, Frauen vergewaltigten und sie sowie Die Mär von den unschuldigen Zivilisten des Gazastreifens