Die Projektion Israel

Der Begriff Projektion bezeichnet einen Abwehrmechanismus und umfasst das Übertragen und Verlagern eines innerpsychischen Konfliktes durch die Abbildung eigener Emotionen, Affekte, Wünsche und Impulse, die im Widerspruch zu eigenen oder gesellschaftlichen Normen stehen können, auf andere Personen oder Menschengruppen.

Ägypten baut im Sinai ein echtes Freiluft-Gefängnis für Gazaner, nur für den Fall

Ägypten schafft bewachten Hochsicherheitsbereich für die Aufnahme palästinensischer Flüchtlinge aus dem Gazastreifen

Die Sinai-Stiftung erhielt über eine relevante Quelle Informationen, die darauf hinweisen, dass der Bau, der zur Zeit im östlichen Sinai erfolgt, einem bewachten und isolierten Hochsicherheitsbereich nahe der Grenze zum Gazastreifen zu schaffen, als Vorbereitung für die Aufnahme palästinensischer Flüchtlinge für den Fall eines Massenexodus der Bürger des Gazastreifens dient.

Der Hass auf Freiheit und Verantwortung

Letztens hörte ich, wie jemand sagte: „Seit Jahrtausenden werden die Juden gehasst, das muss doch einen Grund haben.“ Ich fürchte jedoch, der Mann, der das sagte, möchte den Grund dafür nicht wissen, denn der Grund liegt in ihm!

Israelische Bewegung fordert ein Ende der humanitären Hilfe für Gaza

Amelie Botbol meldet am 31. Januar 202 auf Israel heute, dass die israelische Bewegung  Mothers of IDF Soldiers (Mütter von IDF-Soldaten) die Hilfe für Gaza sowie ein gefährliches Geiselabkommen ablehnen. “Jeder Deal, der die Freilassung von Hamas-Mördern und Menschen mit Blut an den Händen beinhaltet, gefährdet nicht nur unsere Söhne, sondern das ganze Land”, erklärte eine Sprecherin der Mütter von IDF-Soldaten.

Geheimoperationen des IDF: Einsatz in Sudan, Sinai und Libyen

Die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) führen laut einem Bericht der Al-Akhbar Zeitung Geheimoperationen in Sudan, Sinai und Libyen durch. Der Einsatz zielt darauf ab, die mögliche Verlegung von Geiseln nach Ägypten und in andere arabische Länder zu verhindern.

Israelische Ärztin enthüllt erschütternde Zustände befreiter Geiseln aus Gaza

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben:Archiv HaOlam.de Dr. Yael Mozer-Glassberg, eine führende Ärztin am Schneider Children’s Medical Center, teilt erschreckende Einblicke in den Zustand israelischer Geiseln nach ihrer Befreiung aus der Hamas-Gefangenschaft. Dr. Yael Mozer-Glassberg, die Leiterin des israelischen pädiatrischen Lebertransplantationsdienstes am Schneider Children’s Medical Center, hatte in ihrer 25-jährigen Karriere bereits mit vielen Herausforderungen Israelische Ärztin enthüllt erschütternde Zustände befreiter Geiseln aus Gaza

Die Mär von den unschuldigen Zivilisten des Gazastreifens

von Daniel Greenfield, FrontPage Mag, 22. November 2023 Übernommen von Abseits von Mainstream – HEPLEV Umfrage zeigt: Die weit überwiegende Mehrheit der „Palästinenser“ befürwortet die Massaker vom 7. Oktober Seit die Terroristen der Hamas und des Islamischen Jihad zusammen mit ganz gewöhnlichen arabischen Muslimen aus dem Gazastreifen nach Israel eindrangen, Frauen vergewaltigten und sie sowie Die Mär von den unschuldigen Zivilisten des Gazastreifens

Ein Trupp Soldatinnen eliminierte fast 100 Hamas-Terroristen

von Walla!, Jerusalem Post, 23. November 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Zum Beitragbild oben: Collage Hamas-Flagge und Gruppe israelischer Frauen mit Soldatinnen (Foto von Levi Meir Clancy auf Unsplash) (RMH) Oberstleutnant Or Ben-Yehuda vom Caracal-Bataillon lobte den Heldenmut ihrer Soldatinnen gegen die Hamas; sie beseitigten alle Zweifel zu Kampfsoldatinnen mit ihrem Training, Ein Trupp Soldatinnen eliminierte fast 100 Hamas-Terroristen

Israel und Hamas einigen sich auf Waffenstillstand und die Freilassung weiterer Geiseln

von Red. von HaOlam.de Zum Beitragsbild oben: Symbolbild Israel und Hamas haben sich auf eine Verlängerung des Waffenstillstands im Gaza-Krieg um weitere 24 Stunden geeinigt. Israel und Hamas einigten sich darauf, dass der Gaza-Krieg für weitere 24 Stunden ausgesetzt würde und dass am Donnerstagabend weitere zehn Gefangene freigelassen würden, wodurch sich die Gesamtzahl der seit Israel und Hamas einigen sich auf Waffenstillstand und die Freilassung weiterer Geiseln

Netanjahu kritisiert islamisierten Wertewesten und will Gaza von Hamas komplett säubern

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Hudson Institute, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu strebt nach der Zerstörung der Hamas eine radikale Umgestaltung des Gazastreifens nach dem Vorbild Deutschlands nach 1945 an. “Nach dem Sieg über die Hamas müssen wir zwei Dinge tun: Erstens entmilitarisieren wir Gaza und zweitens Netanjahu kritisiert islamisierten Wertewesten und will Gaza von Hamas komplett säubern

Katar strebt eine Vereinbarung für alle israelischen Gefangenen im Gazastreifen an

von Red, HaOlam.de Zum Beitragsbild oben: Symbolbild Doha versucht, eine Einigung auszuhandeln, die die Freilassung aller Geiseln ermöglichen würde. Katar und Ägypten, die als Vermittler zwischen der Hamas und Israel fungieren, arbeiten unermüdlich daran, eine Lösung zu finden, die sowohl die Freilassung aller Geiseln als auch ein mögliches Ende des seit dem 7. Oktober andauernden Katar strebt eine Vereinbarung für alle israelischen Gefangenen im Gazastreifen an

Gespensterdebatte um eine Friedenslösung für Gaza

von Albrecht Künstle Zum Beitragsbild oben: Logo von Albrecht Künstles Blog “Die andere Sicht” Was meint wer mit einer „Zweistaatenlösung“ für Nahost? Der Geburten-Dschihad ist ein größeres Problem als Autonomie Wie lange noch wollen wir das unterstützen? Gewohnheitsrecht? Viele fühlen sich berufen, für „Palästina“ eine Friedenslösung zu finden, vor allem für den Gazastreifen. Als vordringlich Gespensterdebatte um eine Friedenslösung für Gaza

Hamas Entlässt 13 Israelische Geiseln, darunter Kinder und Frauen

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Screenshot Dreizehn Geiseln, darunter acht Kinder und fünf Frauen, wurden am Samstagabend von der Hamas freigelassen. Katarische und ägyptische Vermittler retteten das Waffenstillstandsabkommen. Zu der am Samstagabend freigelassenen Gruppe gehörten acht Kinder im Alter von drei bis achtzehn Jahren und fünf erwachsene Frauen. Die Freilassung erfolgte nach erheblichen Verzögerungen Hamas Entlässt 13 Israelische Geiseln, darunter Kinder und Frauen

13 von Hamas Freigelassene Geiseln in Obhut des Roten Kreuzes, Weitere Thailändische Geiseln Zur Freilassung Erwartet

von Red. HaOlam.de Zum Beitragsbild oben: Symbolbild Nach der Freilassung durch die Hamas befinden sich 13 Geiseln unter der Aufsicht des Roten Kreuzes. Zusätzlich werden 12 thailändische Geiseln freigelassen, getrennt verhandelt durch die thailändische Regierung und den Iran. Die 13 am Freitag von der Hamas freigelassenen Geiseln befinden sich derzeit in der Obhut des Internationalen 13 von Hamas Freigelassene Geiseln in Obhut des Roten Kreuzes, Weitere Thailändische Geiseln Zur Freilassung Erwartet

Israelische Streitkräfte unterstützen Evakuierung von Neugeborenen aus Gaza-Krankenhaus

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: IDF In einer humanitären Aktion koordinierten die IDF die sichere Evakuierung von Neugeborenen aus dem Shifa-Krankenhaus in Gaza nach Ägypten, um notwendige medizinische Behandlungen zu ermöglichen. Die israelischen Streitkräfte (IDF) spielten kürzlich eine entscheidende Rolle bei einer humanitären Mission zur Evakuierung von Neugeborenen aus der Kinderstation des Shifa-Krankenhauses in Israelische Streitkräfte unterstützen Evakuierung von Neugeborenen aus Gaza-Krankenhaus

Die Gründungscharta der Hamas

von Gerd Buurmann (Tapfer im Nirgendwo) Die Gründungscharta des Paktes der Islamischen Widerstandsbewegung (HAMAS) vom 18. August 1988 in deutscher Übersetzung. Die Hervorhebungen sind von mir. m Namen des Barmherzigsten Allah, „Ihr seid die beste Nation, die unter den Menschen erhoben wurde: Ihr gebietet, was gerecht ist, und ihr verbietet, was unrecht ist, und ihr Die Gründungscharta der Hamas

Es ist etwas „faul im Staate Palästina“!

von Albrecht Künstle Quelle Beitragsbild oben: Logo von Albrecht Künstles Blog “Die andere Sicht” Denkt das palästinensische Volk völlig anders als ihre Hamas? Kamen wirklich Deutsche aus Hamas-Gefangenschaft frei oder? Sie können gerne in Ländern der gleichen Flagge unterkommen Immer wieder wird eine Zweistaatenlösung für Nahost gefordert obwohl es diese bereits gibt – neben Israel Es ist etwas „faul im Staate Palästina“!

Buchbesprechung Eire Rautenberg: Das Auge der Sahara – Roman

von Roland M. Horn Eire Rautenberg: Das Auge der Sahara Roman Kurmos Verlag Eike Rautenberg / epubli, Schwerte / Berlin, 2023 ISBN: 978-3757575526 Preis: EUR 12,99 Taschenbuch, 266 Seiten, 33 sw/Bilder Normalerweise rezensiere ich alternative Sachbücher und keine Romane, doch zu diesem Buch möchte ich gerne etwas sagen, insbesondere was die Verknüpfung mit Material aus Buchbesprechung Eire Rautenberg: Das Auge der Sahara – Roman

UNRWA-Lagerhäuser geplündert: Zivile Ordnung im Gazastreifen bricht zusammen

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: By RomanDeckert – Own work, CC BY-SA 4.0, , https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=113374410 Tausende Bewohner des Gazastreifens plündern Lagerhäuser des UNRWA, während die zivile Ordnung inmitten des andauernden Konflikts und der Belagerung zu zerfallen beginnt. Am Sonntag meldete das Palästinensische Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA), dass Tausende Einwohner des Gazastreifens Lagerhäuser und UNRWA-Lagerhäuser geplündert: Zivile Ordnung im Gazastreifen bricht zusammen

Wie man das Leben der Gazaner retten kann

von Clifford D. May, Foundation for Defense and Democracy, 18. Oktober 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Ein Großteil der Medien schwenkt jetzt schnell von den von der Hamas mit Hilfe Teherans begangenen Gräueltaten – dem tödlichsten Massaker an Juden seit dem Holocaust – auf die Notlage der Palästinenser um. Warum müssen Gazaner Wie man das Leben der Gazaner retten kann

Raketenangriff auf ägyptisches Krankenhaus nahe der israelischen Grenze

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Screenshot X Eine Rakete hat eine medizinische Einrichtung im ägyptischen Ferienort Taba getroffen und sechs Menschen verletzt. Im idyllischen ägyptischen Ferienort Taba, der sich am Roten Meer direkt gegenüber der israelischen Stadt Eilat befindet, wurde eine medizinische Einrichtung durch einen Raketenangriff getroffen. Die Explosion verletzte sechs Menschen und verursachte Raketenangriff auf ägyptisches Krankenhaus nahe der israelischen Grenze

Widerfährt Gaza das Schicksal von Jerusalem?

von Albrecht Künstle Quelle Beitragsbild oben Logo von Albrecht Künstles Blog “Die andere Sicht” Jesus weinte um die Stadt in Vorahnung ihrer Zerstörung Auch heute wird auf beiden Seiten der Gazagrenze geweint Versuch einer Problembeschreibung mit Perspektiven Die von Israels Kriegsregierung empfohlene Räumung des nördlichen Gazastreifens lässt keine guten Wochen für deren Bewohner erwarten. Erneut Widerfährt Gaza das Schicksal von Jerusalem?