Kubicki. Oder: warum wir nie mehr auf diesen Schwätzer hereinfallen sollten

von David Berger (Philosophia Perennis) am 09.09.2023 Zum Beitragsbild oben: (c) Screenshot Twitter 1 Kubicki entspricht als Maßeinheit etwa 12 Pinocchio Über Wochen attackierte FDP-Vize Kubicki die Grünen und besonders Wirtschaftsminister Habeck („Ahnungslosigkeit“) im Hinblick auf das gestern verabschiedete Heizungsgesetz. Um dann gestern für dieses Gesetz zu stimmen. Schizophrenie oder einfach liberales Feigenblatt mit Falschgeldcharakter Kubicki. Oder: warum wir nie mehr auf diesen Schwätzer hereinfallen sollten

Medien-Kampagne gegen Aiwanger krachend gescheitert

von David Berger (Philosophia Perennis) Seit heute Mittag ist klar: Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hält an seinem Vize Aiwanger von dem „Freien Wählern“ fest. Mögen Söder dazu rein machtpolitische Interessen getrieben haben, so hängen doch diese ganz entscheidend davon ab, dass eine überwiegende Mehrheit der bürgerlichen Wähler nicht mehr auf den billigen Kampagnenjournalismus von Medien-Kampagne gegen Aiwanger krachend gescheitert

Nicht Aiwanger, Söder müsste zurücktreten

von Vera Lengsfeld am 30.08.2023 Beitragsbild oben: Logo von Vera Lengsfelds Blog Gestern war eine Art historischer Tag. Die Berliner Staatsanwaltschaft gab bekannt, dass die Ermittlungen gegen den Rammstein-Sänger Till Lindemann eingestellt wurden. Monatelang hatten die Medien eine Hetzkampagne gegen Lindemann betrieben und dabei nicht nur alle journalistischen Standards verletzt, sondern auch rechtsstaatliche Normen außer Nicht Aiwanger, Söder müsste zurücktreten

„Schmutzeleien“-Söder verhöhnt Aiwanger mit Hitler-Stimme

von David Berger (Philosophia Perennis) Quelle Beitragsbild oben: (c) Screenshot YT „Man glaubt es nicht, wenn man es nicht gehört hat: In einer Affäre, in der es um ein menschenverachtendes Flugblatt über Auschwitz geht, verhöhnt Markus Söder seinen Vize Hubert Aiwanger auf offener Bühne – und das ausgerechnet mit Hitler-Stimme.“ Und das ausgerechnet in einer „Schmutzeleien“-Söder verhöhnt Aiwanger mit Hitler-Stimme

Kampagne gegen Aiwanger: „Hört auf uns Juden zu missbrauchen!“

von David Berger (Philosophia Perennis) Ausgerechnet die „Süddeutsche“, die immer mal wieder durch problematische Äußerungen im Hinblick auf Israel und das Judentum aufgefallen ist, hat sich mit der Flugblattkampagne gegen Hubert Aiwanger erneut einen schweren Faux Pas geleistet. Unser Zitat der Woche kommt von dem bekannten jüdischen Publizisten Michael Wolffsohn „Als Jude wehre ich mich Kampagne gegen Aiwanger: „Hört auf uns Juden zu missbrauchen!“

Grundgesetz ist Abwehrrecht der Bürger gegen den übergriffigen Staat

von David Berger / Katrin – Ebner Steiner (Philosophia Perennis am 10.08.2023 Zum Beitragsbild oben: (c) Screenshot YT Heute wird mit einem Festakt des Verfassungskonvents auf Herrenchiemsee gedacht, der vor 75 Jahren das Fundament des deutschen Grundgesetzes ausarbeitete. Hierzu spricht auch der Bundespräsident Steinmeier (SPD). Ein Gastkommentar von Katrin Ebner-Steiner. Die Väter des Grundgesetzes erdachten Grundgesetz ist Abwehrrecht der Bürger gegen den übergriffigen Staat

Meta-Studie: Masken haben kaum eine Schutzwirkung gegen COVID-19

von David Berger (Philosophia Perennis) In immer mehr Bereichen des öffentlichen Lebens entfällt die Pflicht zum Tragen einer Maske. Beispielsweise gilt ab 2. Februar bundesweit im Zugfernverkehr keine Maskenpflicht mehr. Nun zeigt eine Meta-Studie der Fachzeitschrift „Cochrane Review“, also die Zusammenfassung mehrerer Statistiken und Studien, dass das Tragen von Masken die Verbreitung des Corona-Virus gar Meta-Studie: Masken haben kaum eine Schutzwirkung gegen COVID-19

Hammer: Berlusconi soll sich “alleinige Kontrolle” über ProSiebenSat1 gesichert haben

Die Mediengruppe ÖSTERREICH ist recht überraschend jetzt auch in Deutschland mit dem Sender DELIVE24de unterwegs. Das Pendant zu OE24.at wartet auch gleich mit einer Hammermeldung auf. So soll sich der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi (86) die Kontrolle über ProSiebenSat1 gesichert haben. Berlusconi, der kein Ministeramt in der neuen Regierung übernommen hat, soll dies aus Hammer: Berlusconi soll sich “alleinige Kontrolle” über ProSiebenSat1 gesichert haben

Bundesverwaltungsgericht: Lockdown-Ausgangssperre in Bayern war unzulässig

von David Berger (Philosophia Perennis) Die Aufarbeitung des Coronamaßnahmen-Unrechts nimmt weiter Fahrt auf. Nun hat das Bundesverwaltungsgericht geurteilt, dass Markus Söders Ausgangssperre im Rahmen der Lockdownmaßnahmen unverhältnismäßig und damit rechtswidrig war. Weitere ähnliche Urteile werden erwartet. Die Regelungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 27. März 2020 in der Fassung der Änderungsverordnung vom 31. März 2020 (BayIfSMV) Bundesverwaltungsgericht: Lockdown-Ausgangssperre in Bayern war unzulässig

RKI-Daten zerstören die Impflügen

* von Pommes Leibowitz Wie nützlich oder auch gefährlich sind die Impfungen tatsächlich? Ein Tabuthema für die „Qualitätsmedien“, obwohl selbst die offiziellen Statistiken und RKI-Daten eine katastrophale Entwicklung aufzeigen – wie ich nachfolgend darlege. Ein Gastbeitrag von Pommes Leibowitz. Es wird ignoriert, relativiert, weggelogen. Jeder Arzt oder Epidemiologe, der auf die schlichten Daten hinweist, läuft RKI-Daten zerstören die Impflügen

Grundrechtswidrige Corona-Politik: Söder, treten Sie zurück!

* von David Berger Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die von der bayerischen Staatsregierung unter Ministerpräsident Markus Söder im Frühjahr 2020 verhängten Ausgangssperren für rechtswidrig und unwirksam befunden. RT DE berichtet: „Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder gab sich seit Beginn der Corona-Pandemie als besonders tonangebend, wenn es um die Durchsetzung rigider Corona-Maßnahmen ging. Am 16. März Grundrechtswidrige Corona-Politik: Söder, treten Sie zurück!

Leben wir Deutsche bereits in einer Diktatur?

von David Berger (Philosophia Perennis am 29.08.2021) Der Hashtag „Diktatur“ trendet bei Twitter seitdem gestern die Bilder von Polizeieinsätzen gegen Menschen, die in Berlin unter dem Motto „Frieden, Freiheit, keine Diktatur“ auf die Straßen gingen, die Runde machen. Dabei scheint die Mehrheit der Twitter-User davon überzeugt, dass in Deutschland bereits eine Diktatur herrscht. Nach dem Leben wir Deutsche bereits in einer Diktatur?

Corona wurde nur deshalb zur Pandemie erklärt um uns alle zwangszuimpfen

* von David Berger (Philosophia Perennis) Ich habe mich lange gegen den Gedanken gewehrt, aber spätestens seit den letzten Tagen, in denen Politiker einen Übergang von der 3G zur 2G-Regel fordern, ist mir klar: Corona wurde offensichtlich nur deshalb zur Pandemie erklärt um uns alle zwangszuimpfen. Bahnt sich hier ein Jahrhundertskandal an? Bereits am 12. Corona wurde nur deshalb zur Pandemie erklärt um uns alle zwangszuimpfen

Markus Söder: Mit der Corona-Politik der AfD hätten wir 130.000 Tote mehr!

von Michael van Laack (Philosophia Perennis) am 26.06.2021 „Wer die Macht hat, muss nichts beweisen.“, wusste schon der Philosoph und Vordenker der Aufklärung, John Locke. Frei nach diesem Motto hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder heute über den Twitter-Accout der CSU einen Tweet verbreiten lassen, der nicht beweisbar ist. Aber er reiht sich – und Markus Söder: Mit der Corona-Politik der AfD hätten wir 130.000 Tote mehr!

Söder: An einer Bundesregierung unter Führung Baerbocks wird sich die CSU nicht beteiligen!

von Michael van Laack (Philosophia Perennis) Obwohl Aussagen von Söder oder auch Seehofer hinsichtlich dessen, was sie wie sehen und was sie auf gar keinen Fall machen wollen, sich in den letzten Jahren immer wieder als heiße Luft herausgestellt haben, ist Söders Ankündigung bemerkenswert. Denn damit setzt er Laschet unter Druck, für die CDU Farbe Söder: An einer Bundesregierung unter Führung Baerbocks wird sich die CSU nicht beteiligen!