Scholz bei Vertuschung von US-Sabotage auf Nord Stream beteiligt?

Übernommen von Unser Mitteleuropa Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz hat seit dem Herbst die Versuche Washingtons unterstützt, Informationen über die Sprengung der beiden Nord Stream-Pipelines zu verschleiern. Dies teilt der US-Journalist Seymour Hersh unter Berufung auf eine Quelle mit. War Scholz schon in Planungsphase eingeweiht? Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz war laut dem US-Journalisten Seymour Scholz bei Vertuschung von US-Sabotage auf Nord Stream beteiligt?

Pipelinesabotage: Traute man der Ukraine nicht zu?

von Albrecht Künstle   Ohne die Beteiligung der USA unwahrscheinlich, aber … So eine Sprengung erfordert keine großen Marineschiffe Auch „Sporttaucher“ erreichen inzwischen 100 m Tiefe   In meinem Artikel vom September 2022 hielt ich die Sprengung der Nord-Stream-Pipelines für wahrscheinlich, als andere noch von einem „Unfall“ sprachen. Auch hielt ich den Anschlag durch angeheuerte Pipelinesabotage: Traute man der Ukraine nicht zu?