Antarktische Wellenanomalie: Es kann jederzeit zu einem Polsprung kommen (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 8. April erregte große Aufmerksamkeit. Die Bedenken waren sehr unterschiedlich und reichten von CERN-Experimenten bis hin zu Befürchtungen, dass ein kolossaler Komet-Meteorit mit angeblich bis zu 2600 Fuß Durchmesser auf der Erde einschlagen könnte.

Wie erwartet verlief der Abend des 8. ohne die von Randtheoretikern vorhergesagten Ereignisse.