Der Zweitstaaten-Wahn

Die Administration Biden drängt auf die Anerkennung eines Palästinenserstaats, der für die Sicherheit Israel eine Gefahr darstellen wird.

Jeder weiß, was im israelisch-palästinensischen Konflikt zu tun ist: die „Zweistaaten-Lösung“ herbeiführen. Das ist seit Jahrzehnten eine Binsenweisheit gewesen, die auf die Oslo-Vereinbarungen zurückgeht, über alle internationalen Konferenzen, die „Roadmap“ und die Bemühungen seitens einer Reihe amerikanischer Präsidenten und ihrer Belegschaft an leidenschaftlichen Friedensvermittler.

Es ist etwas „faul im Staate Palästina“!

von Albrecht Künstle Quelle Beitragsbild oben: Logo von Albrecht Künstles Blog “Die andere Sicht” Denkt das palästinensische Volk völlig anders als ihre Hamas? Kamen wirklich Deutsche aus Hamas-Gefangenschaft frei oder? Sie können gerne in Ländern der gleichen Flagge unterkommen Immer wieder wird eine Zweistaatenlösung für Nahost gefordert obwohl es diese bereits gibt – neben Israel Es ist etwas „faul im Staate Palästina“!

Wie unterscheidet man Terroristen von Zivilisten?

von Albrecht Künstle Zum Beitragsbild oben: Logo von Albrecht Künstles Blog “Die andere Sicht” Kaum sind die Ermordeten kalt, verbietet man Israel Prävention Die Palästinenser/innen haben nichts für ihre Führer übrig? Waren auch alle Deutschen Widerständler gegen Hitler? Die von der Hamas abgeschlachteten jüdischen Israelis entsprechen weit über 10.000 Einwohnern, auf Deutschlands Größe umgerechnet. Was Wie unterscheidet man Terroristen von Zivilisten?

Weder der IStGH noch die USA reagieren, wenn die PA Dokumente fälscht oder Beweise vernichtet

von Daled Amos, Elder of Ziyon, 13. Juni 2022 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Manchmal verbieten Abbas und die palästinensische Autonomiebehörde die Wahrheit. Nehmen Sie zum Beispiel den 3. Mai 2017, als Abbas ins Weiße Haus kann und dem damaligen Präsidenten Trump vom palästinensisch Einimpfen von Frieden erzählte. „Mr. President, ich bestätige Ihnen, Weder der IStGH noch die USA reagieren, wenn die PA Dokumente fälscht oder Beweise vernichtet

Abbas‘ Erklärung an Biden: Haltet alle Juden vom Besuch des Tempelbergs ab und haltet die Altstadt Jerusalems judenrein

von Elder of Ziyon, 15. Juli 2022 Übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev Am Ende von Präsident Bidens Besuch bei Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas in Bethlehem, gaben sie beide Erklärungen ab. Und Abbas‘ Erklärung enthielt eindeutigen Judenhass. Laut der offiziellen palästinensischen Nachrichtenagentur WAFA: Präsident Abbas betonte, dass Ostjerusalem, seit 1967 besetzt, die Hauptstadt des Staates Abbas‘ Erklärung an Biden: Haltet alle Juden vom Besuch des Tempelbergs ab und haltet die Altstadt Jerusalems judenrein

Nach dem Fehlschlag bei der Aufstachelung zu Gewalt zur Verhinderung israelischer Feiern kehrt die PA zu offenem Antisemitismus und dem Umschreiben der Geschichte zurück

von Maurice Hirsch, Palestinian Media Watch Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Wie Palestinian Media Watch enthüllte, versuchte die PA im Vorfeld zu den israelischen Feiern am 29. Mai, um 55 Jahre seit der Wiedervereinigung Jerusalems und seiner Befreiung von jordanischer Besatzung (1948-1967) zu begehen, verzweifelt breitflächig zu Gewalt anzustacheln. Weil sie dieses Ziel Nach dem Fehlschlag bei der Aufstachelung zu Gewalt zur Verhinderung israelischer Feiern kehrt die PA zu offenem Antisemitismus und dem Umschreiben der Geschichte zurück