Impffolgen und Übersterblichkeit, das unbekannte Wesen

von Albrecht Künstle   Inzwischen wird das Problem Thema der öffentlichen Medien Statistik zeigt: Die Sterblichkeit stieg nach der Massenimpfung Dem Coronavirus fielen Gott sei Dank relativ Wenige zum Opfer   „Unerwünschte Folgen der Corona-Impfung“ und der Frage „Werden alle Fälle erfasst?“, stellen sich inzwischen auch Zeitungen wie die Badische vom 25. November. Und das Impffolgen und Übersterblichkeit, das unbekannte Wesen

Einmal zu viel geimpft? Habeck schon wieder an Corona erkrankt!

von jouwatch / Rasender Reporter Weil man ihnen die Abwehrkräfte und das Immunsystem zerstört hat, werden die Geimpften und Geboosterten jetzt gerade massenweise vom Virus „gefressen“. Mal mit schweren, mal mit leichten Krankheitsverläufen, auf jeden Fall häufiger als die Ungeimpften. Nachdem Frau Baerbock immer noch nicht wieder fit ist, hat es jetzt den Märchenonkel erwischt. Einmal zu viel geimpft? Habeck schon wieder an Corona erkrankt!

RKI-Daten: Mehrfach Geimpfte weitaus schlechter gegen Omikron geschützt (Update: RKI hat auf einmal andere Zahlen!)

* von David Berger (Philosophia Perennis) Nun bestätigen die neuesten Daten des RKI, was die Erfahrungsberichte der letzten Wochen immer wieder nahelegten: Die Gruppe der mehrfach Geimpften ist weitaus schlechter gegen Omikron geschützt als Ungeimpfte. Update: Nebenbei hat das RKI nun die Zahlen neu angegeben!) Laut RKI ist die Wahrscheinlichkeit, „Omikron-positiv” zu werden, für Geimpfte RKI-Daten: Mehrfach Geimpfte weitaus schlechter gegen Omikron geschützt (Update: RKI hat auf einmal andere Zahlen!)

Israel: Vierte (!) Impfung im Anmarsch – endloses Nachimpfen angekündigt

von David Berger (Philosophia Perennis) Einmal mehr scheint sich gleich zwei „Verschwörungstheorien“ zu bewahrheiten: nämlich, dass Geimpfte wie Junkies ständig an der Nadel hängen werden und dass die Ankündigung, die „Pandemie“ werde nach entsprechender „Durchimpfung“ der Bevölkerung vorbei sein. Das verkündet nicht irgendwer, sondern Dr. Salman Zarka der auch als Israels „Covid-Zar“ bezeichnet wird, berichtet blick.ch. Israel: Vierte (!) Impfung im Anmarsch – endloses Nachimpfen angekündigt