Die Khazaren waren Hebräer

von Yair Davidiy Die Khazaren waren im Zeitraum von 500 v. u. Z bis ca. 1200 u. Z. in Südrussland präsent.  Sie konvertierten zum Judentum. Zeitgenössische jüdische und nichtjüdische Zeugen bestätigten, dass die Khazaren schon vor ihrer Bekehrung israelitischen Ursprungs waren. Der Vortrag wurde im Rahmen des Brit-Am You Tube-Einführungskurses vorbereitet. Die Khazaren waren Hebräer. Die Khazaren waren Hebräer

Buchbesprechung: Steven M. Collins: Parthia The Forgotten Ancient Superpower And Its Role in Biblical History

von Roland M. Horn Steven M. Collins: Parthia The Forgotten Ancient Superpower And Its Role in Biblical History Bible Blessings Royal Oak, Mi, 2004 ISBN: 978-0972584920 Preis: $ 20.00 Paperback, 256 Seiten, 100 s/w-Abb., Register Steven M. Collins behauptet in diesem Buch, dass der Parther-Kultur eine weit größere Bedeutung zukommt, als es ihr von der Buchbesprechung: Steven M. Collins: Parthia The Forgotten Ancient Superpower And Its Role in Biblical History

Napalm auf Sachsen

(mit freundlicher Genehmigung übernommen von Vera Lengsfeld) Es ist hohe Zeit zu begreifen, dass der linke Zeitgeist brandgefährlich ist. Jene, die das, was sie für das Gute halten, wie eine Monstranz vor sich her tragen und unermüdlich die Welt verbessern wollen, lassen alle Hemmungen fallen, wenn sie feststellen müssen, dass es Andersdenkende gibt. Diese Andersdenkenden Napalm auf Sachsen

Noch’n Gedicht

Hallo Ihr, ihr wisst ja, das Blau meine Lieblingsfarbe ist, und neulich habe ich im Net ein Gedicht gefunden, in dem diese Farbe mehrmals auftaucht: Jetzt frage ich: Wollen die “Wessis” unter uns – wie ich selbst einer bin – das auf sich sitzen lassen? Oder wollen wir so klug sein wie die Mitteldeutschen? Es Noch’n Gedicht