Video könnte beweisen, dass Generationen-Schiffe mit Tausenden Bewohnern durch die Galaxie reisen (Video)

In der UFO-Szene ist Maria G. Hill aus Salem im US Bundesstaat Indiana keine Unbekannte. Im Spätsommer 2018 veröffentlichte sie auf Facebook eine Flotte von Raumschiffen vor der Sonne. Maria Hill wurde für die Veröffentlichung dieser Fotos heftig kritisiert, zahlreiche Kommentatoren sprachen von Fake-Aufnahmen, später wurde sogar ihr Facebook-Konto kommentarlos gelöscht.

Jetzt, ein Jahr später, versucht Maria Hill, ebenfalls auf Facebook, zu beweisen, dass ihre Aufnahmen, die sie mit einem gewöhnlich iPhone gemacht hat, kein Fake waren.

UFO erscheint, nachdem sich der Plasma-Twister von der Sonne gelöst hat

Am 28. Dezember 2023 brach ein Plasmawirbel auf der Nordhalbkugel der Sonne auseinander und schleuderte eine rotierende Wolke aus heißem Gas in den Weltraum. Das Solar Dynamics Observatory der NASA zeichnete seine Flucht auf.

Auf den ersten Blick mag diese winzige Wolke belanglos erscheinen. Auf seinem Weg aus der Sonnenatmosphäre löste es jedoch magnetische Instabilitäten aus, die zu einem überraschend großen CME führten. Die CME wird die Erde nicht treffen.

Klimapolitik drückt sich um „heißen Brei“ herum

von Albrecht Künstle   Längst wurde erkannt, CO2 spielt eine untergeordnete Rolle Für die Globaltemperatur von +1,2 °C gibt es andere Faktoren Warum stehen Wissenschaftler nicht zu ihren Erkenntnissen?   Trotz sechsfacher Erdbevölkerung und zigfachem CO2-Ausstoß durch die Zivilisation seit der Industrialisierung nahmen die Temperaturen auf der Landmasse um weniger als 2 Grad zu, der Ozeane Klimapolitik drückt sich um „heißen Brei“ herum

Urzeitlicher Nuklearkrieg auf dem Mars?

*von Roland M. Horn Der Plasmaphysiker John E. Brandenburg  interessiert sich für Meteoriten und hat einige Artikel über sie geschrieben. Während seiner Untersuchungen wurde er mit nuklearen Isotopen vertraut, die sehr wichtig dafür sind, dem Ursprung der Meteoriten nachzuspüren. Insbesondere Sauerstoff und Xenon seien in dieser Hinsicht wichtig, um herauszufinden, ob der jeweilige Meteorit vom Urzeitlicher Nuklearkrieg auf dem Mars?

Die Erde dreht sich nicht um die Sonne!

* übernommen von Tapfer im Nirgendwo Jetzt ist der Buurmann völlig übergeschnappt, werden Sie vielleicht denken, aber es ist so: Die Erde dreht sich nicht um die Sonne. Sie dreht sich um den Mittelpunkt des Sonnensystems und der Mittelpunkt des Sonnensystems ist das Baryzentrum. Als Baryzentrum bezeichnet man in der Himmelsmechanik den Massenmittelpunkt eines Systems Die Erde dreht sich nicht um die Sonne!

Edgar Cayce und die globale Erwärmung

Hallo Leute, über die globale Erwärmung zu berichten ist in diesen Tagen schwer, weil eine Horde selbsternannter Klimaschützer durch die Gegend rennt (wenn’s denn sein muss, auch mal über Felder von Bauern), die einen “Klimakollaps” herbei reden und Begriffe wie “Klimaleugner” eingeführt hat. Dazu gesellt sich die Wortschöpfung “Klimaflüchtlinge”.  Ja, es herrscht derzeit tatsächlich ein Edgar Cayce und die globale Erwärmung