Metastudie: Lockdowns nahezu wirkungslos

* von Pommes Leibowitz auf Philosophia Perennis Es gibt ja inzwischen unzählige Studien und Metastudien, die die weitgehende Sinn- und Wirkungslosigkeit von Lockdowns belegen. Eine aktuelle Studie der Johns-Hopkins-Universität ist aber nun besonders spektakulär, da diese Universität bislang eine herausragende Rolle beim internationalen Etablieren der Corona-Narrative spielte. Ein Gastbeitrag von Pommes Leibowitz Interessant auch, dass Metastudie: Lockdowns nahezu wirkungslos

USA: 60 % der hospitalisierten Corona-Fälle ab 65+ sind vollständig geimpft (Video)

* Zuerst veröffentlicht auf Unser Mitteleuropa Eine Studie aus den USA widerlegt die gerade jetzt wieder aufgeräumte Panikmache, dass vollständig geimpfte weitgehend vor einer Corona-Erkrankung sicher seien. Die Lüge, dass die Pandemie für Geimpfte vorbei ist (siehe hier weiter unten), ist ohnehin nicht mehr haltbar – was erstaunlicherweise die betrogenen Bevölkerung relativ kalt lässt. Die USA: 60 % der hospitalisierten Corona-Fälle ab 65+ sind vollständig geimpft (Video)