Selbstjustiz der Corona-Fanatiker: Maskenverweigerer auf Ibiza-Flug niedergeschlagen

* von David Berger (Philosophia Perennis)

Das folgende Video zeigt sehr gut, welche Ausmaße die Corona-Hysterie inzwischen angenommen hat: Der kurze Film – der in den sozialen Medien kursiert – zeigt, wie es an der Bord der KLM-Maschine zu einer regelrechten Gewaltorgie kommt: Zwei Passagiere, die das Flugzeug ohne die „Alltagsmaske“ betreten haben, werden von den übrigen Passagieren beschimpft, mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und zu Boden gebracht.

Dabei ähneln Szenen des Videos denen von der Festnahme von George Floyd. Ob die beiden Passagiere ebenfalls vorbestrafte Straftäter waren und Corona hatten, wurde bislang allerdings nicht bekannt. Auch sind es hier selbst ernannte Maskenpflicht-Vollzugsbeamte und nicht offizielle Polizisten, die agieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.