Trump triumphiert beim Super Tuesday: „Das ist groß!“ – UPDATE: Haley gibt auf! [Video]

zum Beitragsbild oben: Screenshot

Was für ein MAGA (Make America Great Again)-Erfolg für Donald Trump beim „Super Tuesday“ der US-Vorwahlen: der Ex-Präsident gewann in 14 von 15 Bundesstaaten und baute seinen ohnehin schon großen Vorsprung auf seine parteiinterne Kontrahentin Nikki Haley noch einmal deutlich aus.

Trump sprach nach dem fulminanten Wahlsieg vor Anhängern in seinem Privatanwesen Mar-a-Lago im Bundesstaat Florida von einem „fantastischen Abend“. Sein Erfolg sei beispiellos: „Das ist groß“, sagte Trump.

In seiner Rede rief er seine Partei zur Einigkeit auf. „Wir haben eine großartige republikanische Partei mit enormen Talenten. Und wir wollen Einheit, und wir werden Einheit haben, und es wird sehr schnell gehen“, sagte Trump.

Nikki Haley erwähnte der 77-Jährige nicht direkt. Haley selbst äußerte sich noch nicht zu den Ergebnissen am „Super Tuesday“ und der Frage, ob sie auch in den kommenden Wochen an ihrer Kandidatur festhält. Es wird aber erwartet, dass sie nach ihrer klaren Niederlage in den nächsten Tagen ihren Ausstieg als Kandidatin bekannt geben wird.

Update 12:30 Uhr: Laut bild.de gibt Haley im Rennen der Republikaner um die Präsidentschafts-Kandidatur auf!

In den USA wird der künftige Präsident am 5. November gewählt. Auf Basis der Ergebnisse der bisherigen Vorwahlen spricht nun alles für eine Neuauflage des Duells von 2020 zwischen Trump und Biden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert