„Braune Gammelzähne“ Karl Lauterbachs nun Thema im Bundestag

von David Berger (Philosophia Perennis) Politiker der Altparteien lachen schäbig, als die Übersterblichkeit im Bundestag angesprochen wird und der AfD-Bundestagsabgeordnete Martin Sichert macht das Übergewicht von Ricarda Lang und die „braunen Gammelzähne“ von Karl Lauterbach zum Thema. Jene, die vor wenigen Jahren noch die Insekten retten wollten, mischen uns jetzt Käfer ins Essen. Und ausgerechnet „Braune Gammelzähne“ Karl Lauterbachs nun Thema im Bundestag

Hier ist der Nachweis dafür, dass Amnesty International antisemitisch ist

von Elder of Ziyon Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Amnesty International twitterte: Die „Menschenrechts“-Organisation Amnesty International tritt offen für die zwangsweise Entfernung und ethnische Säuberung von 670.000 Juden aus ihren Häusern ein. Normalerweise ist das ein Kriegsverbrechen. In der Westsahara oder Nordzypern oder sonst irgendwo haben sie nie darauf bestanden Nur bei Juden. Hier ist der Nachweis dafür, dass Amnesty International antisemitisch ist