Belegen irdische Edelgase auf dem Mond die Theorie zur Mondentstehung?

von Roland M. Horn Wie Andreas Müller auf grenzWissenschaft-aktuell.de vermeldet, hätten Forschende der ETH Zürich “den ersten eindeutigen Beweis dafür gefunden, dass der Mond Edelgase aus dem urzeitlichen Erdmantel geerbt hat. Die Entdeckung hilft zu verstehen, wie der Mond und vielleicht auch die Erde und weitere Himmelskörper entstanden sind.” Der Professor am Institut für Geochemie Belegen irdische Edelgase auf dem Mond die Theorie zur Mondentstehung?

Neuentdeckung: Ältestes menschliches Begräbnis in Afrika

* von Roland M. Horn “In der kenianischen Höhle Panga ya Saidi haben Archäologen und Archäologinnen eine rund 78.000 Jahre alte menschliche Grabstätte gefunden. Das Kindergrab ist das älteste bislang gefundene Beispiel für eine gezielte Bestattung auf dem afrikanischen Kontinent und reiht sich ein in die wachsende Zahl an Hinweisen auf frühe komplexe soziale Verhaltensweisen Neuentdeckung: Ältestes menschliches Begräbnis in Afrika