Schrittweise Einnahme von Rafah durch die IDF verstärkt

Wie Yaakov Lappin  am 16.05.2024 auf Israel heute berichtet, deuten die Entwicklungen in Rafah darauf hin, dass die IDF ihre Operationen in Rafah – der letzten Bastion der Hamas im Gazastreifen – schrittweise ausweitet. Wie verlautet, führen die israelischen Streitkräfte auch im zentralen und nördlichen Gazastreifen intensive Operationen durch, wo es am 16. Mai 2024 zu einem tragischen Zwischenfall  mit Beschuss durch das Fallschirmjägerbataillon 202 kam, bei dem fünf IDF-Soldaten getötet wurden.

Satellitenfotos offenbaren israelischen Vorstoß in Gaza: Eine Analyse der strategischen Bewegungen der IDF

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Screenshot X Neu veröffentlichte Satellitenfotos zeigen israelische Panzer und Streitkräfte, die Schlüsselpositionen im Gazastreifen erreicht haben. Diese Bilder verdeutlichen das beträchtliche Ausmaß der militärischen Bewegungen der IDF und werfen Fragen nach den strategischen Zielen Israels auf. Die von der New York Times am Dienstag veröffentlichten Satellitenfotos haben der Welt Satellitenfotos offenbaren israelischen Vorstoß in Gaza: Eine Analyse der strategischen Bewegungen der IDF

Amnesty International beweist erneut, dass es Völkerrecht gegen Israel verdreht

von Elder of Ziyon, 13. Juni 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Amnesty International veröffentlichte einen ziemlich vorhersagbaren Bericht zum Mini-Krieg im Gazastreifen letzten Monat. Wie immer, ging Amnesty davon aus, dass israelische Handlungen Kriegsverbrechen waren, bevor auch nur ein einziges Wort geschrieben war und passte dann die Fakten der vorher festgelegten Schlussfolgerung Amnesty International beweist erneut, dass es Völkerrecht gegen Israel verdreht