Die Mär von den unschuldigen Zivilisten des Gazastreifens

von Daniel Greenfield, FrontPage Mag, 22. November 2023 Übernommen von Abseits von Mainstream – HEPLEV Umfrage zeigt: Die weit überwiegende Mehrheit der „Palästinenser“ befürwortet die Massaker vom 7. Oktober Seit die Terroristen der Hamas und des Islamischen Jihad zusammen mit ganz gewöhnlichen arabischen Muslimen aus dem Gazastreifen nach Israel eindrangen, Frauen vergewaltigten und sie sowie Die Mär von den unschuldigen Zivilisten des Gazastreifens

Netanjahu kritisiert islamisierten Wertewesten und will Gaza von Hamas komplett säubern

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Hudson Institute, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu strebt nach der Zerstörung der Hamas eine radikale Umgestaltung des Gazastreifens nach dem Vorbild Deutschlands nach 1945 an. “Nach dem Sieg über die Hamas müssen wir zwei Dinge tun: Erstens entmilitarisieren wir Gaza und zweitens Netanjahu kritisiert islamisierten Wertewesten und will Gaza von Hamas komplett säubern

Eine Abstimmung der doppelten Moral und der Schande für die UNO und die EU

von Dr. Rafael Korenzecher Wie von mir bereits an früherer Stelle befürchtet und nicht anders erwartet hat die Generalversammlung der UNO mit großer Mehrheit — darunter auch einer großen Zahl der EU Staaten — eine Resolution verabschiedet, in der ein Waffenstillstand für den Gazastreifen gefordert, aber die Mordterrorgruppe der Hamas weder erwähnt noch verurteilt wird. Eine Abstimmung der doppelten Moral und der Schande für die UNO und die EU

Die Katastrophe von 2023

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda Mir fehlen die Worte, um die Grausamkeit und Brutalität unserer Feinde zu beschreiben. Dazu bräuchte man einen Chaim Nachman Bialik, doch ich bin sicher, dass Sie an anderen Stellen Beschreibungen, Fotos, Videos und Aufnahmen von unbeantworteten Hilferufen finden können. Mindestens 700 von uns wurden in einem typisch arabisch-muslimischen Blutrausch Die Katastrophe von 2023

Die lange Dämonisierung Israels durch den Westen

von Bruce Thornton, FrontPage Mag Übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev Schändliche moralische Idiotie und Feigheit Joe Biden äußerte sich vor kurzem zur terroristischen Gewalt, die Israel heimsucht, insbesondere im Flüchtlingslager Jenin, das aktuell von Stellvertretern des Iran kontrolliert wird. Die Gewalt bei vagen „Extremisten“ zu suchen – der im Westen beliebte Euphemismus zum Die lange Dämonisierung Israels durch den Westen

RKI verbreitet keine Corona-Zahlen mehr, warum?

von Albrecht Künstle   Am 3. Juni ist das Dashboard tot, aber auch zigtausend Geimpfte Long-Vakzin-Patienten leiden, die Verstorbenen klagen nicht STIKO empfiehlt trotzdem weiterhin Vakzin-Spritzen   Seit über zwei Jahren erfasste der Autor täglich die vom RKI gelieferte Statistik und wertete das Zahlenwerk mit Excel aus. Nun wird das COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Institutes geschlossen. Soll RKI verbreitet keine Corona-Zahlen mehr, warum?

Holocaust-Gedenktag: Unternahmen die Alliierten genug, um den Juden zu helfen? (Meinung)

Im Gedenken an den Holocaust gibt es auch einen Ort, an das Verhalten der wichtigsten westlichen Alliierten zu erinnern, die beim Schutz der Juden zu wenig unternahmen. Mark Regev, Jerusalem Post, 13. April 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Feiern zum Yom HaSchoah für die ermordeten sechs Millionen konzentrieren sich zurecht auf die Holocaust-Gedenktag: Unternahmen die Alliierten genug, um den Juden zu helfen? (Meinung)

Wenn Züge und Flugzeuge plötzlich verschwinden und durch die Zeit reisen (Video)

von anti-matrix.com Menschen und Gegenstände verschwinden plötzlich und tauchen in einer anderen Zeit an einem anderen Ort wieder auf. Im Sommer 1911 verschwand ein Zug mit drei Waggons und 106 Fahrgästen an Bord in einem 800 Kilometer langen Tunnel in der Lombardei. Dann geschah etwas Ungewöhnliches. Der Zug irrte samt Passagieren an Bord durch Raum Wenn Züge und Flugzeuge plötzlich verschwinden und durch die Zeit reisen (Video)

Putin, Xi, der dritte Weltkrieg und der biblische Prophet Hesekiel

von Roland M. Horn Schon mehrfach haben wir auf diesem Blog über eine Auslegung der Prophezeiung aus dem biblischen Buch Hesekiel, genauer genommen Hes. 38 und 39, berichtet, die vom Autor und Vertreter der “Zwei-Häuser-Theologie” und evangelikalem Christ Steven M. Collins, aufgestellt wurde, der  die genannten Kapitel aus dem Alten Testament dergestalt interpretiert, dass in Putin, Xi, der dritte Weltkrieg und der biblische Prophet Hesekiel