Stuttgarter Bürgermeister widersetzt sich Lapids Forderung Hamas-Finanzierung zu beenden

Lapid sagte deutschem Sender über Spenden für die Hamas: „Diese Gelder finanzieren immer Terror.“

Der Stuttgarter Bürgermeister Frank Nopper erteilte Yesch Atid-Chef MK Yair Laipds Forderung vom Dienstag, dass die deutschen Behörden den Hamas-Geldströmen in Deutschland den Stecker ziehen sollen, eine Abfuhr.

Lapid sagte dem deutschen Fernsehsender Welt TV: „Es gibt Leute in Deutschland, die Bankkonten haben, es gibt Leute, die vielleicht auch persönlich Hamas-Aktivisten unterstützen. Und sie arbeiten daran Geld an die Hamas zu überweisen.“

Er fügte hinzu, dass das Finanz-Netzwerk der Hamas „sehr komplex“ ist und überall in Europa, in Istanbul und Qatar besteht. Einer der Hauptgründe für Lapids Besuch in Deutschland war, dass er Bundesfinanzminister Christian Lindner und Bundeskanzler Olaf Scholz‘ Sicherheitsberater Jens Plötner drängen wollte gegen die Hamas-Terrorfinanzierung in der Bundesrepublik vorzugehen.

UNO drängt auf Waffenstillstand in Gaza und finanziert gleichzeitig israelfeindliche Propaganda, ignoriert Menschenrechtsverletzer

von Steven Richards, Just the News, 6. November 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Die UNO verabschiedete eine Resolution, die einen sofortigen Waffenstillstand fordert, ohne die Hamas-Angriffe zu verurteilen. Der israelische Botschafter Gilad Menasche Erdan sagte, die UNO „hat keinen Deut Legitimität oder Bedeutung mehr“. Die Weltorganisation, die gegründet wurde, um Frieden in UNO drängt auf Waffenstillstand in Gaza und finanziert gleichzeitig israelfeindliche Propaganda, ignoriert Menschenrechtsverletzer

Warum eskaliert die Hamas die Spannungen mit Israel gerade jetzt?

von Tzvi Joffe, Jerusalem Post, 19. September 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev Zum Beitragsbild oben: Palästinensische Demonstranten versammeln sich am 18. September 2023 während einer Demonstration entlang des Grenzzauns zu Israel östlich von Gaza Stadt (Foto: Atia Mohammed/Flash90) In den letzten Wochen hat die Hamas hunderten Palästinenser erlaubt und sie ermutigt gewalttätige Warum eskaliert die Hamas die Spannungen mit Israel gerade jetzt?

Wie die Europäische Union Israel zersetzt

Israels umstrittene Drei Makkabäer könnten jüdische Geschichte erneut kanalisieren. Liberale Juden in der Diaspora wie in Israel haben wegen der „extremistischen“ Minister der vom designierten israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu geführten kommenden Regierung hyperventiliert. Dabei handelt es sich um den Aufrührer Itamar Ben-Gvir, den Theokraten Bezalel Smotrich und den ultra-sozialkonservativen Avi Moaz. Da Netanyahu darauf beharrt, Wie die Europäische Union Israel zersetzt

Die WM in Qatar beweist, dass arabische Unterstützung der Palästinenser nichts als Hass auf Israel ist

von Elder of Ziyon Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Die palästinensischen Medien sind freuen sich sehr über Videos von Fußballfans in Qatar, die israelische Reporter beleidigen. Aber ein Autor sieht, dass Qatar und andere Golfstaaten nur vorgeben die Palästinenser zu unterstützen. Dieser Artikel zeigt, dass Palästinenser den Unterschied zwischen echter Unterstützung für Palästinenser Die WM in Qatar beweist, dass arabische Unterstützung der Palästinenser nichts als Hass auf Israel ist

Qatar sagt muslimischen Migranten, sie sollen ihre Gastgeberländer hassen

Raymond Ibrahim Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Der folgende Text wurde von Selwyn Duke für The New American geschrieben: „Beiß nicht die Hand, die dich füttert“, lautet ein uralter weiser Rat. Dieser Rat ist de, US-„Verbündeten“ Qatar allerdings abhanden gekommen, da es in nichtislamischen Ländern lebenden Muslimen empfiehlt ihre „ungläubigen“ Gönner zu hassen. Qatar sagt muslimischen Migranten, sie sollen ihre Gastgeberländer hassen