“Herzog: Gesellschaft steht vor ‘Kollaps'” und andere Nachrichten aus Jerusalem

Aus den ICEJ-Nachrichten vom 14.02.2023 Israels Staatspräsident Isaac Herzog hat am Sonntag Regierung und Opposition aufgerufen, im Streit um die Justizreform einen Kompromiss zu finden. In einer emotionalen Rede an die Nation warnte Herzog, Israel stünde vor einem „gesellschaftlichen Kollaps“ und vor einem „gewaltsamen Zusammenstoß“. Er forderte Bürger auf beiden Seiten der Debatte auf, Ruhe “Herzog: Gesellschaft steht vor ‘Kollaps'” und andere Nachrichten aus Jerusalem

“UN: Weltgerichtshof soll israelische ‘Besatzung’ prüfen” und andere Nachrichten aus Jerusalem

Der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag soll den israelisch-palästinensischen Konflikt, die israelische „Annexion“ sowie den „rechtlichen Status der Besatzung“ untersuchen. Die UN-Vollversammlung verabschiedete am Freitag eine entsprechende Resolution. 87 Staaten stimmten dafür, u.a. Belgien, Luxemburg, Irland, Polen sowie arabische und muslimische Staaten, mit denen Israel Beziehungen unterhält. 26 Staaten stimmten gegen die Resolution, darunter “UN: Weltgerichtshof soll israelische ‘Besatzung’ prüfen” und andere Nachrichten aus Jerusalem