War Angela Merkel KGB-Agentin?

von Red Die Freie Welt »Es ist ein offenes Geheimnis in Moskau« War Angela Merkel KGB-Agentin? Während in Deutschland immer mehr Firmen wegen explodierender Energiekosten Insolvenz anmelden und das ifo-Institut für 2023 eine Rezession vorhersagt, fragen sich immer mehr: Wie konnte es dazu kommen? Warum schlug Angela Merkel Donald Trumps Warnungen vor Energieabhängigkeit von Russland War Angela Merkel KGB-Agentin?

Die SED und Nazis – eine enge Beziehung

von Vera Lengsfeld Nachdem Bodo Ramelows Stratege Benjamin Hoff ganz tief in die Nazitrickkiste gegriffen hat und sich zu der Behauptung verstieg, der frisch gewählte Ministerpräsident Thomas Kemmerich wäre von Gnaden derer, die Millionen Menschen in Buchenwald gemordet hätten, gewählt worden, und Ramelow das mit einem Hitlerzitat sekundierte, ist es an der Zeit, an das Die SED und Nazis – eine enge Beziehung

Vera Lengsfeld zu Thüringen: „Das war ein Putsch gegen die Demokratie“

* von Philosophia Perennis mit freundlicher Genehehmigung von Vera Lengsfeld (vom 08.02.2020) Was sich in den letzten drei Tagen in Deutschland abspielte, war tatsächlich ein Dammbruch. Der schleichende Abbau von Demokratie und Rechtsstaat, der spätestens seit 2015 für alle sichtbar geworden sein könnte, ist in einen Putsch gegen die Demokratie gemündet. Ein Gastbeitrag von Vera Vera Lengsfeld zu Thüringen: „Das war ein Putsch gegen die Demokratie“

Die Antifa als Grabschänder

* von Vera Lengsfeld Gestern habe ich das Grab meiner Großeltern und Eltern besucht und eine böse Überraschung erlebt. Die Antifa war vor mir da. Sie hat einen quietschbunten Spruch hinterlassen: „Kein Millimeter nach rechts“. Was für eine bewundernswert erhellende Aktion im staatlich finanzierten Kampf gegen Rechts! Die Grabschändung zeigt, dass dieser „Kampf gegen Rechts“ Die Antifa als Grabschänder