Totalverriss eines Artikels, dass Putin „Operationen“ nicht erfand

  • Autor [Albrecht Künstle] namentlich bekannt, Ukrainer/in

– Corpus Delikti: 07.06.2022 – Wenn aus „Amtsenthebungsverfahren“ Kriege werden [gestern hier auf diesem Blog veröffentlicht]
– Hier eine nochmals andere Sicht auf „Die andere Sicht“ zum Ukrainekrieg

Herr Künstle, „Sie stellen Sie sich auf die Seite der Putin-Versteher, was ich als unmoralisch und dumm ansehe. Mit Verlaub, Politik und Geschichte sind Ihnen fern und Sie wissen nicht, vor welche Karren Sie sich da einspannen lassen. Was Sie da vom Stapel lassen ist keine andere Meinung, das ist eine Haltung, die leider viel zu viele Bundesbürger leben:

Hauptsache Schnitzel auf dem Teller und das Bier, Brot und Spiele, und es ist warm unter dem Allerwertesten, egal welches Schwein und wie gequält wurde dafür, egal mit welchem Blutgeld Gas oder Öl bezahlt wurden. Und wehe, schreit ein Mädel draußen auf der Straße, weil es gerade vergewaltigt wird, dieser Bürger hält still in seiner Festung, und weil er so gescheit und feige ist, wird er das Mädel noch dafür verantwortlich machen, es hätte in dem kurzen Rock nicht spazieren gehen dürfen. Und den Vergewaltiger wird er sogar freisprechen, egal aus welchem Grund, ob das in seinem (dem Vergewaltiger) Kulturkreis so üblich ist, oder weil er vielleicht keine Möglichkeit sonst hatte, seine Sexualbedürfnisse auszuleben.

Sie haben keine Ahnung. Das Einzige wozu Sie noch fähig sind, den Amerikaner gelegentlich anzubellen und die fütternde Hand zu beißen. Sie sind nicht fähig aus der Geschichte zu lernen und zu verstehen, dass all der Wohlstand, den Sie hier haben, den haben Sie auch dem Amerikaner zu verdanken. Die Ex-DDR steckt dem Bundesbürger seit 30 Jahren, nachdem der Ostblock aufgehört hat zu existieren noch wie ein Knochen im Rachen, so „entwirtschaftet” war der deutsche Osten. Aber auch hier ist wahrscheinlich der Amerikaner schuld…

Ich bin in Moskau geboren und aufgewachsen, ich habe 3 Jahre lang auf einer Eliteuni zusammen mit den KGB-Söhnchen die Bank gedrückt. Aber das interessiert Sie nicht, Hauptsache eine „andere” Meinung, aber leider keine Ahnung von Russland, das ohnehin auch oft mit der Sowjetunion durcheinandergebracht wird. Aber egal, solches Unwissen bin ich gewöhnt.

Was ist Ihnen von der negativen Selektion des russischen Volkes in den letzten 120 Jahren bekannt? Und wissen Sie, dass Putin, der erste russischstämmige Herrscher seit mindestens Peter dem Großen, obwohl man dem Putin auch jüdische Herkunft zuschreibt, wissen Sie womit er sein Vermögen gemacht hat in den frühen 90-ern? Mit der humanitären Hilfe aus dem Westen, die für die hungernde Bevölkerung Sankt Petersburgs (damals noch Leningrad) vorgesehen war?

Ich wette mit Ihnen, Sie würden weinen und um Verzeihung flehen, wenn Sie nur einigermaßen Durchblick bekämen, was da alles passiert ist und genau in dieser Stunde passiert. Putin ist ein Kriegsverbrecher und jeder Versuch diese abscheuliche Aggression gegen das ukrainische Volk zu rechtfertigen ist amoralisch und zu verurteilen.

Die 50 Umsturzversuche, wenn man sie genau betrachtet, werden mindestens zur Hälfte auf das Konto der Sowjets oder später des russischen Putin-Regimes gehen. Ob Gaddafi, Saddam oder Ho-Schi-Min, genauso Castro oder haben Sie etwa Amin vergessen? 1979 die Spezialoperation des KGB in Afghanistan, blutgetränkte Teppiche im Präsidentenpalast und dann 10 Jahre Krieg, bevor die Amerikaner kamen? Oder haben Sie schon Syrien vergessen?

O ja, ich war mal bei einem General der sowjetischen und später russischen Luftwaffe 1999 zum Dinner eingeladen. Er war bereits in den 70-ern in Syrien stationiert. Ein ehemaliger Nachbar meiner Mom. Er eröffnete mir, wissend, dass ich in Deutschland wohne, dass er seit eh und je den Führer verehre und bewundere. Seine Gattin bereitete sogar ein Orangensalat nach, wie sie behauptete Hitler’s Rezept zu. So sind die Eliten im heutigen Russland, Diebe, Verbrecher, Lügner, Faschisten – aber davon haben Sie keine Ahnung!

Sie lesen ja nicht die Putinsche Doktrin zum gemeinsamen Ursprung der 3 Völker, in der er dem ukrainischen Volk das Recht zur Existenz nimmt. Es ist wie „Mein Kampf” in der russischen Version.

Und die NATO-Osterweiterungs-Mantra? Wenigstens nach der Ankündigung Finnlands und Schwedens der NATO beizutreten sollte doch jedem geistig behinderten aufleuchten, dass es genau umgekehrt ist. Wissen Sie eigentlich, dass die Sowjetunion (für manche Russland) den Antrag auf die Aufnahme in die NATO gestellt hat? Und aber auch Russland, das 2. Mal Ende 90-er. Wurde nicht aufgenommen.

So viel zur Bedrohung des russischen Bären. Dass Ukraine nicht in der NATO war und vom russischen Bären angegriffen wurde, das passt nicht zu euerer Logik. Oder wenn ein Kind von seinen Eltern mit einem Nudelholz verdroschen wird und geht das Nudelholz kaputt, werdet ihr dann sagen, das Kind sei schuld daran? So viel zu dem geistigen Durcheinander in eueren Köpfen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.