Buchbesprechung: Andreas Laue & Werner Betz: Diatlow? Aufklärung der unheimlichen Begebenheit

von Roland M. Horn In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar Jahr 1959 starben neun Skiwanderer auf im nördlichen Ural in der damaligen Sowjetunion im Gebiet zwischen der Republik Komi und der Oblast Swerdlowsk unter ungeklärten Umständen. Der Gebirgspass, an dem das Unglück geschah, wurde später – nach dem Gruppenführer Igor Djatlow ‘Djatlow-Pass’ Buchbesprechung: Andreas Laue & Werner Betz: Diatlow? Aufklärung der unheimlichen Begebenheit

Die berüchtigte NAZI-Glocke

*Roland M. Horn Legenden ragen sich um sie: Die geheimen Fluggeräte der NAZIS, die Wunderwaffen, die schließlich doch noch zum Endsieg von NAZI-Deutschland im 2. Weltkrieg führen sollten. Und eines davon war: Die Glocke. Wie der Autor Mike Bara in seinem Buch Hidden Agenda schreibt, wurde im Rahmen der Kriegsmaschinerie der NAZIs eine Organisation gegründet, Die berüchtigte NAZI-Glocke