Der Zweitstaaten-Wahn

Die Administration Biden drängt auf die Anerkennung eines Palästinenserstaats, der für die Sicherheit Israel eine Gefahr darstellen wird.

Jeder weiß, was im israelisch-palästinensischen Konflikt zu tun ist: die „Zweistaaten-Lösung“ herbeiführen. Das ist seit Jahrzehnten eine Binsenweisheit gewesen, die auf die Oslo-Vereinbarungen zurückgeht, über alle internationalen Konferenzen, die „Roadmap“ und die Bemühungen seitens einer Reihe amerikanischer Präsidenten und ihrer Belegschaft an leidenschaftlichen Friedensvermittler.

Rechtliche Sichtweisen auf Israels juristisches Rechte Teile seines Entkoppelungsgesetzes von 2005 aufzuheben

Alan Baker und Lenny Ben-David, JCPA, 23. März 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV In einem Pressebriefing am 21. März 2023 drückte der Hauptsprecher des US-Außenministeriums, Vedant Patel, US-Sorgen wegen neuer israelischer Gesetzesvorschläge aus, die Teile des Abkoppelungsgesetzes von 2005 aufheben. Ähnliche Sorgen wurden von der stellvertretenden Außenministerin Wendy Sherman gegenüber Israels Botschafter Rechtliche Sichtweisen auf Israels juristisches Rechte Teile seines Entkoppelungsgesetzes von 2005 aufzuheben