Wurde Kinderkrankenhaus in Kiew von norwegischer Abwehrrakete getroffen?

Ein Kinderkrankenhaus in Kiew wurde von einer Rakete getroffen, die von ukrainischen Truppen aus dem norwegischen Flugabwehrraketensystem NASAMS abgefeuert wurde – behauptet zumindest  der russische UN-Gesandte Wassili Nebensja auf einer Sitzung des Sicherheitsrats. “Wir warten auch auf eine Reaktion der norwegischen Behörden, die offenbar NASAMS-Ausrüstung an Selenskyjs Clique geliefert haben. Haben sie genehmigt, dass es Wurde Kinderkrankenhaus in Kiew von norwegischer Abwehrrakete getroffen?

Nicht Israel, die Hamas ist der Palästinenserschlächter

Während islamische Migranten und linke Studenten die Mörderbande der Hamas als heldenhafte Widerstandskämpfer gegen den angeblichen Völkermörder-Staat Israel feiern, bestätigen Nachrichten, die Yahya Sinwar, der Hamas-Führer in Gaza, an seine Unterhändler bei den Waffenstillstandsverhandlungen geschickt hat, einmal mehr, die absolute Skrupellosigkeit, mit der er sein eigenes Volk verheizt.

Mehr Indizien: Ukraine sprengte Nord-Stream

von Albrecht Künstle Zum Beitragsbild oben: Logo von Albrecht Künstles Blog “Die andere Sicht” Vorarbeit der Ortung dürfte von der US-Navy erfolgt sein Selenskyj: Wünsche ausschlagen wäre nicht gut für Europa Friedensvorschlag von Professoren und einem General a.D.USA, Nach Medienberichten aus den USA führen immer mehr Spuren in die Ukraine. Ein Ablenkungsmanöver von eigener Verantwortung Mehr Indizien: Ukraine sprengte Nord-Stream

Neue Enthüllungen zum Nordstream-Anschlag

von Redaktion Philosophia Perennis / Sven Korte Es sieht nicht gut aus für Präsident Wolodymyr Selenskyj in Kiew und auch nicht für die Ampel-Regierung von Kanzler Olaf Scholz in Berlin, denn inzwischen erfolgt ein Tiefschlag auf den nächsten. Ein Gastbeitrag von Sven Korte Lange Zeit herrschte bei Medien und Ampel-Regierung ein ebenso einvernehmliches, wie eisernes Neue Enthüllungen zum Nordstream-Anschlag

Holocaust-Gedenktag: Unternahmen die Alliierten genug, um den Juden zu helfen? (Meinung)

Im Gedenken an den Holocaust gibt es auch einen Ort, an das Verhalten der wichtigsten westlichen Alliierten zu erinnern, die beim Schutz der Juden zu wenig unternahmen. Mark Regev, Jerusalem Post, 13. April 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Feiern zum Yom HaSchoah für die ermordeten sechs Millionen konzentrieren sich zurecht auf die Holocaust-Gedenktag: Unternahmen die Alliierten genug, um den Juden zu helfen? (Meinung)

Scholz bei Vertuschung von US-Sabotage auf Nord Stream beteiligt?

Übernommen von Unser Mitteleuropa Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz hat seit dem Herbst die Versuche Washingtons unterstützt, Informationen über die Sprengung der beiden Nord Stream-Pipelines zu verschleiern. Dies teilt der US-Journalist Seymour Hersh unter Berufung auf eine Quelle mit. War Scholz schon in Planungsphase eingeweiht? Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz war laut dem US-Journalisten Seymour Scholz bei Vertuschung von US-Sabotage auf Nord Stream beteiligt?