Kriegspropaganda der Tagesschau: Papst jetzt auch „Nazi“

Verrückte Zeiten: Ein Papst ruft zum Frieden auf, statt Waffen zu segnen und führende Politiker in Deutschland echauffieren sich, beschimpfen den Papst in übelster Weise. In diesem kriegsgeilen Propagandasumpf darf natürlich auch die „Aktuelle Kamera“ nicht fehlen: Gestern rückte ihn die Tagesschau in die Nähe des Nationalsozialismus.

Andrea Kiewels Kritik an der ARD: Ein Weckruf für Journalistische Verantwortung in Zeiten von Konflikten

Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: By Medea7 – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=128908020 TV-Moderatorin Andrea Kiewel greift in einem Gastbeitrag die Berichterstattung der ARD über eine Krankenhaus-Explosion in Gaza scharf an. Sie fordert mehr journalistische Integrität und wirft ein Schlaglicht auf die Verantwortung der Medien in der heutigen Zeit. Andrea Kiewel ist seit vielen Andrea Kiewels Kritik an der ARD: Ein Weckruf für Journalistische Verantwortung in Zeiten von Konflikten

Raketen auf Israel – und unsere Medien framen wieder, was das Zeug hält!

Übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev Am Gründonnerstag, im jüdischen Kalender der erste Tag von Pessah diesen Jahres, gab es ein paar Raketen aus dem Gazastreifen und einen massiven Raketenbeschuss aus dem Libanon. Die vorgeschobene „Ursache“ war, dass junge Araber sich mehrfach in der Al-Aqsa-Moschee verschanzten, dort Steine, starke Feuerwerkskörper und weiteres anhäuften, um Raketen auf Israel – und unsere Medien framen wieder, was das Zeug hält!

Kriegskabinett Scholz gegen Volksentscheid

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam / Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. Unsere Parteien-Oligarchie garantiert, dass Träume von direkter Demokratie auch Träume bleiben Ein Kanzler ohne Glaubwürdigkeit. Ein Vizekanzler ohne Sachverstand. Eine bildungsferne Außenministerin ohne Kontrolle über ihr Mundwerk: drei Repräsentanten einer grauenhaften Regierung, die den üblen Zustand unserer Republik zu verantworten hat und Kriegskabinett Scholz gegen Volksentscheid

„Tagesschau“: Gegen hohe Lebensmittelpreise hilft selber kochen statt Essen liefern lassen!

von David Berger (Philosophia Perennis) Was lässt sich gegen die angeblich durch den Ukraine-Krieg verursachte Inflation und die damit verbundenen stark ansteigenden Lebensmittelpriese tun? Die Kommentatorin des Erziehungs-Staatsfernsehens hat heiße Tipps auf Lager: Selber kochen statt Essen bestellen, Preise vergleichen, Fahrgemeinschaften bilden – denn , auch das hat die Frau im Crahs-Kurs Wirtschaft gelernt: „Irgendwann „Tagesschau“: Gegen hohe Lebensmittelpreise hilft selber kochen statt Essen liefern lassen!

Angewidert von der Berichterstattung der Tagesschau

* von Thorsten Kraft Ich bin zum gegenwärtigen #Zeitpunkt mal wieder maximal angewidert von der #Berichterstattung der tagesschau rundum die Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag zur Befreiung des deutschen KZs #Auschwitz. „Israel und Russland“ hätten die „Privatparty“ zur Shoa mit ihren Reden gekapert und man hätte sich „unwürdig verhalten“, heißt es in einem #Kommentar. https://www.tagesschau.de/…/yad-vashem-gedenken-kommentar-1… Da Angewidert von der Berichterstattung der Tagesschau