Impftote verstecken?

von David Berger (Philosophia Perennis) Der renommierte, auf Impfschäden spezialisierte Rechtsanwalt Tobias Ulbrich fragt auf Twitter: „Was würden Sie alles als Mittäter tun um von dem Thema abzulenken?“ Und antwortet mit einer „hypothetischen Betrachtung“. Unser Fundstück der Woche (Quelle): – Wahrheit invertieren und behaupten die Impfung hätte Tote gerettet? – Statistisches Bundesamt und deren Daten Impftote verstecken?

Vor 90 Jahren wurden noch Bücher verbrannt

von Albrecht Künstle   Heute? Mangels Bücher werden „Faktenchecker“ angeheuert Warum polarisieren sich die Klima-Lager sogar wissenschaftlich? „Vatikan-Nonne“ Sr. Dr. Dr. Alessandra Smerilli hat eine Antwort   Vor 90 Jahren wurden in den Städten Deutschlands Bücher verbrannt auf Anordnung von Hitlers NSDAP. Es waren nicht nur bekannte Werke deutscher Kulturschaffender. Auch wissenschaftliche Literatur wurde ein Vor 90 Jahren wurden noch Bücher verbrannt