Netanjahu und USA uneins über Gazaverwaltung nach Kriegsende: Kein “Hamastan” oder “Fatahstan”

von Red. HaOlam.de Zum Beitragsbild oben: Symbolbild Premierminister Benjamin Netanjahu betont Meinungsverschiedenheiten mit den USA über die Zukunft Gazas nach dem Krieg. Während Netanjahu eine Wiederholung des Oslo-Fehlers ablehnt, favorisiert die Biden-Regierung die Kontrolle der Palästinensischen Autonomiebehörde über Gaza. Am Dienstagabend gab der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu wichtige Einblicke in die laufenden Gespräche mit den Netanjahu und USA uneins über Gazaverwaltung nach Kriegsende: Kein “Hamastan” oder “Fatahstan”

Netanjahu kritisiert Russlands Iran-Politik und fordert entschiedenes Vorgehen gegen Hamas

von Red. HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: GPO In einem intensiven Gespräch mit Wladimir Putin kritisiert Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Russlands Zusammenarbeit mit dem Iran und äußert sich kritisch zur Haltung Moskaus im Gaza-Konflikt. Inmitten wachsender geopolitischer Spannungen führte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Sonntag ein 50-minütiges Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Im Fokus Netanjahu kritisiert Russlands Iran-Politik und fordert entschiedenes Vorgehen gegen Hamas

Biden ist das Haupthindernis für den israelischen Sieg

von Caroline Glick via HaOlam.de Quelle Beitragsbild oben: Offizielles Foto des Weißen Hauses von Adam Schultz Umfragen zeigen, dass die überwältigende Mehrheit der Amerikaner Israel in diesem Krieg unterstützt und will, dass es die Hamas zerstört; Die überwältigende Mehrheit der Abgeordneten beider Parteien teilt diese Ansicht. Es ist an der Zeit, die Beziehung der Biden-Regierung Biden ist das Haupthindernis für den israelischen Sieg

Schock für Demokraten: Donald Trump führt in 5 von 6 Swing States

von Red. HaOlam.de nach “Die Freie Welt” Quelle Beitragsbild: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 , via Wikimedia Commons Laut der neusten Umfrage der linksliberalen New York Times führt der ehemalige Präsident Donald Trump in fünf von sechs Wechselwählerstaaten, die schon 2020 wahlentscheidend waren: Pennsylvania, Arizona, Georgia, Nevada und Schock für Demokraten: Donald Trump führt in 5 von 6 Swing States

Die Hamas muss zerstört und die israelische Souveränität in Gaza wiederhergestellt werden

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda Zum Beitragsbild oben: Logo von Abu Yehudas Blog über den Kampf um den Erhalt des jüdischen Staates Karthago muss zerstört werden – Cato der Ältere, ca. 149 v. Chr. In der heutigen Zeitung lese ich, dass es im israelischen Kabinett eine Debatte über das Ziel dieses Krieges gibt. Die Die Hamas muss zerstört und die israelische Souveränität in Gaza wiederhergestellt werden

Seymour Hersh: „Der Krieg ist aus. Russland hat gewonnen“

von David Berger (Philosophia Perennis) nach Freie Welt Quelle Beitragsbild oben: (c) Screenshot YT Vor dem einjährigen Jahrestag der Zerstörung der NordStream-Pipeline versprach der Journalist Seymour Hersh, der am 8.2. im bisher immer noch detailliertesten Bericht der Biden-Regierung die Schuld am NordStream-Anschlag gegeben hat, weitere Aufklärung und berichtete aus Geheimdienstquellen von der desolaten Kriegslage in Seymour Hersh: „Der Krieg ist aus. Russland hat gewonnen“

Nordstream-Sprengung: „Die Deutschen sind so voller Selbsthass, dass sie das einfach totschweigen“

von David Berger (Philosophia Perennis) nach Freie Welt Die NATO könne nach dem US-Anschlag auf die NordStream Pipeline kaum weiter bestehen, sagte US-Moderator Tucker Carlson bei einem Gespräch in Budapest. Die Deutschen wollten das »einfach totschweigen« aber »irgendwann werden sie aufwachen.« Die NATO werde »ganz offensichtlich« kollabieren, so Carlson am 26.8. auf dem Podium mit Nordstream-Sprengung: „Die Deutschen sind so voller Selbsthass, dass sie das einfach totschweigen“

Der UFO-Chef des Pentagons hält außerirdische Mutterschiffe in unserem Sonnensystem für möglich

von anti-matrix.com Es bestehe die Möglichkeit, dass außerirdische Mutterschiffe und kleinere Sonden Planeten in unserem Sonnensystem besuchen, stellte der Leiter des Forschungsbüros für nicht identifizierte Luftphänomene des Pentagons in einem am Dienstag veröffentlichten Berichtsentwurf fest. „[Ein] künstliches interstellares Objekt könnte möglicherweise ein Mutterschiff sein, das während seines nahen Vorbeiflugs an der Erde viele kleine Sonden Der UFO-Chef des Pentagons hält außerirdische Mutterschiffe in unserem Sonnensystem für möglich

Unfassbare Verluste bei ukrainischer Gegenoffensive

Red Philosophia Perennis (nach Freie Welt.net) Quelle Beitragsbild oben: Screenshot YT Das mediale Triumphgeschrei verhält sich indirekt proportional zu den Niederlagen: Wenn die Kriegsmedien betreten schweigen, um dann noch mehr Waffen für die Ukraine zu fordern, muss man davon ausgehen, dass jeden Tag wieder hunderte Ukrainer sterben. Dass die ukrainische »Gegenoffensive« mit horrenden Verlusten zu Unfassbare Verluste bei ukrainischer Gegenoffensive

Kuhs: Die EU sollte sich schämen, Israel Lektionen in Demokratie zu erteilen

Gastautor: Collin McMahon (per E-Mail) Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Am Dienstag, den 14.3.2023, debattierte das EU-Parlament über die “Gefährdung der Demokratie in Israel und die Konsequenzen für die besetzten Gebiete.” EU-Haushaltsausschussmitglied Joachim Kuhs sagte dazu:  “Nachdem linke, EU-finanzierte NGOs aufgebauschte Korruptionsvorwürfe gegen Premierminister Benjamin Netanjahu forciert haben, hat Israel fünf Wahlen in Kuhs: Die EU sollte sich schämen, Israel Lektionen in Demokratie zu erteilen

Der Iran erhöht die Lagerbestände an hochangereichertem Uran weiter

von Red. HaOlam am 11.11.2022 In seinem jüngsten Bericht sagt die UN-Atomenergiebehörde, dass der Iran sein angereichertes Uran seit September um 6,7 Kilogramm erhöht hat. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO), die Atomaufsichtsbehörde der Vereinten Nationen, sagte am Donnerstag, sie glaube, dass der Iran seine Bestände an hochangereichertem Uran weiter erhöht habe und kritisierte Teheran dafür, dass Der Iran erhöht die Lagerbestände an hochangereichertem Uran weiter