Buchbesprechung: Robert M. Schoch und Robert Bauval: Die Ursprünge der Sphinx

von Roland M. Horn Robert M. Schoch, Ph.D. und Robert Bauval: Die Ursprünge der Sphinx Himmlische Wächterin der vor-pharaonischen Zivilisation Ancient Mail Verlag, Groß Gerau, März 2019 ISBN: 978-3-95652-266-6 Preis: € 22,80 Pb, 419 Seiten, 35 Farbbilder, etwa über 250 s/w-Fotos und Abb. Robert M. Schoch, bekannt geworden durch seine Re-Datierung der Großen Sphinx von Buchbesprechung: Robert M. Schoch und Robert Bauval: Die Ursprünge der Sphinx

Buchbesprechung: Andreas Laue & Werner Betz: Diatlow? Aufklärung der unheimlichen Begebenheit

von Roland M. Horn In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar Jahr 1959 starben neun Skiwanderer auf im nördlichen Ural in der damaligen Sowjetunion im Gebiet zwischen der Republik Komi und der Oblast Swerdlowsk unter ungeklärten Umständen. Der Gebirgspass, an dem das Unglück geschah, wurde später – nach dem Gruppenführer Igor Djatlow ‘Djatlow-Pass’ Buchbesprechung: Andreas Laue & Werner Betz: Diatlow? Aufklärung der unheimlichen Begebenheit

Buchbesprechung: Oliver Gerschitz: Verschlusssache Philadelphia-Experiment

von Roland M. Horn Oliver Gerschitz: Verschlusssache Philadelphia-Experiment Die geheimen Versuche des US-Militärs und ein Riss in der Zeit OSIRIS Verlag, Schönberg, 2021 (aktualisierte und erweiterte Neuauflage) ISBN: 987-3-949500-02-2 Preis: EUR 19,95 Gebunden, 200 Seiten, ca. 40 s/w-Abb. und Fotos Der Autor setzt sich mit einem sehr kontroversen Thema auseinander. Die nicht mehr ganz so Buchbesprechung: Oliver Gerschitz: Verschlusssache Philadelphia-Experiment

Buchbesprechung: Daniela Mattes: Baba Wanga

von Roland M. Horn Daniela Mattes: Baba Wanga Auf den Spuren der blinden Prophetin Ancient-Mail Verlag, Groß-Gerau, 1. Neuauflage März 2022; 1. Auflage 2016 ISBN: 9783754959312 Preis: EUR 5.49 ebook, 35 Bilder, meist farbig Um es gleich vorwegzunehmen: Das Grundproblem bei diesem E-book ist, dass die Autorin keine russischen oder bulgarischen Quellen nutzen konnte. So Buchbesprechung: Daniela Mattes: Baba Wanga

Buchbesprechung: Dr. Hermann Burgard: NIBIRU gesucht – Raumstation HIMMEL gefunden

* von Roland M. Horn Dr. Hermann Burgard: NIBIRU gesucht – Raumstation HIMMEL gefunden Uralte Keilschrifttafeln offenbaren verwirrende Erkenntnisse über die Entstehung unserer Zivilisation Ancient Mail-Verlag, Groß-Gerau, Oktober 2016 ISBN: 978-3-95652-179-9 Preis: 16,90 € Taschenbuch, 169 Seiten, 14 Abb., teils in Farbe Dr. Hermann Burgard studierte in seinem Zweitstudium Altorientalistik, insbesondere Sumerologie. Im vorliegenden Buch Buchbesprechung: Dr. Hermann Burgard: NIBIRU gesucht – Raumstation HIMMEL gefunden

Buchbesprechung: Tilman Tarach: Der ewige Sündenbock

Tilman Tarach, Dr. jur. nennt in seinem Buch zahlreiche Tatsachen, die in der breiten Öffentlichkeit absolut unbekannt sind, schonungslos beim Namen. So berichtet er über ein verschwiegenes Pogrom vom 23. August 1929, als männliche Juden kastriert und weibliche vergewaltigt wurden. Zahlreiche wurden umgebracht, einem zweijährigen Jungen gar der Kopf abgerissen! Jüdische Häuser wurden geplündert und zerstört, in Hebron wurden Überlebende nach Jerusalem gebracht und somit war Hebron – um es in der Sprache der Antisemiten auszudrücken – judenrein. Ungefähr 8000 palästinensische Juden wurden an diesem Tag und der Tagen danach vertrieben. Mindestens 133 Todesopfer waren zu beklagen und 3000 Menschen wurden verletzt. Auch in anderen Städten fanden Massaker statt.

Buchbesprechung: Rolf Ulrich Kramer: Die Atlantis-Protokolle

von Roland M. Horn Rolf Ulrich Kramer: Die Atlantis-Protokolle Eine wissenschaftlich fundierte Durchleuchtung der Zerstörung einer irdischen Hochkultur Osiris-Verlag, Schönberg, 2020 ISBN: 978-3-947397-21-1 Preis: EUR 22,95 Geb., 299 Seiten, Lesebändchen Beim vorliegenden Buch handelt es sich keineswegs um ein typisches Atlantisbuch, sondern um die Darstellung einer sogenannten Erdvernichtungskatastrophe, wie sie sich nach den Aussagen der Buchbesprechung: Rolf Ulrich Kramer: Die Atlantis-Protokolle

Buchbesprechung: Thorwald C. Franke: Kritische Geschichte der Meinungen und Hypothesen zu Platons Atlantis

Im Unterabschnitt “Antike Nichterwähnungen” finden wir eine sehr wichtige Passage, in der der Mythos Aristoteles sei ein Gegner der Platonischen Atlantis-Geschichte gewesen, ohne jeden Zweifel ins Reich der Fabeln verwiesen werde kann. Die ausführliche Ansprache dieses Themas und die unumstößliche Aufklärung darüber ist ein großer Verdienst Frankes. In Wirklichkeit ist keine Erwähnung Aristoteles’ zu Atlantis überliefert. Im Gegenteil beriefen sich Autoren auf Zitate von Aristoteles, mit deren Hilfe sie beweisen wollten, dass Atlantis real war!

Jeder am Thema Atlantis Interessierte sollte dieses Buch gelesen haben, denn diese Zusammenstellung zahlreicher Informationen über die Geschichte der Atlantis-Betrachtung ist einzigartig! Wäre das Buch ohne Scheuklappen geschrieben worden, wäre es noch besser geworden.

Buchbesprechung: Beyond the Bermuda Triangle von Bruce Gernon und Rob MacGregor

* von Roland M. Horn Bruce Gernon und Rob Mac Gregor: Beyond the Bermuda Triangle True Eincounters With Electronic Fog, Missing Aircraft, and Time Warps. The Career Press/New Page Books, Wayne NJ, 24. Juli 2017 ISBN: 978-1-63265-101-3 Preis: $16.99 6 x 9 Zoll, 223 Seiten, über 20 sw-Bilder Das Thema “Bermuda-Dreieck” ist noch lange nicht Buchbesprechung: Beyond the Bermuda Triangle von Bruce Gernon und Rob MacGregor

Corona – „Die Sprache des Vierten Reiches“?

* von Albrecht Künstle – Besprechung des gleichnamigen Buches von Helmut Matt – Kommt die Impfpflicht? Dann wird „Freiheit“ umdefiniert Zwei Jahre Corona führten zu einer grotesken Aufblähung des deutschen „Wortschatzes“. Schleichend wurden Begriffe eingeführt, die wohl erfunden wurden, um demokratische Freiheitsrechte ebenfalls schleichend einer politischen Willkürherrschaft unterordnen zu können. Der Buchautor Helmut Matt aus Corona – „Die Sprache des Vierten Reiches“?

Buchbesprechung: Hartwig Hausdorf: Götterkriege

* von Roland M. Horn Hartwig Hausdorf: Götterkriege Dramatische Eingriffe einer überlegenen Intelligenz Ancient-Mail-Verlag Groß-Gerau Dezember 2007 ISBN: 978-3-95652-230-7 Preis: EUR 19,80 DIN A5, Hardcover, 240 Seiten, 21 s/w-Abb. Die überlegene Intelligenz, von der der Autor im Untertitel spricht, ist für ihn identisch mit Außerirdischen. Dass es eine intelligente Intelligenz geben muss, die in unsere Buchbesprechung: Hartwig Hausdorf: Götterkriege

Buchbesprechung: Lars A. Fischinger: Rebellion der Astronautenwächter

von Roland M. Horn Lars A. Fischinger: Rebellion der Astronautenwächter – Gefallene Göttersöhne, die Sintflut und versunkene Ur-Kulturen Amra-Verlag, Hanau 2015 ISBN: 978-3-939373-46-9 Preis: € 19,95 Hardcover mit Lesebändchen, 302 Seiten Im Jahr 1997 veröffentlichte Fischinger sein zweites Buch: Götter der Sterne, das ich aufgrund seiner gründlichen Quellenarbeit als “seriöseste Prä-Astronautik-Buch ist, das ich je Buchbesprechung: Lars A. Fischinger: Rebellion der Astronautenwächter

Buchbesprechung: Wilfried Multhammer: Virtuelle Götterspiele

von Roland M. Horn Wilfried Multhammer: Virtuelle Götterspiele Unser Leben in einer animierten Welt Taschenbuch 182 Seiten 14,99 € + Versand erhältlich über Privatkauf Nachdem der Autor im vorliegenden durchweg äußerst spannend und flüssig geschriebenen Buch kurz über seine Kindheit, Jugend und weitere Entwicklung und wir er auf alternative Themen zu sprechen kam – wie Buchbesprechung: Wilfried Multhammer: Virtuelle Götterspiele

Buchbesprechung: Werner Betz und Sonja Ampssler: Portale

* von Roland M. Horn Werner Betz und Sonja Ampssler: Portale Eine Spurensuche in Vergangenheit und Gegenwart Ancient-Mail-Verlag, Groß-Gerau, Januar 2001 ISBN: 978-3-95652-298-7 Preis: EUR: 21,90 DIN-A-5, TB, 246 Seiten, 74 Farbabbildungen Werner Betz und Sonja Ampssler führen mit diesem Werk ihre mit “Riss in der Matrix” begonnenen Forschungen fort. Sie suchen nach Portalen oder Buchbesprechung: Werner Betz und Sonja Ampssler: Portale

Buchbesprechung: Werner Betz – Udo Vits – Sonja Ampssler: Riss in der Matrix

von Roland M. Horn Werner Betz – Udo Vits – Sonja Ampssler: Riss in der Matrix Begegnung mit einer anderen Dimension Ancient Mail Verlag, Groß-Gerau, 2019 ISBN: 978-3-95652-272-7 Preis: EUR 19,50 Pb, 214 Seiten, 39 größtenteils farbige Abb. In diesem Buch geht es hauptsächlich um die Person Jean de Rignies, einen weitgehend unbekannten französischen Ingenieur Buchbesprechung: Werner Betz – Udo Vits – Sonja Ampssler: Riss in der Matrix

Buchbesprechung: Erich von Däniken: Alles Evolution – oder was?

von Roland M. Horn Erich von Däniken: Alles Evolution – oder was? Argumente für ein radikales Umdenken Kopp Verlag, Rottenburg, 2020 ISBN: 978-3-86445-779-1 Preis: 22,99 € Gebunden mit Schutzumschlag, 223 Seiten, 52 (meist farbige) Fotos Bei diesem Buch fällt zunächst die außergewöhnlich schöne Aufmachung des Buches auf, die man in dieser Form heutzutage ansonsten kaum Buchbesprechung: Erich von Däniken: Alles Evolution – oder was?

Buchbesprechung: “Darwin? Jahwe? Elohim? Schöpfung vs. Evolution” von Daniela Mattes und Peter Hoeft

von Roland M. Horn Daniela Mattes und Peter Hoeft: Darwin? Jahwe? Elohim? Schöpfung vs. Evolution Ancient-Mail-Verlag, Groß-Gerau, August 2020 978-3-95652-289-5 Preis: EUR 14,90 Paperback, 192 Seiten, 33 sw-Bilder Ein Buch, das die immer noch gegenwärtige Frage „Schöpfung vs. Evolution“ stellt, grundsätzlich sehr interessant, da die Evolutionstheorie, wie sie heute gelehrt wird, doch einige gewaltige Lücken Buchbesprechung: “Darwin? Jahwe? Elohim? Schöpfung vs. Evolution” von Daniela Mattes und Peter Hoeft

Buchbesprechung: Eire Rautenberg: Die Deltagöttin-Kultur

* von Roland M. Horn Eire Rautenberg: Die Deltagöttin-Kultur Atlantis und die Vorfahren der Deutschen epubli, Berlin 2017 978-3-7450-1439-6 Preis: EUR 10,99 Pb, 295 Seiten Wie der Untertitel schon zeigt, gehört dieses Buch in die Gattung der Atlantis-Literatur, doch die Autorin spricht lieber von einer „Ersten Deltagöttin-Kultur“, da ihr der Begriff „Atlantis“ zu esoterisch geprägt Buchbesprechung: Eire Rautenberg: Die Deltagöttin-Kultur

Buchbesprechung: Dr. Karina Reiss, Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergründe

* von Roland M. Horn Dr. Karina Reiss, Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergründe Goldegg, Wien, 2020 ISBN: 978-3-99060-191-4 Preis: EUR 15.— Pb, 159 Seiten, zahlreiche sw/Abb. Die Autoren haben das heißeste Eisen angepackt, das aktuell überhaupt denkbar ist. Und sie wagen es, die offiziellen Darstellungen, wie sie von der WHO, dem RKI Buchbesprechung: Dr. Karina Reiss, Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergründe

Buchbesprechung: Vera Lengsfeld: “Was noch gesagt werden muss”

* von Roland M. Horn Vera Lengsfeld: „Was noch gesagt werden muss…“ Meine Kommentare 2019 BOD Norderstedt 2020 ISBN: 978-3-750452-62-6 Preis: EUR 19,89 Pb, 256 Seiten Die Ex-DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld, betreibt einen Blog, den man gelesen haben muss. Ihre kritische Einstellung gegenüber der Obrigkeit hat sie auch in der BRD nicht aufgegeben, und so finden Buchbesprechung: Vera Lengsfeld: “Was noch gesagt werden muss”