Passivität bringt uns um

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda Zum Beitragsbild oben: Logo von Abu Yehudas Blog über den Kampf um den Erhalt des jüdischen Staates Die Verteidigungsstrategie Israels war in den letzten Jahren hauptsächlich passiv. Passive Verteidigung zielt nicht auf den Feind, sondern legt ihm Hindernisse in den Weg. Zu unserer passiven Verteidigung gehören Sicherheitsbarrieren an unseren Passivität bringt uns um

Der Tag danach

von Victor Rosenthal /Abu Yehuda Ich werde mich kurz fassen, denn es ist wirklich ganz einfach. Nachdem die Hamas militärisch und politisch vollständig aus dem Gazastreifen verschwunden ist und ihre Führung ausgelöscht wurde, was dann? Die Biden-Administration möchte, dass die Palästinensische Autonomiebehörde die Kontrolle übernimmt, was ihrer Meinung nach endlich die Zweistaatenlösung ermöglichen wird, die Der Tag danach

Bidens Bärenumarmung

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda Logo von Abu Yehudas Blog über den Kampf um den Erhalt des jüdischen Staates Präsident Biden kam nach Israel und verteilte in der Öffentlichkeit Umarmungen und Versprechen unsterblicher Unterstützung. Unter vier Augen zwang er Israel, der Einreise von “humanitärer Hilfe” über Ägypten zuzustimmen. Er versprach, den Gazastreifen mit 100 Bidens Bärenumarmung

Die Lehren aus Oslo

von Prof. Efraim Inbar, Israel National News, 21. September 2023 Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Israel lebt in einer Region, in der kein Frieden zwischen Ländern herrscht und der Einsatz von Gewalt eine Alternative ist, die zur Lösung von Konflikten zwischen Nachbarn in den Sinn kommt. Op-Ed. Fehlschläge können teuer, aber lehrreich sein. Die Lehren aus Oslo

Die Mauern von Jericho fielen tatsächlich

(Buchauszug aus Roland M. Horn: Biblische Wahrheiten. Gerber-Verlag, Rohrbach 2022) Wie ich in meinem Buch Blauer Stern auf weißem Grund – Die Wahrheit über Israel berichte, meint der Professor Dr. für Altes Testament und Biblische Archäologie Wolfgang Zwickel, der sich gerne auf Finkelstein beruft, dass Jericho zwar seit frühester Zeit besiedelt wurde, während der Zeit Die Mauern von Jericho fielen tatsächlich

Bundestagsrede: Herzog warnt vor Iran und andere Nachrichten aus Jerusalem

aus den ICEJ-Nachrichten vom 06.09.2022 Israels Staatspräsident Isaac Herzog hat am heutigen Dienstag in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag die Weltgemeinschaft aufgefordert, auf der „richtigen Seite der Geschichte zu stehen“ und dem Iran und seinen Plänen, Atomwaffen zu bauen, entschlossen entgegenzutreten. „Es ist einfach unvorstellbar, dass ein UN-Mitgliedsstaat, der täglich zur Auslöschung eines anderen Bundestagsrede: Herzog warnt vor Iran und andere Nachrichten aus Jerusalem

Warum Israel nicht mit der PA sprechen sollte

von Victor Rosenthal/Abu Yehuda Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat verlauten lassen, dass ihr 86-jähriger Führer Mahmoud Abbas bereit ist, mit Israels kommissarischem Premierminister Yair Lapid über einen “diplomatischen Horizont” für die Palästinenser zu sprechen. Grund dafür ist zweifellos der für nächste Woche geplante Besuch von US-Präsident Joe Biden in Israel und der Palästinensischen Autonomiebehörde. Das Warum Israel nicht mit der PA sprechen sollte

Israel muss eine neutrale Nation werden

von Victor Rosenthal / Abu Yehuda Israel muss seinen Kurs ändern, sonst wird es den Unabhängigkeitskrieg, den es seit 1948 führt, verlieren. Israel kann nicht als Satellit eines Landes weiterbestehen, dessen Regime unser Überleben als jüdischer Staat bekämpft. Die Politik der Biden-Administion unterscheidet sich nicht von der, gegen die wir während der Obama-Präsidentschaft gekämpft haben. Israel muss eine neutrale Nation werden

Dem Palästinismus den Stecker ziehen

von Victor Rosenthal, Abu Yehuda Übernommen von Abseits vom Mainstream – HEPLEV Einer meiner Leser stellte eine Frage und da viele Menschen so denken wie er und weil die Frage eine durchdachtere Antwort verdient als eine schnelle E-Mail, beschloss ich mit einem kompletten Eintrag zu antworten. Hier ist seine Frage: Ich reagiere auf den Artikel Dem Palästinismus den Stecker ziehen

Alles dreht sich um Bibi

von Victor Rosenthal Die ganze Geschichte der heutigen israelischen Politik ist Benjamin Netanyahu. Ich werde Sie nicht mit unzähligen Szenarien langweilen, von denen die meisten ungefähr so ​​wahrscheinlich sind wie die, in denen ich Premierminister werde. Alles ist in sechs Zahlen enthalten: Anzahl der zur Regierungsbildung benötigten Knesset-Sitze: 61. Zahl, die sich verpflichtet hat, einer Alles dreht sich um Bibi

Unter Biden werden alte Fehler wieder neu

 * von Victor Rosenthal Nachdem die Trump-Administration den ersten realitätsbezogenen Vorschlag zur Beendigung des israelisch-arabischen Konflikts seit der Resolution 242 des UN-Sicherheitsrates von 1967 vorgelegt hatte, dachte ich, ich müsste nie wieder einen Artikel wie diesen schreiben. Aber dank der geschlossenen Front pro palästinensischer Beamter der Biden-Regierung, von denen viele von Obama runderneuert werden, und Unter Biden werden alte Fehler wieder neu

Der Nachteil des VAE-Deals

* von Victor Rosenthal Die Ankündigung, dass Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate ein Abkommen zur Normalisierung der Beziehungen aushandeln würden, wurde von den meisten Freunden des jüdischen Staates mit Jubel und von den Palästinensern, der Türkei, dem Iran und seinen Satelliten sowie der antiisraelischen Linken mit Buhrufen begrüßt. Bis zur Unterzeichnung einer tatsächlichen Vereinbarung Der Nachteil des VAE-Deals

Die Rechtsgrundlage zur Anwendung israelischen Rechts in Judäa, Samaria und dem Jordantal

* von Maurice Hirsch, Palestinian Media Watch, 1. Juli 2020 Übernommen von Abseits vom Mainstream – Heplev Einleitung Israel hat angekündigt, dass es israelisches Zivilrecht auf Bereiche von Judäa und Samaria sowie das Jordantal (das Gebiet, das von Jordanien nach 1948 in „Westbank“ umbenannt wurde) anwenden will, entweder am oder nach dem 1. Juli 2020. Die Rechtsgrundlage zur Anwendung israelischen Rechts in Judäa, Samaria und dem Jordantal

Die konstruierte Empörung über die Annexion

* von Victor Rosenthal Annexion. Das Wort wird mit einer solchen Giftigkeit ausgespuckt, dass man denken könnte, das dabei  Massenmord in Betracht gezogen wird. Von Mahmoud Abbas über Jordaniens König Abdullah, die Europäische Union bis hin zu Justin Trudeau fließen weiterhin Verurteilungen, Warnungen und Drohungen. Und natürlich hatte Joe Biden etwas zu sagen. Ein paar Die konstruierte Empörung über die Annexion